"100 Code" & noch mehr Thrillerfutter in den USA am Start

"Shoot the Messenger" & "Pure" dabei

"100 Code" & noch mehr Thrillerfutter in den USA am Start

0 Kommentare - Mi, 09.08.2017 von N. Sälzle - Thriller ohne Ende: das ist die Prämisse von WGN America im kommenden Jahr. Mit "100 Code", "Shoot the Messenger" und "Pure" sichert man sich hier gleich drei Serien mit Hochspannung.

"100 Code" & noch mehr Thrillerfutter in den USA am Start

WGN America legt gerade einen wahren Serienrun hin und verleibt sich 100 Code, Shoot the Messenger und Pure ein.

100 Code - Monaghan ermittelt in Schweden

In 100 Code wird der New Yorker Detective Tommy Conley (Dominic Monaghan) mit einem Fall in Schweden vertraut gemacht, bei dem junge, blauäugige Frauen tot in Blumenfeldern aufgefunden werden. Conley wird der Stockholmer Polizei als Berater zugeteilt und muss von da an mit Mikael Eklund (Michael Nyqvist) zusammenarbeiten, einem schwedischen Polizisten mit einer Abneigung gegen Amerikaner.

Die 12 Episoden umfassende Serie steht 2018 auf dem Programm.

"100 Code" Season 1 Trailer 1
Der Videoplayer(13828) wird gestartet

Story oder Familie bei Shoot the Messenger

Shoot the Messenger erzählt derweil eine etwas andere Polizeigeschichte. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Daisy Channing (Elyse Levesque, Orphan Black), eine junge Reporterin, die versucht, das perfekte Gleichgewicht zwischen ihrem chaotischen Privatleben und ihren Karriereplänen herzustellen.

Alles geht seinen gewöhnlichen Gang, bis Daisy Zeugin eines Mordes wird, von dem sie ausgeht, dass er mit Gangaktivitäten im Zusammenhang steht. Doch weitere Nachforschungen führen sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen und Verrat, in das auch eine Vielzahl von Ordnungshütern selbst aktiv verstrickt ist. Für Reporterin Daisy könnte dies die Story sein, die ihre Karriere auf ein neues Level befördert, die aber auch Leben zerstören kann, sowohl die der von ihr angeprangerten Personen als auch die ihrer eigenen Familie.

Weitere Rollen in Shoot the Messenger übernehmen Alex Kingston (Doctor Who), Lyriq Bent (She Gotta Have it) und Lucas Bryant (Haven). Auch diese Serie flimmert 2018 über die Bildschirme, umfasst allerdings lediglich acht Episoden.

"Shoot the Messenger" Season 1 Trailer 1
Der Videoplayer(13829) wird gestartet

Pure - Ein Pastor im Drogenkrieg

Nicht minder packend soll es im dritten Thriller im Bunde zugehen. Pure basiert auf wahren Ereignissen und bietet durch die Augen eines Mannes, der nichts weiter möchte, als seine Familie zu beschützen, einen Blick auf eine in sich geschlossene Subkultur. Dieser Mann, der an seinem Glauben hängt, ist der neugewählte Mennoniten-Pastor Noah Funk, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Drogen aus seiner Gemeinde zu verbannen und dabei dem Drogenschmuggel in Verbindung mit erbarmungslosen mexikanischen Kartellen den Kampf anzusagen.

Pure ist von den drei bestellten Serien die kürzeste. Sie umfasst sechs Episoden, deren Ausstrahlungstermin noch nicht feststehen. Die Hauptrollen nehmen Ryan Robbins (Apollo 18), Alex Paxton- Beesley (The Strain), A.J. Buckley (CSI - New York) und Rosie Perez ein.

"Pure" Season 1 Trailer 1
Der Videoplayer(13830) wird gestartet
Quelle: Comingsoon
Erfahre mehr: #Drama, #Thriller, #100Code

DVD & Blu-ray

Horizont erweitern

Die besten Filme von Tom CruiseDie coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1Die besten Serien-Klassiker bis 1999

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.