Mudl | 15.08.2016 | 23:12 Uhr

Anime (Filme & Serien)

Da ich jetzt nichts dazu gefunden, dachte ich mir ich mach mal einen Thread auf zum Thema Anime, egal ob Film oder Serie, und lote mal aus wie viele von euch etwas mit diesem, leider nach meinem Gefühl etwas unterschätzten Genres, anfangen können.

Nutzt den Thread und teilt eure Meinungen zu Serien aus lange vergessen RTL 2 Zeiten, zu Meisterwerken aus dem Studio Ghibli, zu Dauernläufern wie One Piece und was auch immer euch noch so einfällt.


Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

26 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
ferdyf
Moviejones-Fan
Geschlecht | 04.01.2017 | 13:33 Uhr04.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Das ist eine sehr interessante Liste und etwas wie Prinzessin Mononoke gehört für mich zu den besten Filmen aller Zeiten! Ich habe selten so eine tolle Story gesehen, mit so tollen Figuren und ebenso toller Zeichnung. Einzelne Sachen sagen mir natürlich was wie Neon Genesis Evangelion oder Ghost in the Shell, was auch auf meiner To See Liste steht. Das meiste, muss ich gestehen, kenne ich nicht. Ich bin erst 23 und denke, dass das meiste um einiges älter ist als ich, oder?

MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 04.01.2017 | 14:26 Uhr04.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 04.01.2017 14:40 Uhr editiert.

@ ferdy
Vielen Dank für deine Worte.

PRINZESSIN MONONOKE ist auch ein Klasse Werk, dass stimmt. Nicht ohne Grund ist es auch in meiner Liste.

Wegem dem Alter. Ja, dass stimmt zum Teil, aber gleichzeitg muss ich aber auch zugeben, dass ich einfach auch über immer geschaut habe "was gibt es noch?". Und falls du Anime-Zeitschriften kaufen solltest, du wirst eines bemerken.

Berichte über Anime oder Manga vor 2000 wirst du entweder komplett vermissen oder werden extremst oberflächlich angesprochen und vielleicht sogar dann noch verrissen, nur aufgrund des Alters.

Nein, so nicht. Aber zu NEON GENESIS EVANGELION. Ich hoffe du kannst die Serie + die zwei Filme + 3 Rebuild-Filme dir ansehen. Ganz klare Empfehlung von mir. Sollte dir die Serie gefallen, melde dich ruhig bei mir.

Denn - meine Empfingung - um EVANGELION richtig zu verstehen, bedarf es ein bisschen mehr als nur sehen. Es muss auch verstanden werden. Was du aber daraus machst, ist natürlich deine Sache.

Und falls du meine Kritik zu Schlacht von Okinawa gelesen haben solltest, wirst du vielleicht sogar noch mehr Neugierde haben. Ich hoffe ich habe nicht zu viel am Spaß verdorben!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
sittingbull
Häuptling
Geschlecht | 04.01.2017 | 17:32 Uhr04.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Wow krasse Liste Geist! smile

Ich war ja lange Zeit sehr Anime-skeptisch! Dann habe ich Chihiros Reise ins Zauberland gesehen...Junge junge das ist ein Meisterwerk. Für mich einer der besten Filme aller Zeiten.

Der Film hat mir den Zugang zu Miyazakis Werken eröffnet und ich habe mir gleich mal 6 DVDs bestellt! Und nach dem gucken von Nausicaä, Porco Rosso, Totoro, Wandelndes Schloss, Schloss im Himmel, Mononoke war ich hin und weg. Selten haben Filme bei mir solche Reaktionen vorgerufen. Zeichnungen, Story, Musik verschmilzt hier zu einem sehr sehr geilen Gesamtbild! Ich kann mich nie entscheiden welcher Film der beste ist. Nur so viel: Gebt euch einen Ruck und guckt mal einen dieser Filme an. Ich war danach auch "verliebt" laughing

Grüße!

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 05.01.2017 | 07:29 Uhr05.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 05.01.2017 11:38 Uhr editiert.

@ Großer Häuptling

Ich danke vielmals, dass ich die Ehre einer Antwort deinerseits erhalten durfte.

Ja, Miyazaki ist ein Meister keine Frage, aber darf ich den großen Häuptling fragen ob er jemals den Manga zu bspw. Nausicaä, Porco Rosso oder Wie der Wind sich hebt las?

Und vielleicht klickst du dich auch durch meine Liste.

EDIT:
@ severussnape
Vielen Dank für den Hut! Habe ich gar nicht gesehen!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
sittingbull
Häuptling
Geschlecht | 07.01.2017 | 13:06 Uhr07.01.2017 | Kontakt
Jonesi

@Geist

Für diese Geste des Respekts erhälst du von mir und dem großen Mannitou den Segen des Stammes der schwäbelnden Stirnlappenbasiliskenirokesen!

...Ich habe die Mangas dazu leider nicht gelesen. Keine Ahnung wieso...aber ich bin nunmal noch nicht so in der Anime/Manga-Welt zu Hause. Vor allem nicht bei den Mangas...Ich habe halt meinen Einstieg mt Chihiro gefunden. Und das hat mich so umgehauen. Bin da quasi drauf hängengeblieben. Habe dann noch One Piece angefangen. Das gefällt mir auch außerordentlich gut!

Ich hoffe dass ich (auch durch deine Liste) weiter in die Animes-Sphären vordringen kann smile

Kanalratte schmeckt vielleicht wie Kürbiskuchen, aber ich werds nie erfahren, denn ich fress die Viecher nicht
Mudl
Moviejones-Fan
11.01.2017 | 22:16 Uhr11.01.2017 | Kontakt
Jonesi

Da mach ich mal einen Thread auf und versäume total wenn mal jemand was darin schreibt.

@Geist: Man dankt für die Reanimierung eines Todgeglaubten. -)

Ich will mich dann ja gleich mal anschließen an der Diskussion, @ferdyf Neon Genesis muss man gesehen haben, auch wenn die Chance hoch ist die Story absolut nicht zu verstehen. (Aber er macht trotzdem Laune)
Da wartet ja auch noch die ganze Fangemeinde schon ewig auf den 4ten Film.

So fundiertes Wissen wie der Kollege Geist kann ich auch bei weitem nicht aufbringen, aber ich gebe mal meinen Senf zu ein paar aktuelleren (teilweise war ich einfach recht spät dran^^) Titel ab die ich so in letzter Zeit, dank meines Crunchroll-Abos und YouTube, gefunden habe.

Clannad und Clannad - After Story
Ein Anime passierend auf einer Videospiele-Reihe, da könnte man fast meinen da kann nichts gutes dabei rauskommen, aber Clannad und vor allem die zweite Staffel Clannad - After Story sind verdammt gute Anime aus dem Genre des Dramas. Sie fangen zwar noch mehr unscheinbar als Komödie an, aber der Drama-Anteil nimmt immer mehr zu und am Ende besteht durchaus die reelle Chance das einem dieses Werk zu Tränen rührt.

Free!
Ein Sportanime der im deutschen Raum in den letzten Jahren und ich meine auch immer noch unglaublich Erflogreich und beliebt war. Ich muss zugeben, zu beginn konnte ich mich nicht damit anfreunden, aber am Ende konnte ich gar nicht mehr aufhören, da der Anime einfach super unterhaltsam ist, eine richtig tiefgründige Handlung darf man halt nicht erwarten.

Erased
Der Anime ist mit 12 Folgen recht kurz, aber in meinen Augen einer der besten Vertreter, der letzten Jahre, aus dem Genre des Dramas. Die Story ist echt gut und die Animation, wie von A-1 Pictures gewohnt, einwandfrei. Auf alle Fälle ein Anime den jeder mal gesehen haben kann, da er ja nicht so lang ist kann man den auch gerne mal in einem Rutsch oder in ein paar wenigen gemütlichen Abenden komplett anschauen.

Fate Stay Night - Unlimited Blade Works
Oh Gott diese Animationen, einfach unglaublich, selten so gute gesehen wie bei dieser Interpretation dieses Werkes von der Firma ufotable. Die Story ist zwar nichts besonderes, aber die Charaktere und ich sag es nochmal, die fantastiche Machart überzeugen auf ganzer Linie.

Mein Nachbar Totoro
Nicht gerade aktuell, aber ich könnt mir diesen Film immer wieder anschauen und das alleine schon wegen Totoro und der Buskatze. Viel mehr hab ich dazu auch schon nicht zu sagen.

Der Junge und das Biest
Ein recht neuer Animefilm, der aber wirklich gut gemacht wurde und eine wirklich berührende Geschichte erzählt. Kann ich jedem nur empfehlen.

Am Ende noch ein paar Erwähnungen, der vollständigkeit halber, von Animes mit denen ich aufgewachsen bin und von denen ich finde das sie echt nicht schlecht sind:
Shin Chan ("..a walking talking blueprint for desaster.."), Digimon("Leb deinen Traum..."), Dragonball & Dragonball Z ("..finde deine sieben Dragonballs...its over 9000), Monster Rancher (irgendwie in der Versenkung verschwunden^^), Detektiv Conan (ein Dauerläufer), Kickers(naja die Kickers halt..), Shaman King (kurz aber ich fands klasse), Gundam Wing(große Roboter mag doch jeder^^), Hellsing (Achja, das lief mal auf Viva, man mag es nicht glauben), .

Was ich auch noch gerne los werden würde, so gut One Piece und Naruto als Manga auch sind bzw. waren so schlecht sind die dazugehörigen Anime-Serien. OnePiece ist zum Großteil einfach billig und mies animiert und Naruto wurde und wird immer noch mit Filler gestreckt.

So das war mal mein erster Beitrag in meinen eigenem Thread, hoffe ihr könnt etwas damit anfangen und sagt mir gern eure Meinung zu den erwähnten Animes.


1
2