Natalie 4 - Das Leben nach dem Babystrich (2001)

Ein Film von Dagmar Damek mit Anne-Sophie Briest und Joram Voelklein (Original: Natalie - Das Leben nach dem Babystrich)

Natalie 4 - Das Leben nach dem BabystrichBewertung
Kinostart: 30. Oktober 200194 Min.2DDrama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Natalie 4 - Das Leben nach dem BabystrichBewertung

Film-Handlung

Alles hat sich zum Gutem für Natalie gewendet. Mittlerweile erwachsen und gereift, hat sie ihr Leben in den Griff bekommen: Sie lebt glücklich mit ihrem Freund Sven zusammen, ist Cheerleaderin in dessen Footballmannschaft und macht ein Praktikum als Streetworkerin. Als Natalie erfährt, dass sie schwanger ist, will sie es ihrem Freund in einem passenden Moment erzählen. Allerdings kommt ihr stets Vera dazwischen, die Sven zu einer "großen Karriere" verhelfen will. Als dann auch noch Vera zusammen mit Sven nach Berlin fährt, beginnt das übliche Spiel der Irrungen und Wirrungen. Dazu kommt ein traumatisches Erlebnis für Natalie: Bei einem Einsatz sticht ihr ein unbekannter Fixer mit einer Nadel in den Arm. Nach einiger Recherche im Umfeld des Fixers, erfährt Natalie, dass der Fixer an Aids erkrankt ist…

Keine News, aber das wäre auch interessant

Vor und nach den Zombies: Was machen die "The Walking Dead"-Stars sonst?Die besten One-Liner in KinofilmenCoole Actionszenen direkt am Filmanfang

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Natalie 4 - Das Leben nach dem Babystrich" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Filmreihe - Natalie - Endstation Babystrich

Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

JCVD - Die besten Filme von Jean-Claude Van DammeDie besten Filmschurken aller ZeitenActionfilme 2017

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.