Tipps aus der Community

Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
"24"-Drehbuch nahezu fertig

24 - Der Kinofilm

"24"-Drehbuch nahezu fertig

3 Kommentare - Mi, 05.10.2011 - Kiefer Sutherland bestätigt, dass sich das Drehbuch zum "24"-Kinofilm der Vollendung nähert.

"24"-Drehbuch nahezu fertig

Gut 18 Monate ist es her, dass 20th Century Fox nach acht Staffeln die Erfolgsserie 24 und damit auch Jack Bauer in den Ruhestand schickte. Wir vermissen Kiefer Sutherland in seiner wohl markantesten Rolle seines Lebens sehr. Doch es gab damals schon einen Hoffnungsschimmer und das war der seit Jahren geplante 24 - Der Kinofilm.

Inzwischen ist viel Zeit vergangen, ab und an hörten wir von dem Projekt, doch richtig in Gang ist nichts gekommen. Nun meldete sich zur Abwechslung wieder einmal Sutherland zu Wort. So sei man kurz davor, ein fertiges Drehbuch in den Händen zu halten und das sei laut ihm die wohl schwierigste Aufgabe an sich.

Sutherland begründet dies damit, dass man in der Serie 24 Stunden zur Verfügung hatte und die Story im Film wie üblich auf etwa zwei Stunden komprimiert werden müsse. Das verändert vieles. Zu Beginn hatte man alles zu groß angelegt im 24 Film, nachdem aber eine gewisse Entspannung Oberhand nahm und feststand, wie die Geschichte erzählt werden soll, lösten sich viele Probleme auf.

Der Schauspieler bekräftigte jedoch, dass der Kinofilm wirklich gemacht werden soll und das ist wohl die schönste Antwort, die er den Fans gegenüber geben kann.

Quelle: Slashfilm

DVD & Blu-ray

Warcraft: The BeginningThe first Avenger - Civil War  3D: 3D+2D, Steelbook Edition [3D Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]X-Men ApocalypseBibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!

Horizont erweitern

Vom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Filme, die anfangs mal Sequels warenDie besten Trickfilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Venom8385
Venom8385 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 05.10.2011 | 20:59 Uhr | 05.10.2011
Jonesi
Also ich bin riesiger 24 Fan und somit natürlich exxxxxxtrem gespannt auf diesen Film...hätte auch kein problem damit wenn die einen 24 Stunden Film ins Kino bringen würden ^^
Dabei seit: 21.07.11 | Beiträge: 18 | Kritiken: 0 | Hüte: 0
Nothlia
Nothlia | Geschlecht | ED-209 | 05.10.2011 | 12:41 Uhr | 05.10.2011
Jonesi
Ich muss ja gestehen, dass ich aus der Serie irgendwann ausgestiegen bin (ich glaube, vierte Staffel). Das Konzept ist große klasse, aber es begann sich dann doch zu wiederholen und vor allem dann doch zu übertrieben zu werden. Hatte ich zumindest den Eindruck.

Das Konzept kann ja schlecht für den Film aufrechterhalten werden. Obwohl zwei Stunden als reale zwei Stunden hatten wir bisher glaube ich noch nicht. :-)
Dabei seit: 04.05.10 | Beiträge: 1.149 | Kritiken: 54 | Hüte: 6
Hillbilly
Hillbilly | Geschlecht | Göttergünstling | 05.10.2011 | 07:52 Uhr | 05.10.2011
Jonesi
Hör das erste mal von nem 24Film, aber wundern tut es mich nicht wirklich. Zu groß angelegt und dann auf den Boden der tatsachen zurück, ein FIlm ist halt keine Serie!
Dabei seit: 25.03.11 | Beiträge: 389 | Kritiken: 0 | Hüte: 4