Tipps aus der Community

Neue Gewinner stehen fest
Unser "Die Glorreichen Sieben"-Gewinnspiel ist durch. Wer spielt demnächst Mundharmonika?
Wochenrückblick - Das alles passierte auf MJ
Wer von euch war letzte Woche besonders umtriebig und was gab es sonst auf MJ zu erleben?
Filmzitate erraten
jerichocane hat das letzte Zitat erraten. Welches wird er jetzt wohl in die Runde werfen?
Antoine Fuqua macht auch "The Equalizer 2" - was ist der Haken?

Verschiebung unvermeidlich

Antoine Fuqua macht auch "The Equalizer 2" - was ist der Haken?

2 Kommentare - Fr, 23.09.2016 von R. Lukas - Die gute Nachricht: Antoina Fuqua sitzt bei "The Equalizer 2" wieder auf dem Regiestuhl. Die schlechte: Gedreht wird erst in einem Jahr, wodurch sich alles verzögert.

Antoine Fuqua macht auch "The Equalizer 2" - was ist der Haken?

Bislang kam Denzel Washington auch gut ohne eigenes Franchise aus, aber Sony Pictures gelang es, ihm mit The Equalizer ein potenzielles schmackhaft zu machen. Der Actionthriller schlug ein, so dass zügig The Equalizer 2 auf den Weg gebracht wurde, Washingtons allererste Fortsetzung.

Sein Regisseur wird erneut Antoine Fuqua sein, wie beim ersten Teil und wie bei Die glorreichen Sieben. Produzent Todd Black bestätigte es gegenüber Collider. Das Skript (wieder von Richard Wenk) ist fertig, sagt er. Mit den Dreharbeiten soll es direkt nach dem Labor Day 2017 losgehen, oder direkt davor, was von Washingtons Terminkalender abhängt. Also im September nächsten Jahres, vielleicht auch früher, falls man mit Washington vorher noch einen anderen Film dreht. Es gibt noch ein bisschen was zu tun, und sobald das erledigt ist, wird sein Gegenspieler gecastet.

Damit dürfte der für The Equalizer 2 festgelegte Kinostart am 28. September 2017 hinfällig sein. Unmöglich zu schaffen, wenn Fuqua, der sich ja auch mit Scarface beschäftigt, erst um den Dreh herum zu filmen beginnt. Bei The Equalizer 2 wird laut Black übers IMAX-Format nachgedacht, da Fuqua einen neuen Effekt plant, der so cool sein soll, dass wir es nicht fassen werden können. Mehr könne er noch nicht verraten. Washington hat sich derweil auch mit Regisseur/Drehbuchautor Dan Gilroy (Nightcrawler - Jede Nacht hat ihren Preis) für dessen Crime-Drama Inner City zusammengetan.

Quelle: Collider

DVD & Blu-ray

X-Men Apocalypse [Blu-ray]Warcraft: The Beginning [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!The First Avenger: Civil War [Blu-ray]Forrest Gump [Blu-ray]

Horizont erweitern

MCU bis DCEU und viele mehr: Existente und geplante Shared UniversesMarvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Kritiken-Bashing

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
herrunterbunt
herrunterbunt | Geschlecht | Moviejones-Fan | 23.09.2016 | 15:20 Uhr | 23.09.2016
Jonesi

solange was gutes bei raus kommt hab ich kein problem mit noch ein bisschen länger zu warten. den ersten teil fand ich soweit schon recht sehenswert.

Dabei seit: 28.09.13 | Beiträge: 79 | Kritiken: 0 | Hüte: 0
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 23.09.2016 | 10:44 Uhr | 23.09.2016
Jonesi

The Equalizer war auch einer der Überraschungsfilme für mich, und zwar noch während ich den Film schaute. Beinahe wäre ich nicht über die erste halbe Stunde hinaus gekommen. Der Anfang hatte gerade begonnen mich zu langweilen...doch dann...Bääämmm!! Die Szene mit den russischen Zuhältern (ohne näher ins Detail zu gehen^^), einfach nur genial. Hoffentlich kann Fuqua beim zweiten Teil noch eins drauf legen. Ob der Film jetzt früher oder später kommt, ist erst mal sekundär. Hauptsache er wird gut.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 183 | Kritiken: 4 | Hüte: 12