Was du nicht siehst (2009)

Ein Film von Wolfgang Fischer mit Bibiana Beglau und Alice Dwyer

Was du nicht siehstBewertung
Kinostart: 07. Juli 201189 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 12Thriller
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Was du nicht siehstBewertung

Was du nicht siehst Inhalt

Spätsommer, Bretagne: Der 17-jährige Anton reist mit seiner Mutter Luzia und deren Liebhaber Paul in ein Ferienhaus an der rauen Atlantikküste. In der zerklüfteten Landschaft begegnet Anton dem mysteriösen David. David ist im Gegensatz zu Anton wild und ungestüm, scheint vor nichts Angst zu haben. Der charismatische David eröffnet Anton eine Welt ohne Regeln. Anton ist fasziniert von David, seiner Kraft und Selbstsicherheit. Über David lernt Anton Katja kennen. Anton fühlt sich vom ersten Moment an zu Katja hingezogen. Er spürt, dass sie in ihrer ganzen Verlorenheit und Verwahrlosung etwas mit ihm gemein hat. Die Begegnung mit Katja und David zieht Anton zunehmend in einen Strudel emotionaler Verwirrung - zwischen sexuellem Erwachen, subtiler Verführung und befremdender Gewalt...

Keine News, aber das wäre auch interessant

Die besten Fantasyfilme aller ZeitenKick in die Lachmuskeln: Unsere Lieblings-"Chuck Norris Facts"Weibliche Rollen, die für Männer geschrieben waren

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Was du nicht siehst" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab zwölf Jahren".

Horizont erweitern

Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 3Die lustigsten Komödien 2017Doppelt gemoppelt: Wenn Hollywood Filme zum gleichen Thema macht

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.