Kritik (10)FilmdetailsTrailer (9)Bilder (128)News (156)Filmabo
Film »News (156)Trailer (9)

Alle Reviews zu Justice League

Kritiken zu "Justice League"

Hier findest du alle veröffentlichten » Justice League « Kritiken. Du willst uns und anderen Filmfans mitteilen, was du vom Film hältst? Dann hinterlasse deine eigene Review!
Justice League bewerten

Justice League Kritik (Redaktion)

Imposante Banalität
KritikKritik
Kritik vom 16.11.2017 von Moviejones -
182 Kommentare
Ein schrecklich langweiliger Steppenwolf trifft auf eine toll harmonierende Superheldentruppe. Wenn man über die kaum vorhandene Handlung hinwegsieht, dann erwartet den Zuschauer mit Justice League eine an vielen Stellen unterhaltsame Comicverfilmung, die es aber leider zu keinem Zeitpunkt schafft zu begeistern. Wären Story, CGI-Effekte und Action auf dem gleichen Niveau wie Batman & Co. untereinander, Justice League wäre ein w...

Komplette Film-Kritik lesen



Filmkritik von ZSSnake

In der Kürze liegt der Hase im Pfeffer - Justice League
KritikKritik
Kritik vom 15.11.2017 von ZSSnake -
14 Kommentare
Justice League - der erste große Streich des DCEU (mir egal ob es nun offiziel so heißt, ich nenne es einfach weiter so) - hat die große Leinwand erreicht und ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, mir den Film gleich zu geben. Ist es eine zerfahrene Katastrophe wie Suicide Squad (den ich trotzdem cool fand) oder eher ein epischer Kampf der Giganten wie Batman v Superman im Ultimate Cut (den ich bekanntermaßen...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von ferdyf

JUSTICE LEAGUE KRITIK
KritikKritik
Kritik vom 16.11.2017 von ferdyf -
13 Kommentare
Nach einem sehr durchwachsenen Start ging es mit dem Wonder Woman Film steil bergauf, jedoch stellt sicher jeder die Frage, wo die Justice League hinsteuert. Die ersten Meinungen berichteten von vielen Schwächen, aber auch von Charme und einer guten Dynamik innerhalb des Teams. Ich werde die Kritik spoilerfrei halten. Ich habe den Film in 3d und in deutscher Sprache gesehen, wobei ich nicht drumherum komme, den Film auch in der OV zu schauen...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von sublim77

Die Verfilmung eines Comics...drei Stühle, drei Meinungen.
KritikKritik
Kritik vom 19.11.2017 von sublim77 -
2 Kommentare
Ich schreibe die folgenden Zeilen hundert prozentig nicht objetkiv und nehme mir heraus, meine Meinung vollends in die Beurteilung des Films miteinzubringen. Da es schon sehr gute Kritiken (Reviews) zu Justice League hier auf MJ gibt und ich finde, dass im Prinzip schon so ziemlich alles dazu gesagt wurde, möchte ich mein Resümee zum Film mal ein wenig anders angehen. So ist dieser Erfahrungsbericht eines Kinobesuchs nicht ganz spoilerf...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Silencio

Born to be blöd
KritikKritik
Kritik vom 19.11.2017 von Silencio -
0 Kommentare
Superman ist tot, die Welt ist angreifbar. Batman und Wonder Woman stellen ein Team zusammen, um das entstandene Machtvakuum auszufüllen und die Erde vor Angriffen von außerhalb zu schützen. Damit sind sie auch keine Minute zu früh am Werk, denn Bösewicht Steppenwolf macht sich schon daran drei auf der Erde versteckte Artefakte zusammenzutragen, um die Erde zu terraformen und seinen Status als New God wiederzuerlangen. V...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von luhp92

Zack Synder, die Avengers und der Herr der Ringe
KritikKritik
Kritik vom 17.11.2017 von luhp92 -
5 Kommentare
Nach Anregung von ZSSnake: Dieses Review enthält SPOILER. "Man of Steel" handelte von Vätern. "Batman v Superman" handelte von Müttern. "Justice League" handelt von einer Gemeinschaft. Im Zentrum des Films stehen sechs vereinsamte, gebrochene Seelen, die nach und nach zueinander finden, sich gegenseitig aufrichten und durch die Gemeinschaft erneut oder zum ersten Mal aufblühen. Bruce Wayne ist ein grummeliger und gealterter ...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Kayin

Justice League Kritik von Kayin
KritikKritik
Kritik vom 19.11.2017 von Kayin -
1 Kommentar
Ich versuche als DC-Fan in dieser Kritik so objektiv, wie möglich zu sein. Außerdem gebe ich hier eine Spoilerwarnung aus, da ich verschiedene Inhalte der Handlung näher beleuchten will. Wer also den Film noch nicht gesehen hat, sollte diese Review nicht lesen. Handlung Die Handlung ist schnell erzählt. Die Helden der Erde, Batman, Flash, Cyborg, Wonder Woman und Aquaman, finden sich zusammen, um der Bedrohung, in Person ...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Jack-Burton

Der Schnauzbart des Grauens!!
KritikKritik
Kritik vom 17.11.2017 von Jack-Burton -
7 Kommentare
**SPOILER INSIDE** So ich war heute auch mit meinem Töchterchen im Cinemaxx wir haben uns Justice League in 3D angeschaut, und gleich vorweg ( Für die Leute die keinen Bock haben den ganzen Text zu lesen ) Wir haben uns bombig unterhalten. Eine Zusammenfassung der Story spare ich mir mal, denn die dürfte dem geneigten Leser hinreichend bekannt sein. Also gleich ans Eingemachte. Mal so Generell: Der Film macht einen Affenspass,...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Ohzee

Justice League Kritik von Ohzee
KritikKritik
Kritik vom 18.11.2017 von Ohzee -
0 Kommentare
Natürlich nicht ohne Spoiler! Vor allem im letzten Absatz Inhalt Kurz zum Inhalt der schnell erzählt ist. Die DC Helden raufen sich zusammen (erste Hälfte des Films) um dann das Böse zu bekämpfen (zweite Hälfte). Ein paar Steine und ein eindimensionaler Gegner kommen dann auch noch zum tragen und fertig ist die grobe Handlung. In meiner Kritik konzentriere ich mich auf die einzelnen Figuren und einen Vergleich d...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von JuelzBandana

Justice League - oder Es ist nicht alles Gold...
KritikKritik
Kritik vom 16.11.2017 von JuelzBandana -
2 Kommentare
Justice League. 2 Worte, die jedem Comicfan bekannt sind. Worte, die jedem DC Fan die Augen glitzern lassen. Das Zusammentreffen der größten Helden der Erde. Doch lassen diese 2 Worte auch den Film-Liebhabern die Augen glitzern? Die Antwort lautet: Nein und Ja. Wie kann das sein? Justice League hat seine Schwächen, über die ich persönlich als DC Fan gerne hinwegsehen kann, die aber nunmal da sind. Fangen wir geordnet...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von fbMarc

Justice Leage - Oder wie mann Befürchtungen bestätigt.
KritikKritik
Kritik vom 16.11.2017 von fbMarc -
0 Kommentare
Das ganze DCEU steht auf sehr sehr wakeligen Beinen. Fing es noch einigermassen gut mit M.O.S. im Rückblick an. Kam danach der rasante Abstieg. B.V.S. war ein Hit, aber mit fadem Nachgeschmack. Die Kino Schnittfassung, lies Logik und Filmlöcher deutlich erkennen. Der Ultimate Cut brachte Besserung, machte aber aus einem schlechten keinen guten Film. Einzig der Soundtrack von BvS war grandios. Und dann kommt S.S.und lies mich räts...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Naasguhl

Sie kamen, kämpften und siegten...!
KritikKritik
Kritik vom 17.11.2017 von Naasguhl -
0 Kommentare
Ein Spektakel das durchaus hält was es versprochen hat. Trotz der relativ kurzen Laufzeit schaffen die Macher es auch hier jedem einzelnen Teammitglied seinen Moment zu gönnen... Und da weder Batman noch Wonder Woman großer Vorstellung bedürfen verbleibt für die anderen genug Zeit um Sie kurz anzureissen und da ja Alle noch ihre eigenen Soloauftritte bekommen kann ich mit der Art und weise wie es hier gehandhabt wird s...

Komplette Film-Kritik lesen

Filmkritik von Magneto

Auf einen coolen und spaßigen Filmabend
KritikKritik
Kritik vom 17.11.2017 von Magneto -
1 Kommentar
Justice League ist ein Film der Schwächen hat,ja...aber die Stärken überwiegen deutlich! Sein wir mal ehrlich,alle Comic Verfilmungen schwächeln doch in der Story...Und seien wir mal nochmal ehrlich,wen jucktst?... Das eine Comic Verfilmung keine Bewerbung für einen Drehbuchoscar abgibt sollte selbst dem verschrobensten Kritiker klar sein.Und grade so mancher Kritiker gehört für seine Review zu dem Film mal &u...

Komplette Film-Kritik lesen