ComicFan88 | 16.07.2013 | 00:44 Uhr

Zuletzt gesehen (Serien)?

So zu sagen der kleine Bruder vom "Zuletzt gesehen" Thread ;-)

Egal ob eine komplette Serie, eine Staffel oder eine Folge die ihr zuletzt gesehen habt, egal ob neu oder alt. Hier ist der passende Thread dazu...

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

905 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2017 | 17:09 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@TamerozChelios

Bei Flash bin ich schon nach der ersten Staffel ausgestiegen! Mir kam auch alles extremst billig vor, hab mich aber wacker bis zum Ende durchgekämpft, und umso näher dieses kam, umso besser gefiel mir die Serie! Aber dann, auf einen Schlag, bricht wieder alles in sich zusammen und ich hab geflucht, weil ich durch die Staffel einen ganzen Tag verloren hab, dem ich Flash gewidmet hatte!

Immerhin sieht das Kostüm besser aus, als das im kommenden JL!

Da läufts mir noch eiskalt den Rücken runter, wenn ich an die Crossover-Folge mit Flash in Supergirl denke! Die schlechteste Folge in dieser ansonsten einigermaßen angenehmen Serie, aber da auch nur weil einen das nette Mädel ansehn immer wieder beruhigt und einem über viel Zusammengeflicktes hinweghilft! ^^

All Hail To Skynet!

TamerozChelios
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2017 | 20:13 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@Rubbeldinger

Also als DC-Fan konnte ich mir die erste Staffel rein hauen, ohne direkt was Schlechtes darüber sagen zu müssen. Klar, verbesserungswürdig war es schon, aber ich habe es so erstmal stehen lassen. Gegen Ende fand ich das glaube ich sogar ganz okay, sogar spannend, meine ich. Mit der zweiten wurde schon einiges versaut, doch ich habe mir gedacht, guck es einfach weiter, denn es ist DC. Aber mit der dritten lass ich das wirklich sein, weil mir schon zuvor Arrow Staffel 4 so dermaßen auf den Sack ging und noch beschissener fand ich Legends of tomorrow. Ich verstehe nicht, wie man so schlecht sein kann, so billige Dialoge zu schreiben und so logiklose Welt zu erschaffen. Ich meine mit logiklose nicht das, was man so als Sci Fi bezeichnet, sondern weil alles keinen Sinn ergibt. Flash kann Kugeln aus Scharfschützengewehren aufhalten, er kann drei Menschen vor Maschinenpistolen schützen, aber wenn dieser Legends of Tomorrow Hauptfeind zwei Messer wirft, ist das schon zu schnell. Nur ein Beispiel aus dieser dummen Welt. Ich habe unendlich viele gezählt, dass ich das sogar alles schon verdrängt habe. Kitschig bis zum geht nicht mehr, einfach nur peinlich. Besetzungen öde und total falsch. Dieser Cisco wird versucht, soooo cool dargestellt zu werden, dabei ist das so eine peinliche Pfeife. Den einzigen guten Job macht meiner Meinung nach der Vater von Iris West (der Detektivchef) und Flashs Vater, der auch als der originale Flash aus einem anderen Universum / Zeitlinie (was auch immer) auftaucht (das Lustige daran: in der damaligen Flash-TV-Serie hat er den Hauptcharakter Flash gemimt).

Für mich ist die DC Welt gestorben, jedenfalls was die Serien betrifft. Die können sie sich wirklich in den A***h stecken.

Marvel / Netflix hat meiner Meinung nach den richtigen Weg eingeschlagen. Daredevil und Punisher so perfekt besetzt, dass ich mir jetzt die Hot Toys Figuren davon zulegen werden (Release war vor kurzem)

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2017 | 22:49 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@TamerozChelios

Die Dialoge waren absolut unterste Schublade, das schreiben die schnell mal auf dem Klo, aber war es nicht was mich dran gestört hat! Das was du beschreibst, mit logiklos, triffts da schon genau! Jedes Universum stellt für sich selber Regelen auf, da sollte man auch erwarten, das man sich dran hält, aber die scheinen ununterbrochen zu vergessen was vorher war, auch wenns nur Minuten her ist, und halten sich nicht an ihren eigenen Rahmen! Das ist es was ich mit billig mein! Ganz schlechte Schreibe! Optisch find ich die Serien alle nicht besonders, aber eine gute Story und Charaktere hättens wieder ausgeglichen, war ja leider nicht der Fall!

Arrow und LoT empfinde ich genauso billig, da hab ich nur paar Folgen geschafft, dann hab ichs aufgegeben! Aber ich mag Flash, finde auch die 90iger Serie auf seine Art trashig und iwie cool, deshalb hab ich es mit der ersten Staffel durchgezogen und dann erst aufgegeben, als es zu spät war!

Wenn Punisher so wird wie Daredevil, dann brennt die Luft, dann wird gegrillt und n Bier aufgemacht! laughing

All Hail To Skynet!

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.10.2017 | 01:38 Uhr22.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@Tameroz / Rubbel - Thema Flash. Flash rede ich mir irgendwie immer wieder mal schön, denn hier und da mal gibt es geiles TV Serien CGI zu sehen, wie zum Beispiel den Black Flash, der wie ein Zombie aussieht und geil gemacht ist, oder zZt wieder mal diese Wesen die den Sprung im Flashpoint überwachen. Auch die Optik von den Geisterwesen, welche die Speedforce bewachen ist gut gemacht, wie auch der "Speedgott" Savitar. Was aber nützt das alles, wenn immer wieder nur knutschige Familienstorys erzählt werden? Huuuuhhh es taucht hier mal ein Kadabra auf, denn der könnte ja mal später wichtig sein. Dort ein Savitar, der nun der neue Bösewicht ist um Interesse zu wecken. Barry seine Verlobung zurück zieht, um seine Geliebte nicht zu unnötig in Gefahr zu bringen. Nervt bei Marvel und DC Helden leider immer wieder. Bei der Flash Crew die totale Fehlbesetzung und die schlimmsten Crossover Folgen mit dem nervigen Supergirl. Dank Moviejones wurde man ja vorgewarnt, es gibt ein Flash Supergirl Musical, und das kam vor 3 Wochen. Angeschaltet und nach 1 Minute sofort gelöscht. Was sich Berlanti, Kreisberg und Johns bei den ganzen DC Serien denkt? Ich weiß es nicht.

The Walking Dead Staffel 7: Was man mir angetan hatte, geht auf keine Zombie-Haut. Auch wenn ich viele Folgen langweilig finde, man die durchlaufende Geschichte hätte besser verfilmen können, sich vieles immer wieder wiederholt, es in meinen Augen sehr oft massive Denkfehler gab, hat mich Staffel 7 echt geflasht. Besser gesagt echt geschockt. Ich saß am Sofa, hatte gute Laune, freute mich auf die neue Staffel, und dann kam das schlimmste was ich bisher bei TWD gesehen habe. Klar man sah wie Zombies Menschen zerfleischt hatten, wie man auf die brutalste Art und Weise die Zombies zerstückelte, aber wie die Serienerschaffer hier die Staffel 7 anlaufen ließen, war das schlimmste was ich jemals gesehen habe. Bei Kino oder DVD Horror baut man ja selten einen Bezug zu den Personen auf, bei Serien ist es anders. Und hier hat man über 6 Staffeln die Figuren gehasst oder andere geliebt. Wenn ein Negan (wir alle sind Negan) aber die Rick Gruppe knien läßt, und er seine Freundin Lucille tanzen läßt. wo Glenn beim Lucille die Augen rausfallen, das auch noch in Nahaufnahme gezeigt wurde , da war mein Tag gelaufen. Ich hatte am Sofa echt Hass im Kopf, so sehr hatte mich die Folge mitgerissen. Es nerven bei TWD aber trotzdem die Denk und Filmfehler. In der Waffenkammer wir Buch geführt, doch keinem ist es aufgefallen das 2 Block Pistolen fehlen, nur der neue Herrscher fällt das auf. In Alexandria weiß man wie hart Negan ist und bald seine Abgaben abholen / einfordern wird. Warum vernichtete man nicht das Buch der Waffenkammer und versteckte einige Waffen? Warum setzt Carl als Teenager alle Leben aufs Spiel, nur um Rache zu üben? Wie gelangten die Saviors in das Fort der Hilltops? Oder im Königreich Ezekiel will Carol verheimlichen das sie noch in der Nähe lebt. Hahaha, sie erhält alle paar Tage Besuch. Top Secret. Gute Serie, doch die Fehler machten daraus schon immer eine Serie die hinten und vorne oft nicht passt.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
jerichocane
Advocatus Diaboli
Geschlecht | 22.10.2017 | 16:56 Uhr22.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Ja, was die DC Serien angeht kann man sie total vergessen und ich hoffe das es mit den Kinofilmen zukünftig besser läuft.

Ich muss sagen Marvel macht es hierbei wirklich besser. Ich habe gerade die ersten drei Folgen von The Gifted geschaut und die ist bisher echt gut.

Als nächstes werde ich mir inhumans und vlt. auch Legion ansehen. Bin gespannt