The Return of the First Avenger (2014)

Ein Film von Anthony Russo mit Chris Evans und Anthony Mackie (Original: Captain America - The Winter Soldier)

The Return of the First AvengerBewertung
Kinostart: 27. März 2014128 Min.2D / 3DAltersfreigabe - FSK ab 12Action, Abenteuer, Comicverfilmung
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten

The Return of the First Avenger Inhalt

Nach den katastrophalen Ereignissen in New York führt Steve Rogers ein ruhiges Leben in Washington, D.C., wo er sich an die moderne Welt anzupassen versucht. Doch dann wird ein S.H.I.E.L.D.-Kollege angegriffen und er selbst in ein Netz von Intrigen verwickelt, das die ganze Welt gefährdet. Zusammen mit Black Widow macht sich Captain America daran, die sich immer weiter ausbreitende Verschwörung aufzudecken, während er sich auf Schritt und Tritt mit professionellen Killern herumschlagen muss, die ihn zum Schweigen bringen sollen. Als das volle Ausmaß des schurkischen Komplotts enthüllt wird, sichern sich Captain America und Black Widow die Hilfe eines neuen Verbündeten, Falcon. Allerdings stehen sie bald selbst einem unerwarteten und furchterregenden Feind gegenüber: dem Winter Soldier...


Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(7387) wird gestartet

Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"Filmgalerie zu "The Return of the First Avenger"

The Return of the First Avenger Kritik

Die Ereignisse in New York liegen eine Weile zurück und haben die Welt maßgeblich geprägt. Steve Rogers alias Captain America (Chris Evans) ist inzwischen zu einem wichtigen Mitglied bei SHIELD geworden, auch wenn er noch immer Probleme hat, die Vergangenheit hinter sich zu lassen und in der Gegenwart heimisch zu werden. Doch die Dinge ändern sich rasant, als beim letzten Einsatz ein SHIELD-Mitglied in Gefahr gerät. Zwar gelingt die Rettung dank Captain America und Black Widow (Scarlett Johansson), doch die Mission hat Folgen. Etwas scheint im Inneren von SHIELD nicht zu stimmen. Nick Fury (Samuel L. Jackson) scheint wichtige Informationen geheimzuhalten und das neue Projekt "Insight", welches nach New York für Sicherheit sorgen soll, weckt mehr Zweifel als Hoffnungen. Als dann auch auf einmal der mysteriöse Winter Soldier auftaucht und Captain America selbst bei SHIELD in Ungnade fällt und die Jagd auf ihn beginnt, sind loyale Freunde mehr denn je gefragt...

Die ganze Kritik lesen
810

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "The Return of the First Avenger" und wer spielt mit?
Box Office
714,42 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Filmreihe - Captain America

Zur dieser Filmreihe Captain America gehören ebenfalls die Filme The First Avenger - Civil War (2016) und Captain America - The First Avenger (2011).
Filmreihe anzeigen

Horizont erweitern

Schauspieler, die beim Dreh betrunken warenVom Film zum Spiel - Die besten Videospiele auf Filmen basierendZum Schmunzeln: Wenn man diese Filme rückwärts schaut...

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Nuridin
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.04.2014 | 01:30 Uhr14.04.2014 | Kontakt
Jonesi

Deutlich besser als der erste Teil
shaun82
Soldier
Geschlecht | 04.04.2014 | 09:41 Uhr04.04.2014 | Kontakt
Jonesi

Wenn man schon die Logik hinterfragt [spoil]im 1.Teil. war es ja genau so das da zig hydrasoldaten auf ihn schiessen und auch alle nur aufs Schild. Am Anfang des Films wird gezeigt wie der cap aus dem Jet geborgen wird aber auf der bd von der unglaubliche hulk wird gezeigt wie der cap in der Lawine liegt. Am ende von thor steht selvig unter lokis Kontrolle aber am Anfang von avengers noch nicht obwohl die Szene ja spielt bevor selvig an dem tesseract arbeitet. ausserdem hieß es wenn in thor die Regenbogenbrücke erstmal zerstört hat dann ist das für immer. In thor 2 ist sie einmal wieder aufgebaut. [/spoil]
Und wenn ich jetzt weiter überlegen würde, würde mir auch bestimmt noch mehr einfallen. Aber es sind comicverfilmungen und ich denke so ein paar logikfehler dürfen die sich da schon erlauben. Ich finde es ist ja bis auf ein paar Kleinigkeiten alles schlüssig zb. wie iron. man eben iron man würde usw. Und heute Abend werde ich mir auch erstmal den neuen cap reinziehen
Spacki
Moviejones-Fan
03.04.2014 | 15:53 Uhr03.04.2014 | Kontakt
Jonesi

hab ihn mir gestern angesehen und er ist echt gut geworden. bis auf ein paar logik fehler. [spoil]als der cap mit black widow mit dem auto flüchtet aus dem kaufhaus wo sie in dem apple store waren fragt widow den cap "wo hast du denn gelernt autos zu knacken" und er meint "damals im krieg in deutschland"[/spoil]
[spoil]ähm wtf? wo konnte man 1944 lernen wie man ein auto von heute knacken kann?[/spoil]
[spoil][/spoil]
[spoil]dann das professor zolas gehirn auf einen 70ger jahren computer der mit spulenbändern funktioniert ist mir doch zu unglaubwürdig. ja ok ist eben sci-fi, ich lebe sci-fi und kann mich durchaus damit andeuten wenn z.b. in star trek der gesamte verstand eines menschen in einen computer transferiert wird. aber nicht in einem 70ger jahre computer, das ist zu unglaubwürdig. diese riesige computeranlage in dem alten shield-komplex kommt vllt grade mal auf eine rechenleistung die nichtmal halb so gut ist wie der laptop hier auf dem ich tippe und dessen speicherkapazität und rechenleistung ist weit davon entfernt die datenmenge eines gesamten menschlichen verstandes aufzunehmen und zu verarbeiten, in unseren köpfen schwirren millionen wenn nich sogar milliarden terrabytes an daten herrum. ein magnetband für einen 70ger computer müsste unendlich lang sein um die aufzunehmen und nicht nur ein paar hundert meter. das war mir zu unglaubwürdig.[/spoil]
[spoil]die nächste sache: der kampf mit dem winter solider auf der autobahn. die ganen shield agenten die den cap angreifen. er rennt auf die zu und die ballern ohne ende auf sein schild. sein schild bedeckt aber nicht seinen ganzen körper. wieso kommt keiner auf die idee mal auf die beine zu schießen?[/spoil]
[spoil]selbst ich der nicht als top agent und soldat von shield ausgebildet ist weiß doch wenn jemand mit einem schild in der hand auf mich zurennt dann baller ich nich alles auf das schild sondern guck ob ich irgendwie eine seiner extremitäten treffen kann[/spoil]

das waren aber die einzigen sachen die ich etwas unglaubwürdig fand, ansonsten ist der film echt gut gelungen laughing
Ultron
Moviejones-Fan
Geschlecht | 08.02.2014 | 15:35 Uhr08.02.2014 | Kontakt
Jonesi

Die Verbindung/Überleitung zwischen "Captain America 2 The Return of the First Avenger" und "The Avengers 2 Age of Ultron" wird bestimmt deutlich zu sehen sein.
Das soll angeblich nach dem Abspann zu sehen sein:
[spoil]Die Geschwister Quicksilver und Scarlet Witch[/spoil]
Dadurch könnte eine direkte Verbindung zu "The Avengers 2 Age of Ultron entstehen.
Am 27. März 2014 werden wir sehen, ob sich dieses Gerücht bewahrheitet.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Ultron
Moviejones-Fan
Geschlecht | 14.09.2013 | 12:23 Uhr14.09.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 14.09.2013 12:24 Uhr editiert.

Wird bestimmt eine klasse Fortsetzung.
1.Mai.2014 ist schon im Kalender markiert.
Freue mich.
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
Thomas2301
Unbestimmter
Geschlecht | 09.08.2013 | 18:01 Uhr09.08.2013 | Kontakt
Jonesi

Ich bin mal auf den Falcon gespannt.Wie er in diesem Film eingeführt wird und ob er auch mal in anderen Marvel Filmen auftaucht oder gar einen eigenen bekommen wird.

i’ll be back
Ultron
Moviejones-Fan
Geschlecht | 09.08.2013 | 16:24 Uhr09.08.2013 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 09.08.2013 16:25 Uhr editiert.

Ich denke das der Winter Soldier körperlich Captain America ebenbürtig ist oder sogar überlegen.!!
Filme und Serien regieren die Welt.
Meine auf jeden Fall.
ironman4
Superhirn
Geschlecht | 21.01.2013 | 20:46 Uhr21.01.2013 | Kontakt
Jonesi

Hoffe das die Fortsetzung besser wird als den ersten Teil.
Weil die Geschichte an sich sehr gut ist aber die Umsetzung fand ich nicht
ganz gelungen, wäre auch toll wenn er in 3D in den Kinos kommt.

Ich sehe die Dunkelheit in dir