KritikFilmdetailsTrailerBilderNews (1)
Film »News (1)Trailer
The Reef

The Reef ist ein fesselnder Streifen mit Macken

The Reef Kritik

0 Kommentar(e) - 23.08.2016 von HitmanXXL
Hierbei handelt es sich um eine User-Kritik von HitmanXXL.

The Reef Bewertung: 3.5/5

Vorweg, zu Beginn des Films wird erwähnt das es sich um reale Tatsachen handelt. Ob dies so ist, kann ich beim besten Willen nicht sagen. Aber ich denke das es nur ein weiteres Element ist um den Film spannender zu machen.

Wie bei allen Filmen geht alles sehr Gemach los. Die Protagonisten und ihre Verhältnisse werden vorgestellt. Hier wird bereits nur auf das nötigste eingegangen.

Im weiteren Verlauf bekam ich den faden Beigeschmack, dass man alles schon einmal in Open Water gesehen hat. Dennoch sind die Sequenzen mit den Haien sehr drastisch dargestellt und schockt den Filmkonsumenten. Dies fand ich bei Open Water nicht so gut gelungen. Ich denke keiner von uns möchte in offenen Gewässern einen Weißen Hai aus der Nähe beobachten ohne dabei gesichert zu sein.

Die Spannung die während des "Freischwimmens" aufkommt, fesselt den Zuschauer. Mir persönlich fehlen ein paar Elemente die das ganze noch spannender gemacht hätten. Denn in dem Film geht es um eine Strecke von 12 Seemeilen auf offenen Meer. Dazu kommt, dass es Nacht wird. Ich hätte mir eine Nachsequenz gewünscht, da diese den Film noch spannender hätte wirken lassen. Dennoch, gibt man mit zunehmender Spielzeit gibt mein keinen Pfifferling für die Protagonisten. Das was sie erleben ist wirklich unglaublich spannend und erschreckend zugleich.

Am Ende bleibt für mich ein Open Water 1.5 mit guten Ansätzen die leider nicht zu Ende gedacht/gedreht wurden. Fragen die nicht beantwortet wurden, werden durch eine Laufschrift ersetzt was ich sehr schade fand. Ebenso fade war, dass der Film sehr vorhersehbar wird. Schade schade.

Daher für mich nur eine 3,5 - aber es gibt weitaus schlechtere Filme. Zum einmaligen Ansehen toll und wer auf Open Water steht sollte diesen Streifen sehen. Tolle Aufnahmen von den Haien, auch wenn sie in "Action" etwas kurz waren.

The Reef Bewertung
Bewertung des Films
710
0 Kommentar(e) / Jetzt kommentieren

Weitere spannende Film-Kritiken

KritikKritik
Kritik vom 29.03.2017 von sublim77
Vorab, wie immer die Warnung vor Spoilern. Wer den Film noch nicht gesehen hat, sollte nicht weiterlesen. Wie immer war ich mit meinem Sohn (14) im Kino. Um ehrlich zu sein, war ich diesmal nur wegen ihm in diesen Film gegangen, denn eigentlich bin ich kein wirklich großer Fan von Kong und Co. Vor meiner eigenen Meinung, hier aber zuerst die meines Heranwachsenden: "Jepp, das war doch mal ne richtig gute Affen/Monsteraction. Kong ist genau ... die komplette Film-Kritik lesen

KritikKritik
Kritik vom 25.03.2017 von Duck-Anch-Amun
Nachdem Disney mit "Alice im Wunderland", "Maleficent", "Cinderella" und dem letztjährigen "Jungle Book" riesige Erfolge einfuhr, entschied das Studio in Zukunft weitere Zeichentrickfilme als Realfilme zu realisieren. Die gängige Frage ist, ob man solche Adaptionen braucht, besonders da die Zeichentrickfilme als Klassiker dienen. Sind Disney und Hollywood wirklich so unkreativ? Oder reagiert man nur auf die Wünsche der Fans? In Zei ... die komplette Film-Kritik lesen

Und noch mehr Kritiken

Horizont erweitern

Die spannendsten Science-Fiction-Filme 2017Doppelt gemoppelt: Wenn Hollywood Filme zum gleichen Thema machtZum Schmunzeln: Wenn man diese Filme rückwärts schaut...

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.