"Auslöschung" beginnt: Natalie Portman im ersten Teaser-Trailer

"Auslöschung"-Trailer

"Auslöschung" beginnt: Natalie Portman im ersten Teaser-Trailer

10 Kommentare - Do, 28.09.2017 von R. Lukas - So wunderschön und doch so gefährlich. Die Sci-Fi-Horror-Romanverfilmung "Auslöschung", bisher unter dem Originaltitel "Annihilation" bekannt, liefert erste bewegte Bilder.

"Auslöschung" beginnt: Natalie Portman im ersten Teaser-Trailer

Nach seinen Drehbüchern für 28 Days LaterSunshine und Dredd wagte Alex Garland mit Ex Machina den Schritt hinter die Kamera. Er wird ihn nicht bereut haben, schlug sein Sci-Fi-Thriller doch super ein.

Dementsprechend gespannt darf man auf seine zweite Regiearbeit Auslöschung sein, die Adaption des ersten Teils von Jeff VanderMeers "Southern Reach"-Trilogie ("Autorität" und "Akzeptanz" sind Band zwei und drei) - wenngleich Garland sie als eigenständigen Film betrachtet, der nicht unbedingt einen Fortsetzung braucht. Am 22. Februar 2018 ist deutscher Kinostart, und Paramount Pictures und Skydance bringen uns jetzt den ersten Teaser-Trailer. Macht euch auf was gefasst!

"Auslöschung" Teaser 1 (dt.)
Der Videoplayer(14081) wird gestartet

Auf dem ersten offiziellen Bild aus Auslöschung blickt Natalie Portman gerade einem mutierten Alligator ins Maul, während sich Tessa Thompson das Ganze aus sicherer Entfernung anschaut. Ihre erste konkrete Begegnung mit etwas Seltsamem, erklärt Garland bei Entertainment Weekly. Der Alligator zeige physische Erscheinungen, die ein Alligator eigentlich nicht haben sollte, und Portman und ihr Team versuchen zu erfassen, wie sonderbar dieser Ort ist.

Die Oscar-Gewinnerin spielt eine Wissenschaftlerin namens Lena, die Teil einer Expedition ist und den Auftrag hat, ein Areal zu untersuchen, das von einer geheimnisvollen Macht übernommen wurde. Sie findet eine sehr merkwürdige, traumähnliche, surreale Landschaft vor und wagt sich tiefer und tiefer in diese Welt hinein, auch gedanklich. Area X wird diese Zone genannt, wo die Natur verrückt zu spielen scheint. Elf Expeditionen schlugen schon auf schreckliche Art und Weise fehl, Portman führt als Biologin die zwölfte an, mit dabei eine Psychiaterin (Jennifer Jason Leigh), eine Anthropologin (Gina Rodriguez) und eine Landvermesserin (Thompson). Aber natürlich läuft auch bei ihnen nicht alles nach Plan...

Oscar Isaac schlüpft in die Rolle von Portmans Ehemann, der selbst schon unerfreuliche Erfahrungen mit Area X gemacht hat. Wenn wir VanDer Meer glauben können, wird Auslöschung ja ein atemberaubendes Erlebnis. Und wem, wenn nicht ihm als Autor der Romanvorlage, können wir glauben? Wobei, da war doch mal was mit Stephen King und Der Dunkle Turm...

"Auslöschung" Teaser 1
Der Videoplayer(14068) wird gestartet
Galerie von Auslöschung

DVD & Blu-ray

Baywatch - Extended Edition [Blu-ray]King Arthur: Legend of the Sword [Blu-ray]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Die Mumie [Blu-ray]Guardians of the Galaxy Vol. 2

Horizont erweitern

Comicverfilmungen im Wandel der Zeit - Teil IV - Gegenwart und ZukunftDie Comicverfilmungen 2017Comicverfilmungen im Wandel der Zeit

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

10 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
GeneralGrievous
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.10.2017 | 11:11 Uhr03.10.2017 | Kontakt
Jonesi

Sehr interessanter erster Eindruck von Annihilation.Meine Vorredner haben es bereits gesagt, bei dem Regisseur habe ich schon recht hohe Erwartungen, aber die gezeigten Bilder suggerieren mir, dass diese mindestens erfüllt werden. smile Und Natalie Portman ist selbst mit ihren mittlerweile 36 Jahren einfach immer noch wunderbar anzusehen.

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 02.10.2017 | 01:53 Uhr02.10.2017 | Kontakt
Jonesi

@Batman76

Da ich mich sehr auf den Film freue, würde mich interessieren, warum genau du das Buch als unbeeindruckend empfandest.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Batman76
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.09.2017 | 20:14 Uhr30.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Teaser wirkt ganz okay.

Aber ich muss doch ein bisschen schmunzeln. Ich habe nämlich letztens den ersten Band der Vorlage durchgelesen, ohne zu wissen, dass das Ding verfilmt wird.

Und war zutiefst unbeeindruckt.

Ist ja Geschmackssache, aber wenn der Film wie das Buch wird, dann kann ich den getrost ignorieren.

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 29.09.2017 | 21:09 Uhr29.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@luhp92

Ja schon, aber voll! laughinglaughinglaughing

Also hab mir den Trailer jetzt noch 2x angesehn und finde der hat enrom Atmosphäre! Verzaubernd und Bedrohlich zugleich diese Welt! Könnte echt was sehr cooles werden!

All Hail To Skynet!

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 29.09.2017 | 02:04 Uhr29.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Rubbeldinger
"Wachsen den Hirschen da Blumen aus dem Geweih?"

Ich musste da sofort an Ghibli oder Pokémon denken laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.09.2017 | 21:41 Uhr28.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Wachsen den Hirschen da Blumen aus dem Geweih? LOL! laughing

Bin ich mal gespannt, "Ex Machina" war so ein mächtiges Stück Film!

All Hail To Skynet!

FlyingKerbecs
Pirat
Geschlecht | 28.09.2017 | 18:59 Uhr28.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Wow, das sieht ja mal interessant aus. Geschaut wird der auf jeden Fall, aber nur zu Hause.

TiiN
Pirat
Geschlecht | 28.09.2017 | 15:59 Uhr28.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Der Teaser wirkt schonmal recht anspruchsvoll und visuell beeindruckend. Alex Garland hat mit Ex Machina wunderbar debütiert, mit Auslöschung (Annihilation kingt für mich etwas schwungvoller) scheint er noch einen Schritt weiterzugehen.

Inhaltlich erwarte ich ein bisschen eine Mischung aus Denis Villeneuve und Christopher Nolan, wobei Alex Garland eigenständig genug ist und dem Ganzen locker seinen eigenen Stempel aufdrücken wird.

Bei diesem Regisseur muss man sich auch keine Sorgen bzgl. der Anspielung auf Der dunkle Turm machen. Der Film wird vielleicht nicht jeden ansprechen, aber das muss man auch nicht.

Mindsplitting
Moviejones-Fan
Geschlecht | 28.09.2017 | 12:21 Uhr28.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Wäre Auslöschung nicht Extinction?

Annihillation ist doch Vernichtung?

Naja egal. Jegliche Eindeutschung von Titeln ist behämmert ^^

Der TRailer sagt mir eigentlich nicht viel. Mal schauen, Als SciFi Fan bin ich zumindest mal neugierig.

Kal-El
Moviejones-Fan
28.09.2017 | 11:56 Uhr28.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Der deutsche Titel ist wieder einmal ... klingt so nach B Movie ... wird geschaut.