Justice League

News Details Kritik Trailer Galerie
"Justice League"-Trailer

Batmans Jungs: Der Trailer zu "Justice League" ist da + Helden-Details

Batmans Jungs: Der Trailer zu "Justice League" ist da + Helden-Details
149 Kommentare - Mo, 27.03.2017 von Moviejones
Diese Woche wurde er bereits groß angekündigt und nun ist endlich der Trailer zu "Justice League" da. Also anschnallen und zuschauen, was Batman da treibt!
Batmans Jungs: Der Trailer zu "Justice League" ist da + Helden-Details

Update 2: Bei USA Today geht Justice League-Regisseur Zack Snyder näher auf seine fünf Hauptcharaktere ein - und den einen, der (vorerst) fehlt.

Batman (Ben Affleck) war während seiner ganzen Karriere als Verbrechensbekämpfer ein Einzelgänger, von Robins Gesellschaft vielleicht mal abgesehen. In Batman v Superman - Dawn of Justice hatte er den Tiefpunkt seiner Isolation erreicht. Doch diese Zeiten sind vorbei, er entwickelt sich nun zu einem kompletteren Helden, sagt Snyder.

Wonder Womans (Gal Gadot) Hintergrundgeschichte wird in ihrem eigenen Film vertieft, so dass man in Justice League darüber Bescheid weiß, woher sie kommt und wer sie ist. "Aquaman" Jason Momoa stapft als dieser tätowierte, zottelige Mann durch die Gegend, diese mythische Gestalt. Ezra Millers Flash sprüht vor Lebensfreude und soll einen hohen Spaßfaktor haben, während Cyborgs (Ray Fisher) Story in vielerlei Hinsicht das Herz des Films ist.

Und was ist mit Superman (Henry Cavill)? Es sei schwierig, eine Justice League ohne ihn zu haben, so empfindet Snyder es zumindest. Ihn hat das Konzept immer schon fasziniert, Superman dieses Opfer bringen zu lassen, ihn aber auch auf bizarre Art und Weise zu diesem Warum von Justice League zu machen: Was sollen sie ohne ihn tun? Wie denkt das Team darüber? Was braucht die Welt? All das soll mit hineinspielen. Und Snyder glaubt, dass es für uns Zuschauer interessant sein wird, was sie mit Superman anstellen.

++++

Update: Inzwischen gibt es auch den deutschen Trailer.

"Justice League" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer(13113) wird gestartet

++++

Es ist soweit, denn bereits unter der Woche hat Warner Bros. groß die Werbetrommel gerührt und mit kurzen Clips den mit Spannung erwarteten Trailer zu Justice League angekündigt. Poster, Clips und Bilder, das volle Programm erwartete uns da, aber nun ist endlich Samstag und der erste richtige Trailer zu DCs Superheldentruppe ist erschienen! Bevor wir hier noch lange und viel reden, schaut ihn euch erst einmal in Ruhe an.

"Justice League" Trailer 1

Der Videoplayer(13112) wird gestartet

Zwar gab es alle Figuren bereits in Batman v Superman - Dawn of Justice zu sehen, doch so geballt wie hier haben wir die Helden noch nicht erlebt. Batman (Ben Affleck), Wonder Woman (Gal Gadot), Aquaman (Jason Momoa), Flash (Ezra Miller) und Cyborg (Ray Fisher) müssen sich hier einer ganz besonderen Bedrohung stellen, für die ein einzelner Held einfach nicht genug ist. Auf diesem Fundament aufbauend soll das DCEU in den kommenden Jahren weiter wachsen.

Angetrieben von seinem wiederhergestellten Glauben an die Menschheit und inspiriert durch Supermans selbstlose Tat, sichert sich Bruce Wayne die Hilfe seiner neuen Verbündeten Diana Prince, um einem noch größeren Feind zu begegnen. Zusammen rekrutieren Batman und Wonder Woman ein Team von "Metamenschen", das sich dieser neu erwachten Bedrohung entgegenstellen soll. Doch trotz der Gründung dieser beispiellosen Liga von Helden - Batman, Wonder Woman, Aquaman, Cyborg und The Flash - könnte es schon zu spät sein, um den Planeten noch vor einem Angriff von katastrophalen Ausmaßen zu retten...

Wenn Justice League erscheint, wird er bereits der fünfte Film im DCEU sein, welches mit Man of Steel 2013 seinen Anfang nahm. Bevor wir die Justice League of America, DCs ganz persönliche Avengers, in Aktion erleben werden, wartet noch ein ganz anderer Film auf uns, über die einzige Frau der Truppe. Am 15. Juni erscheint nämlich noch Wonder Woman und soll uns Diana Prince näher vorstellen. Dann müssen wir uns noch etwas gedulden, was bei Warner Bros. sicher bedeutet, dass sie noch 3-10 weitere Trailer zu Justice League veröffentlichen werden. Diesen unschönen Sachverhalt hatten wir erst kürzlich kommentiert.

Justice League kommt am 16. November in die deutschen Kinos.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: USA Today
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
149 Kommentare
Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
31.03.2017 11:03 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@Hanjockel79:

Das tut mir leid, was bei dir privat passiert sind. Aber ich freue mich doll, dich wieder bei uns zu haben :-)

Avatar
Hanjockel79 - Moviejones-Fan
30.03.2017 23:54 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Kommentare: 4.750 | Kritiken: 36 | Hüte: 236

@ ChrisWassermannNolan

Han, mon frère. Alter knabben. Wo warst du den die ganze zeit. Welcome Back, wir haben dich vermiss laughing..

Danke, danke. Naja wo werde ich schon gewesen sein. Mich von Tag zu Tag im Realleben ablenken von der Trauer halt. Langsam gehts einigermaßen. Mal sehen wann die nächste Scheisse im Leben passiert... usw. Aber anderes Thema:

Ja auf den Film freue ich mich auch total, vorher ist sogar ja erst noch Wonder Woman dran, aber der quasi erste richtige Justice League Trailer ist es, der mir für einen Film in 2017 endlich mal wieder Lust auf Kino gemacht hat. Und ich habe 2017 schon grausames Zeug gesehen. Triple X Teil 3 z.b. Oh je... ohne Worte. Der mit Abstand schlechteteste Film mit Vin Diesel. Die Schuld haben eindeutig die Macher. Wie kann man nur so ein Anbiederungsfestival drehen. Der Film war legendär mies. John Wick 2 hingehen war richtig gut, aber nix wirklich besonderes, wo ich sagen würde: "Oh ja, das muss ich unbedingt im Kino sehen!" Deswegen brauche ich jetzt endlich mal wieder dickes FETTES Blockbuster Kino, das hoffentlich ab Guardians of the Galaxy 2 und Wonder Woman losgeht. :-D

Avatar
Jack-Burton - Truck Driver
30.03.2017 21:10 Uhr | Editiert am 30.03.2017 - 21:30 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Kommentare: 2.411 | Kritiken: 2 | Hüte: 148

JOSS WHEDON wird wohl einen BATGIRL Film für das DCU drehen!

Hier mal die Quelle!

http://variety.com/2017/film/news/batgirl-movie-joss-whedon-warner-bros-1202018544/

Was haltet ihr davon?

EDIT:

Scheint wohl wahr zu werden, eine weitere Quelle:

http://www.comingsoon.net/movies/news/832167-breaking-joss-whedon-to-direct-batgirl-movie

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
30.03.2017 18:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@Burnout:

Bin Grad in Munich. Wohnung Besichtigung. Bin via iPhone und kann deinen Spoiler Balken nicht auflesen :-(

Avatar
Burnout - Mr. Strange
30.03.2017 18:08 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Kommentare: 1.811 | Kritiken: 0 | Hüte: 78

Ok @Chris

Und was hältst du von den Easter Eggs?

Make Movies!! not War!!
Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
30.03.2017 18:02 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@Burnout:

Darkseid, hat schon in Zukunft, Vergangenheit, Gegenwart Krieg geführt. Selbst Legion of Superhero, hab gemeinsamen Feind mit JL

Avatar
Burnout - Mr. Strange
30.03.2017 17:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Kommentare: 1.811 | Kritiken: 0 | Hüte: 78

Charlie Hunnam als Green Arrow? warum nicht! die Rolle würde ihm wirklich gut stehen.laughing

Habe die Tage immer wieder im internet gestöbert, um zu schauen was die Leute vom JL Trailer halten, oder was es für Easter Eggs es so in den Szenen gibt.

Wem es interessiert:

Nr.1

Wir sehen ja Barry der sein Papa Henry im Knast besucht. Er sitzt im Kanast weil er angeblich seine Frau, Barrys Mamma, getötet haben soll. Ist natürlich nicht so denn, der ware Täter ist

REVERSE FLASH!!

Und das wiederum bedeutet auch, dass wir es mit der Flashpoint Storyline zu tun haben!

Ich flippe aus wenn das stimmt! laughing Ob The Flash deswegen "Probleme" hat?

Nr.2

Die kriegsszene versteckt etwas, was fast niemand gesehen hat und zwar:

fliegende gestalten mit große weiße Flügel. Als die Eine Amzonen Kriegerin nach vorne springt, erkennt man ganz kurz, aber ziemlich sicher, zwei davon. Einer fliegt vor dieser Feuer Säule, der andere rechts am Berg. Es wird vermutet dass wir es hier mit HAWKMAN zu tun haben und seine Leute!

Also es wird ja nicht direckt HM seinwink, aber sein Volk hat damals auch gegen Darkseids Invasion auf der Erde gekämpft! WOW!

Was haltet ihr davon?

Make Movies!! not War!!
Avatar
AvecPlaisir - Moviejones-Fan
30.03.2017 14:27 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.16 | Kommentare: 214 | Kritiken: 0 | Hüte: 9

@Jack

also wenn er es am Ende doch macht habe ich natürlich nix dagegen. Und du hast schon recht, Geld stinkt nicht tongue-out

Wie stehen denn überhaupt die Pläne bei WB/DC Green Arrow zu integrieren? Bin der Meinung da noch nicht viel, bis gar nichts, drüber gelesen zu haben. Hängt vermutlich auch davon ab wie erfolgreich die kommenden Filme werden... leider.

Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
30.03.2017 13:51 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@Jack-Burton:

Darüber habe ich auch gelesen, das er nie ein Comic Buch gelesen. Geschweige ein Batman Film gesehen haben "mMn hat er gelogen" Batman kennt jedes Kind, und ich würde sagen vielen haben Batman oder Superman Bücher in der Hand gehabt oder gelesen. Vllt wurde er tatsächlich in DCEU gecastet und er will nicht das man ihn aufm Sender gehen, wie Aquamoa damals. Oder er hätte echt keine interesseren an Oliva Queens. Das wünsche sich vielen Fans, das er in DCEU ihn verkörpert smile

Bild
Avatar
Jack-Burton - Truck Driver
30.03.2017 13:16 Uhr | Editiert am 30.03.2017 - 13:17 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Kommentare: 2.411 | Kritiken: 2 | Hüte: 148

@AvecPlaisir

Ich erinnere als damals die Gerüchte rum gingen, und als Momoa darauf angesprochen wurde, er das vehement verneint hat.

Ich glaube das Momoa in einer TV show sogar gesagt hat, das ihm der Moderator aufs Maul hauen darf wenn er Aquaman spielen würde!

Hunnam ist bei Warner unter vertrag, wäre möglich das die den schon gecastet haben, und er MUSS das abstreiten!

Wer weis, am ende kommt es doch immer auf die Summe an, die auf dem Scheck steht.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
AvecPlaisir - Moviejones-Fan
30.03.2017 13:09 Uhr
0
Dabei seit: 24.02.16 | Kommentare: 214 | Kritiken: 0 | Hüte: 9

Traumbesetzung. Aber ich denke da wird schon was dran sein wenn er sagt er hat kein Bock drauf. Schade, aber so scheint es zu sein.

Avatar
Jack-Burton - Truck Driver
30.03.2017 13:00 Uhr | Editiert am 30.03.2017 - 13:01 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Kommentare: 2.411 | Kritiken: 2 | Hüte: 148

Keine ahnung ob das hier schon einmal thematisiert wurde, aber im Netz gilt Charlie Hunnam (Sons of Anarchy, Pacific Rim) als Fan Favorit für die Rolle des Green Arrow.

Man hat ihn darauf angesprochen, und er meinete er sei nicht interessiert an Comicfilmen, er kenne sich nicht aus und hat auch noch keinen gesehen.

Jetzt sind allerdings Fotos vom Justice Leage panel bei der Cinema Con aufgetaucht. Und wer ist da zusammen mit Jason Momoa zu sehen? Charlie Hunnam!

Hatte Momoa vor Jahren nicht das selbe gesagt? Er würde niemals Aquaman spielen?

Hunnam ist bei der Cinema Con um seinen Film King Arthur (Warner) zu promoten, trotdem interessant das er sich die JL vorführung angeschaut hat, oder nicht?

Was würdet ihr von Charlie Hunnam als Green Arrow im DCU halten?

Yay or Nay?

Bild
...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
30.03.2017 12:22 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

Wenn man die Gerüchte glaube schenken kann. Soll Justice League 2 std und 50 min lang sein. Somit ist er rund 20 min länger als BvS Kinoversion. Sollte das tatsächlich stimmen ? Lernen WB tatsächlich auf seinen Fehler was. Aber bis dahin is es noch lange. Da kommt ja noch vllt nachdrehen usw ...

was meint ihr ? ;)

Avatar
ChrisGenieNolan - DetectiveComics
28.03.2017 18:04 Uhr
0
Dabei seit: 19.08.12 | Kommentare: 11.085 | Kritiken: 1 | Hüte: 232

@MobyDick:

Da muss man nicht mehr sagen. Die anwort lautet:

Bild
Avatar
MobyDick - Moviejones-Fan
28.03.2017 17:23 Uhr | Editiert am 28.03.2017 - 17:23 Uhr
0
Dabei seit: 29.10.13 | Kommentare: 2.027 | Kritiken: 11 | Hüte: 99

Ben Affleck hat doch angeblich Alkoholprobleme? So wird er sie sicher los innocent

Und dann alkoholisiert Autofahren? Tss tss tss

Dünyayi Kurtaran Adam
Forum Neues Thema