"Skyline"-Sequel im Heimkino

Bedrohung am Himmel: Veröffentlichungstermin für "Beyond Skyline"

Bedrohung am Himmel: Veröffentlichungstermin für "Beyond Skyline"
6 Kommentare - Fr, 06.10.2017 von N. Sälzle
Am Horizont zeichnet sich etwas ab: Es ist der "Skyline"-Nachfolger "Beyond Skyline"! Mit dem Kino klappt es nicht, dafür kennen wir jetzt aber den Release-Termin.
Bedrohung am Himmel: Veröffentlichungstermin für "Beyond Skyline"

Update: Splendid Film hat den Deutschland-Release von Beyond Skyline auf den 5. Januar 2018 verschoben, wir brauchen also noch etwas mehr Geduld.

++++

Der Sci-Fi-Streifen Skyline hat einst viele Fragen offen gelassen, und so mancher Zuschauer wunderte sich, ob es jemals Antworten darauf geben würde. Ja, gibt es. Vielleicht. Beyond Skyline wird zwar als Fortsetzung gehandelt, beginnt handlungstechnisch aber genau zum selben Zeitpunkt wie Skyline, nur an einem anderen Ort. Sieht man mal von den Darstellern ab, war es das dann auch schon fast mit den Infos zum Sequel.

Aber wenigstens liegt uns mit dem 24. November nun endlich ein deutscher Veröffentlichungstermin vor. Im Gegensatz zu Skyline schafft Beyond Skyline nicht den Sprung auf die Kinoleinwand, wir müssen uns mit einem Release auf DVD und Blu-ray begnügen. Dafür könnte es diesmal heftiger zur Sache gehen, als das noch beim Vorgänger der Fall war. In den USA hat sich der Alien-Invasions-Actioner ein R-Rating eingehandelt, in Deutschland bleibt es bei der FSK 16-Altersfreigabe.

Die Hauptrollen in dem von Liam O´Donnell inszenierten Film nehmen Frank Grillo, Iko Uwais, Yayan Ruhian (The Raid), Bojana Novakovic (Auftrag Rache), Callan Mulvey (Batman v Superman - Dawn of Justice) und Jonny Weston (Project Almanac) ein.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Splendid Film
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(14336) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
28.09.2017 18:09 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 264 | Reviews: 0 | Hüte: 8

@Duke

Also wenns nach mir persönlich geht, darf der Film gerne im Kino kommen, aber die Ansichten der Filmverleihe könnten eben in diese Richtung zielen. Heutzutage wird ja immer weniger Risiko eingegangen und mancher Film, der es ins Kino zu kommen verdient hat, geht den direct to DVD-Weg. Leider!

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
27.09.2017 21:59 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.345 | Reviews: 10 | Hüte: 279

@Kothoga Der erste Teil hat weltweit "nur" 66 Mio $ eingespielt und der zweite verfügt mit Frank Grillo und Iko Uwais über nicht genügend Starpower um ihn ins Kino bei uns zu hieven. Also der damalige Kinofilm hat über 67 Mio eingespielt und kostete grob 10 Mio und hatte auch keine bekannte Starpower. Frage mich daher was du damit sagen willst, denn so wie es sich anhört, könnte man den Film durchaus ins Kino schicken.

Kino? Skyline zeigte damals deutlich, es geht auch günstiger um einen super SciFi Film ins Kino zu bringen, denn er machte es deutlich das man super Effekte auch "billig" und überzeugend realisieren kann. Warum also hier nur eine DVD Version? Und warum lese ich hier nichts von den Gebr. Strause?

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Kothoga : : Moviejones-Fan
27.09.2017 17:39 Uhr | Editiert am 27.09.2017 - 17:39 Uhr
0
Dabei seit: 05.03.17 | Posts: 264 | Reviews: 0 | Hüte: 8

Der erste Teil hat weltweit "nur" 66 Mio $ eingespielt und der zweite verfügt mit Frank Grillo und Iko Uwais über nicht genügend Starpower um ihn ins Kino bei uns zu hieven. Leider!

Avatar
Winter : : Moviejones-Fan
27.09.2017 14:21 Uhr
0
Dabei seit: 26.07.10 | Posts: 624 | Reviews: 0 | Hüte: 13

Schade, den hätte ich gerne auf der Kinoleinwand gesehen.

Avatar
Mindsplitting : : Moviejones-Fan
27.09.2017 14:07 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.14 | Posts: 367 | Reviews: 0 | Hüte: 20

Ich denke ich werde ihn mir in die sammlung stellen.

"Kino" ist heutzutage überhaupt kein Qualitätssiegel mehr. Habe auch Netflix schon Filme exklusiv gesehen die so manchen Kinofilm von der Leinwand putzen würden.

Warum sollte das mit Direct 2 Disc VÖs nicht auch gehen.

Erwarten tue ich einen unterhaltsamen SciFi mit moderaten CGI qualitäten. Das wird mit Sicherheit drin sein smile

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
27.09.2017 12:29 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.371 | Reviews: 19 | Hüte: 154

Da hat man dem Film wohl keine besonders großen Erfolgschancen zugetraut oder warum gibt es da keinen Kinostart?

Egal, ich fand Skyline gut. Schätze mit Beyond Skyline werde ich auch meinen Spaß haben.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema