Der blutige Pfad Gottes (1999)

Ein Film von Troy Duffy mit Willem Dafoe und Sean Patrick Flanery (Original: The Boondock Saints)

Der blutige Pfad GottesBewertung
Kinostart: 04. August 1999108 Min.2DAction, Krimi, Drama, Thriller
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Der blutige Pfad GottesBewertung

Der blutige Pfad Gottes Inhalt

Die MacManus-Brüder sind sehr gläubig und sehen nicht weg, wenn jemand ihre Hilfe braucht. Eines Tages will die Russenmafia ihre Stammkneipe schließen, was sie nicht kampflos hinnehmen wollen. Sie reiben die Gangster auf, doch die schwören Rache...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Jack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!Vor und nach den Zombies: Was machen die "The Walking Dead"-Stars sonst?Die schockierendsten Filmenden

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Der blutige Pfad Gottes" und wer spielt mit?
Box Office
0,03 Mio. $

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Filmreihe - Der blutige Pfad Gottes

Zur dieser Filmreihe Der blutige Pfad Gottes gehört ebenfalls der Film Der blutige Pfad Gottes 2 (2009).

Horizont erweitern

Kritiken-BashingDie besten Directors Cuts, Langfassungen und Special EditionsFilme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 07.05.2015 | 22:45 Uhr07.05.2015 | Kontakt
Jonesi

Oha, der Film war ja mal gänzlich anders als erwartet. Ich dachte immer, es handele sich bei diesem Film um eine ernste, düstere Kriminalgeschichte. Und außerdem dachte ich, dass da Jean Reno mitspielen würde. Da lag ich mit meinen Vermutungen ja nur knapp daneben laughing
Nichtsdestotrotz hat mir "Der blutige Pfad Gottes" sehr viel Spaß bereitet. Zu Beginn hatte ich noch die Befurchtung, dass die Geschichte seine religiösen Themen zu ernst nimmt, bzw. sie sich in eine Art Gegenpart zu "Im Auftrag des Teufels" entwickelt. Dem war zum Glück nicht so.
Coole Actionszenen, flotte Sprüche, sehr viel schwarzer Humor, äußerst irische Iren und ein unfassbar genialer Willem Dafoe. Ich kam aus dem Lachen nicht mehr raus! Gleichzeitig schafft es Troy Duffy, neben der Action und dem Humor auch Zeit für Ernsthaftigkeit und Dramatik zu finden. Den Titel "Kultfilm" hat "Der blutige Pfad Gottes" zurecht inne. 9/10 Punkten!

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"