Die Mätresse des Teufels (2008)

Ein Film von Martine Brant mit Andrea Riseborough und John Simm (Original: The Devil's Whore)

Die Mätresse des TeufelsBewertung
Filmstart: folgt2DDrama, Historie
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Die Mätresse des TeufelsBewertung

Die Mätresse des Teufels Inhalt

Angelica Fanshawe wird 1623 geboren. Sie wächst als Mündel des Königs am Hof auf. Die schöne junge Adelige hat einen unabhängigen Geist. Ihr eigenwilliger Kopf und ihr Herz bringen sie mehr als einmal in Schwierigkeiten. Aus Liebe verlässt sie den Hof und wandelt sich in den Wirren des Englischen Bürgerkriegs von der Royalistin zur Anhängerin des freien Bürgertums. Sie begegnet vielen großen Männern ihrer Zeit. Ihre Lebensgeschichte spiegelt den radikalen Umbruch, der diese faszinierende, aber auch blutige Epoche der englischen Geschichte prägte.

Keine News, aber das wäre auch interessant

	Wissenschafts-Märchen: Was uns Filme immer wieder vorgaukeln!Monster, Mord & Folter: Traumatische "Star Wars"-MomenteVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Die Mätresse des Teufels" und wer spielt mit?

Uns liegen keine Informationen zur FSK-Freigabe des Films vor.

Horizont erweitern

Die besten Trickfilme aller ZeitenFilmschurken, die später zu Helden wurdenSpoiler-Alarm, aber richtig: Filmtitel, die einem schon alles sagen!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.