Die Besucher (2012)

Ein Film von Constanze Knoche mit Corinna Kirchhoff und Uwe Kockisch

Die BesucherBewertung
Kinostart: 31. Januar 201392 Min.2DAltersfreigabe - FSK ab 6Drama
Dein Avatar
Will ich sehen!
Will ich nicht sehenWill ich sehen
Film bewerten
Die BesucherBewertung

Die Besucher Inhalt

Ganz überraschend steht Familienvater Jakob bei seinen Kindern in Berlin vor der Tür. Die sind nicht gerade begeistert, haben sie mit sich selbst doch genug zu tun. Der Sohn hat sein Studium geschmissen, die eine Schwester die akademische Karriere an den Nagel gehängt und ihre Erfüllung als Gärtnerin gefunden, die andere hat einen Freund fast so alt wie ihr Vater. Als abends auch noch die Mutter zur Runde stößt, wird Tacheles geredet. Die Familie ist eigentlich schon lange keine mehr. Es wird viel geredet aber wenig gesagt in Constanze Knoches Regie-Debut, das in großer Sensibilität die Brüchigkeit familiärer Bande vorführt. Ob Eltern oder Kinder, sie scheitern an den an sie gestellten Erwartungen. Die Figuren nehmen sich zurück, bleiben oft blass, nur in manchen Momenten spürt man die lange unterdrückten Gefühle, den Lebensfrust, die Enttäuschung. Uwe Kockisch zelebriert eindringlich einen Mann, der durch Jobverlust seinen Lebensinhalt und seine Identität verloren hat.

Keine News, aber das wäre auch interessant

Und der "Oscar" geht an... unser Special zum bedeutendsten Filmpreis der Welt!Unser Twilight-RankingDie besten Thriller

Der Trailer zum Film

Der Videoplayer(4990) wird gestartet

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Die Besucher" und wer spielt mit?

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechs Jahren".

Horizont erweitern

Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 3Die besten MännerfilmeDie besten Werwolffilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.