Drachenzähmen leicht gemacht 2 (2014)

Ein Film von Dean DeBlois mit Gerard Butler und Jonah Hill (Original: How to Train Your Dragon 2)

Drachenzähmen leicht gemacht 2Bewertung
Kinostart: 24. Juli 2014102 Min.2D / 3DAltersfreigabe - FSK ab 6Action, Abenteuer, Animation, Fantasy
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

Drachenzähmen leicht gemacht 2 Inhalt

Fünf Jahre später, nachdem Hicks und Ohnezahn die Drachen und Wikinger erfolgreich auf der Insel Berk zusammengeführt haben. Während Astrid, Rotzbakke und der Rest der Gang sich gegenseitig im Drachenrennen (der neuen beliebten Sportart der Insel) herausfordern, fliegen die unzertrennlichen Freunde Hicks und Ohnezahn, durch die Lüfte, um neue Welten zu entdecken. Als die beiden auf einer ihrer Abenteuerausflüge eine versteckte Eishöhle entdecken, in der hunderte neue wilde Drachen und der mysteriöse Drachenreiter zuhause sind, geraten sie in einen Kampf, den Frieden auf Berk zu bewahren. Hicks und Ohnezahn müssen zusammenhalten und sich für das einsetzen, woran sie glauben. Dabei erkennen sie, dass sie nur zusammen die Kraft haben, die Zukunft für die Menschen und Drachen zu verändern.


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(8089) wird gestartet

Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"Filmgalerie zu "Drachenzähmen leicht gemacht 2"

Drachenzähmen leicht gemacht 2 Kritik

Fünf Jahre sind seit den spektakulären Umwälzungen in Berg vergangen. Aus dem kleinen Dorf mit Hass auf Drachen wurde ein regelrechter Hort von Drachenliebhabern. Hicks und Ohnezahn haben  es geschafft, den Einwohnern einen neuen Weg zu weisen. Mit der Freundschaft zu den Drachen eröffneten sich auch gänzlich neue Möglichkeiten, denn Hicks ist noch immer auf der Suche nach seiner Bestimmung. Doch während sein Vater in ihm mehr den neuen Anführer von Berg sieht, streift Hicks mit Ohnezahn durch die Lande und entdeckt neue Welten. Bei einer dieser Exkursionen stoßen beide auf ein Schiff mit Drachenjägern - und die sind alles andere als erfreut über den unerwarteten Besuch. Dies ist aber erst der Anfang eines neuen spektakulären Abenteuers, bei dem Hicks nicht nur mehr über seine Herkunft erfährt, sondern auch feststellt, bis Drachen und Menschen wirklich geeint sind, ist es noch ein langer Weg...

Die ganze Kritik lesen
1010

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Drachenzähmen leicht gemacht 2" und wer spielt mit?
Box Office
621,54 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Filmreihe - Drachenzähmen leicht gemacht

Zur dieser Filmreihe Drachenzähmen leicht gemacht gehören ebenfalls die Filme Drachenzähmen leicht gemacht 3 (2019) und Drachenzähmen leicht gemacht (2010).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Die besten WerwolffilmeDie coolsten FilmwaffenDie besten Road Movies

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
thomatscho
Moviejones-Fan
13.03.2016 | 21:03 Uhr13.03.2016 | Kontakt
Jonesi

weil der film cool ist

Jonah
Antiheld
Geschlecht | 20.07.2014 | 19:09 Uhr20.07.2014 | Kontakt
Jonesi

Hatte das Glück den Film heute (20.07.2014) schon sehen zu können. Es ist ein cooler Film mit einer tollen Geschichte, guter Musik und auch Emotionen kommen nicht zu kurz. Der Film hat einfach alles was ein wirklich guter Film braucht. Wenn es sich bei diesen Film um einen Realfilm handeln würde, bin ich mir sicher das wäre schon heute der Film des Jahres!!
Nicht unbedingt ein Film für die ganz Kleinen, aber für jeden der gute Filme mit einer tollen Story mögen! Volle Punktzahl!
kimmmey
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.08.2013 | 17:21 Uhr22.08.2013 | Kontakt
Jonesi

Der erste Teil war echt schön. Ich hoffe das gilt auch für den zweiten Teil. Freu mich schon darauf ihn anzuschauen.
Senol39
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.08.2013 | 15:24 Uhr14.08.2013 | Kontakt
Jonesi

Kann gar nicht mehr abwarten, diesen Film zu sehen. Schon der erste Teil ging mir ans Herz, hatte voll Gänsehaut die ganze Zeit!
Ich hoffe das die Geschichte weiterhin so interessant bleibt, vor allem neue Drachen und so, mal sehen wie sie sich gegenseitig bekämpfen werden. Dieser Film ist nicht nur für junge Menschen, im Gegenteil, es berührt alle Altersgruppen meiner Meinung nach!