Afflecks "Batman"-Solofilm hat 2017 seinen Drehstart

"Batman"-Drehstart

Afflecks "Batman"-Solofilm hat 2017 seinen Drehstart

10 Kommentare - Di, 18.10.2016 - Die Fledermaus ist wieder in Gotham City unterwegs und bereits im kommenden Jahr soll die erste Klappe fallen.

Afflecks "Batman"-Solofilm hat 2017 seinen Drehstart

Egal wie man nun über Batman v Superman - Dawn of Justice denkt, die Mehrheit der Zuschauer war sich in einer Sache einig, dass es trotz der anfänglichen Unsicherheit eine sehr gute Entscheidung war Ben Affleck die Rolle von Batman spielen zu lassen. Nachdem nun zwei Filme im DCEU hinter uns liegen und weitere Filme im Kasten sind, hat Zack Snyder sogar verraten, dass Affleck gar nicht seine erste Wahl war. Doch das ist nun Schnee von gestern, denn Affleck ist die Zukunft und viele Fans warten gespannt darauf, was diese Zukunft nun bringen wird. Zwar ist Batman ein wichtiger Bestandteil der Justice League im kommenden Jahr, aber es ist ein Unterschied ob der dunkle Ritter Teil eines Ensembles ist oder seinen eigenen Film anführen darf.

Dieser Film rückt nun in greifbare Nähe, denn The Batman, wie der Film derzeit noch lautet, wird immer realer. War es zu Beginn nur ein Option, die sich Warner Bros. und DC Comics offen gehalten haben, möchte man diese nun vollumfänglich nutzen. Im Klartext bedeutet dies, dass das DCEU, welches bis 2021 gut durchgeplant ist, um einen weiteren Film ergänzt wird. Voraussichtlich 2019 werden wir mit The Batman rechnen können und damit das auch passieren kann, fehlen nur noch die Dreharbeiten. Diese sind nun datiert worden.

Bereits im kommenden Frühling soll es laut Deathstroke-Darsteller Joe Manganiello so weit sein, und Ben Affleck wird dann nicht nur vor, sondern auch hinter der Kamera anzutreffen sein. Affleck hat die Ehre die Regie im neuen Abenteuer zu übernehmen und damit in die Fußstapfen von Christopher Nolan zu treten. Sicherlich keine leichte Aufgabe, aber nachdem Affleck in den letzten Jahren mit seinen Regiearbeiten immer wieder zeigte, welches Talent in ihm schlummert, scheint das DCEU in diesem Fall in guten Händen zu liegen. Sollten die Dreharbeiten früh im kommenden Jahr beginnen, könnte sogar ein Kinostart im Herbst 2018 möglich sein. Ob Warner Bros. den Film aber in so einer untypischen Zeit veröffentlichen will, bleibt abzuwarten.

Bisher ist wenig über The Batman bekannt, nur dass es unser Titelheld mit Deathstroke, gespielt von Joe Manganiello, zu tun bekommt. Jetzt wo der Drehstart aber immer näher rückt, werden die Infos aber reichhaltiger werden. Bis dahin können sich die Fans des DCEU auf Wonder Woman (15. Juni 2017), Justice League (16. November 2017) und Aquaman (2018) freuen.

Quelle: Slashfilm
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]Smaragdgr?n

Horizont erweitern

Jurassic Park - vom Buch zum Film zur FilmreiheDie besten WerwolffilmeWelcher Ghostbusters-Charakter wärst du?

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

10 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 18.10.2016 | 21:46 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@ ChrisKentKüsserNolan :-D

Ist euch auch in BvS was aufgefallen? Wenn Kent in dieser Schiff nach Gotham geht, blickt er doch in die Ferne und hinter ihm sind zwei Typen die sich küsst laughing

Tatsache alter, bei Minute 1:03, wenn Clark die Treppe hochkommt, geht das los:

Auf was du alles achtest.^^ Wär mir gar nicht mehr weiter aufgefallen. Typisch DC Comics halt. Als new52 Ex-Leser von Batwoman und Erde 2 (die new 52 ist ja offiziell zu ende), ist sowas schon völlig normal für mich.^^ Alles was mir ansonsten noch dazu einfällt, ist das folgende Gif Bild! ;-D

Bild zum Beitrag Afflecks
Batman76
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 13:57 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Jawoll. Ich freue mich. Bin mal gespannt, was Mister Affleck da liefert.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 18.10.2016 | 13:30 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Ist euch auch in BvS was aufgefallen? Wenn Kent in dieser Schiff nach Gotham geht, blickt er doch in die Ferne und hinter ihm sind zwei Typen die sich küsst laughing

ferdyf
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 12:40 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Hanjockel habe gestern Ein Tod in der Familie in einem Rutsch durchgelesen und es ist mit Abstand der beste Comic! Die Story ist so ergreifend, das wäre was!

Hush soll auch sehr gut sein, daher wäre die Story sicher auch mega gut zum Film geeignet genauso wie die Justice League Dark.

Aber Hanjockel bei einer Sache muss ich widersprechen: Das Batman/TMNT Crossover wird noch veröffentlicht. War am überlegen mir den Comic zu holen, aber ich denke die Turtles sprechen mich weniger an. Am 25.Okt ist es so weit an die Fans

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 18.10.2016 | 11:43 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Nachdem nun zwei Filme im DCEU hinter uns liegen

WTF? Ich fang gleich an so richtig geekmäßig aus der DC Nase zu bluten Leute!^^ Da gebe ich kajovino vollkommen recht:

Es sind mittlerweile drei Filme im DCEU. Man of Steel, Batman v Superman und Suicide Squad.

btw. wisst ihr schon was neben Batman Hush und Batman a Death in the Family, jeweils wieder mit Mark Hamill als Joker, die nächsten Jahre noch alles als DC Animationsfilme geplant wird? Es soll ein eigener Swamp Thing Animationsfilm kommen und sogar das neue Batman/TMNT Crossover Comic wird verfilmt, da es wohl verkaufzahlenmäßig gut eingeschlagen hat bei den Fans.

https://www.comicbookmovie.com/batman/possible-upcoming-dc-animated-movies-include-batman-tmnt-crossover-and-a145946

Batman und die Turtles gemeinsam gegen Shredder und ein Grüppchen aus Batmans Feinden. Den Comic dazu gibt es schon auf deutsch:

https://www.paninishop.de/artikel/batmanteenage-mutant-ninja-turtles

Eine Gemeinschaftsarbeit von IDW Comics und DC Comics.

@ Panini Comics

Hoffentlich seid ihr durch IDW auf den Geschmack gekommen und bringt mal die ganzen neuen Transformers Comics auf deutsch, die so schön G1-like auf modern gemacht sind.^^

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 18.10.2016 | 09:50 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Ehm ja, ich freu mich auch auf The Flash, und der kommt 2018, noch vor Aquaman.wink

@The Batman

Bin für 2019. Qualität ist schon wichtig.

Die bekommt man nicht, wenn man schnell etwas auf die Kinoleinwand klatschen will.

Lieber sich "gemütlich" mehr Zeit nehmen, jede Kante sorgfältig Schleifen und Polieren.^^

Wir haben JL in die Postproduktion, Wonder Woman ist schon so gut wie fertig, nächstes Jahr haben wir den Drehstart für The Batman, The Flash und Aquaman.

Hey DC! What the hells going on?!!?coollaughing

Make Movies!! not War!!

Solgort
Moviejones-Fan
18.10.2016 | 09:50 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Vielleicht meint MJ das mit den 2 Filmen so, dass es zwei Filme sind seitdem sich der Kurs auf ein Filmuniversum hin verfestigt hat. MoS startete ja zunächst erstmal ein Start einer neuen Superman Reihe und Testlauf ob ein DCEU klappt - BvS und SSQ hingegen sind eindeutig auf ein solches Universum gerichtet.

oder aber ein Tippfehler laughing

ferdyf
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 09:13 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2016 12:28 Uhr editiert.

Wurde wohl schon verbessert, also ich hoffe auf einen Start 2018. Die Story wird sicher Comic getreu, also werden wir etwas ganz anderes sehen als die Dark Knight Saga.

kajovino
Moviejones-Fan
Geschlecht | 18.10.2016 | 06:41 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi
1

@MJ:
Es sind mittlerweile drei Filme im DCEU. Man of Steel, Batman v Superman und Suicide Squad.
Sorry für die Klugscheißerei oder meintet ihr mit dem Satz etwa zwei Filme mit Batman.

Ich bin Ironman!
ChrisGenieNolan
DetectiveComics
Geschlecht | 18.10.2016 | 05:29 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2016 06:39 Uhr editiert.

Na endlich.. Aber ich bin mir auch nicht so sicher, ob The Batman tatsächlich 2018 kommen werden. Das ist zuwenig zeit.. Batfleck wird das auch nicht zulassen, das man seinen Projekt für 2018 Release wird. Ich rechnen auch mit 2019... Das ist realitischer ... aber warten wir ab, bis DC/WB tatäschlich Offiziell bekanntgeben.. Aber ich bin auch sehr sehr gespannt ehe... Klar war für Snyder Batfleck nicht der ersten wahl.. eher für WB ... aber Snyder hat es irgendwie geschafft, denn man ins boot zuholen.. Wenn man bedenken, damals Wollte Nolan/DC-WB ihn auch für TDK Trilogie verpflichtet und er lehnte jedoch ab.. smile

ps: es sind 3 DCEU und kein 2 Filme moviejones smile