Hänsel & Gretel - Hexenjäger (2013)

Ein Film von Tommy Wirkola mit Jeremy Renner und Gemma Arterton (Original: Hansel & Gretel - Witch Hunters)

Hänsel & Gretel - HexenjägerBewertung
Kinostart: 28. Februar 201388 Min.2D / 3DAltersfreigabe - FSK ab 16Action, Fantasy, Horror
Hänsel & Gretel - HexenjägerBewertung
Hänsel & Gretel - Hexenjäger Inhalt
"Hänsel und Gretel sind zum Kampf bereit, jetzt wird es blutig - Hexen, seid gefeit!" Jahre nach den Ereignissen im Pfefferkuchenhaus ist das Geschwisterpaar nur von einem Gedanken besessen: Rache an allen Hexen - zielsicher und gnadenlos! Berühmt für ihr besonderes Geschick... weiterlesen

"Hänsel und Gretel sind zum Kampf bereit, jetzt wird es blutig - Hexen, seid gefeit!" Jahre nach den Ereignissen im Pfefferkuchenhaus ist das Geschwisterpaar nur von einem Gedanken besessen: Rache an allen Hexen - zielsicher und gnadenlos! Berühmt für ihr besonderes Geschick beim Auffinden und Vernichten ihrer Beute, ziehen Hänsel und Gretel als berüchtigte Hexenjäger durch die Welt. Als eines Tages die grausame Hexe Muriel etliche Kinder entführt, um sie beim nächsten "Blutmond" zu opfern, werden die Geschwister zu Hilfe gerufen. Die beiden haben allerdings nicht mit den brutalen Machenschaften von Sheriff Berringer gerechnet, der ganz eigene Pläne verfolgt. Und als wäre der Wald nicht schon finster genug, gerät auch noch Gretel in die Fänge der blutrünstigen Hexen und eine barbarische Jagd beginnt...

Offizielle Filmseite


Hänsel & Gretel - Hexenjäger Trailer

"Hänsel & Gretel - Hexenjäger" Premierentrailer (dt.)
Der Videoplayer(5002) wird gestartet

Hänsel & Gretel - Hexenjäger Kritik

Volle Hutzahl oder nicht? Das verrät dir die Film-Review

Zeit? Unbekannt. Ort? Keine Ahnung. Es ist Nacht, als ein Vater seine beiden Kinder in den Wald bringt und sie dort ihrem Schicksal überlässt. Die beiden, ein Junge und ein Mädchen, finden den Heimweg nicht und stoßen bei ihrer Suche auf ein äußerst skurriles Hüttchen. Das sieht zwar aus, als fiele es gleich zusammen, aber Eingang und Fenster sind mit süßem Naschwerk verziert, das die beiden nur allzu gern verzehren. Doch dann der Schock: Im Haus wartet gar keine nette Zauberfee, sondern eine Hexe übelster Sorte! Die sperrt den Jungen in einen Verschlag, mästet ihn, und lässt das Mädchen schuften. Eines Tages hat die Alte genug und will sich einen fetten Braten gönnen, doch beide, gar nicht doof, überlisten das Weib und verbrennen es im Ofen. Jahre später ist aus Hänsel und Gretel ein erfolgreiches Team geworden, das sein Kindheitstrauma erfolgreich verarbeitet...als Hexenjäger!

Die ganze Kritik lesen

Galerie Hänsel & Gretel - Hexenjäger

Diese Bilder vom Film solltest du sehen
Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"Filmgalerie zu "Hänsel & Gretel - Hexenjäger"

Noch mehr Bilder

Cast & Crew

Wer ist der Regisseur bei "Hänsel & Gretel - Hexenjäger" und wer spielt mit?
Box Office
225,70 Mio. $

Der Film erhielt von der FSK die Freigabe "Freigegeben ab sechzehn Jahren".

Filmreihe - Hänsel & Gretel - Hexenjäger

Welche Filme gehören dazu?
Zur dieser Filmreihe Hänsel & Gretel - Hexenjäger gehört ebenfalls der Film Hänsel & Gretel - Hexenjäger 2 (2016).

Horizont erweitern

Interessante Artikel für dich
Vom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Jack Ryan, Sparrow & Co.: Die berühmtesten Jacks der Filmgeschichte!Vom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde - Teil 2

Forum

Deine Meinung ist gefragt
2 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.



ForumNeues Thema

Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.