Betrübliche Ereignisse nahen: Trailer & Start für "Lemony Snicket"-Serie

Von der Buchreihe zum Film zur Serie

Betrübliche Ereignisse nahen: Trailer & Start für "Lemony Snicket"-Serie

2 Kommentare - Mi, 05.10.2016 von S. Spichala - Die "Lemony Snicket"-Fantasybuchreihe wie auch Filmadaption von 2004 geht 2017 bei Netflix in Serie. Hier der Start und Patrick Warburtons Einstimmung via Teaser-Trailer für euch.

Betrübliche Ereignisse nahen: Trailer & Start für "Lemony Snicket"-Serie

Patrick Warburton mimt Buchautor und Erzähler Lemony Snicket aka Daniel Handler, dessen Fantasybuchreihe "Lemony Snicket - Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" bereits 2004 mit Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse verfilmt wurde. Zumindest die ersten drei Bände. Am 13. Januar 2017 geht bei Netflix die Serienadaption Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events an den Start, wie üblich mit der kompletten ersten Staffel. Acht Episoden sind geplant, auf die Warburton via erstem Teaser-Trailer einstimmt.

"Eine Reihe betrüblicher Ereignisse" Season 1 Teaser 1
Der Videoplayer(12281) wird gestartet

In die Rolle von Jim Carreys Bösewicht Graf Olaf schlüpft Neil Patrick Harris, den How I Met Your Mother-Star bekommt man im Teaser zu Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events jedoch erst einmal nur eindrucksvoll zu hören. Wer sich nicht mehr erinnert:

Autor Lemony Snicket erzählt die Geschichte der schicksalhaften Erlebnisse der Baudelaire-Waisen. Die Baudelaires sind die drei Geschwister Violet (Malina Weissman), Klaus (Louis Hynes) und Sunny. Als sie eines traurigen Tages am Strand über dem Tod ihrer Eltern informiert werden, beginnt für die drei Kinder eine schreckliche Odyssee. Ihr nächster Verwandter, Graf Olaf (Harris), soll sich von nun an um die Kinder kümmern. Doch dieser denkt gar nicht daran und ist nur hinter dem Vermögen der Kinder her...

Daniel Handler ist zusammen mit Barry Sonnenfeld als Executive Producer an Bord. Auch ein erstes Bild ist zu Lemony Snicket’s A Series of Unfortunate Events da, ihr seht es unten angehängt. Bei Erfolg nimmt sich Netflix dann vielleicht alle Bücher der 13-teiligen Romanreihe vor.

Galerie von Eine Reihe betrüblicher Ereignisse
Filmgalerie zu "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"Filmgalerie zu "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"Filmgalerie zu "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"Filmgalerie zu "Eine Reihe betrüblicher Ereignisse"
Quelle: Netflix
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]PetsIndependence Day: Wiederkehr [Blu-ray]

Horizont erweitern

Und der "Oscar" geht an... unser Special zum bedeutendsten Filmpreis der Welt!Nachgetreten: Hollywood-Stars, die ihre eigenen Filme hassen - Teil 2Filme, die andere Filme vorhersagten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

2 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
bartacuda
Mitternächtlicher Haijäger
Geschlecht | 06.10.2016 | 08:33 Uhr06.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Sehr cool, ich mag die Reihe. Die Verfilmung war zwar nicht überragend, aber ok. Eine Fortsetzung hätte ich gerne gesehen. Das ganze jetzt als Serie rauszubringen finde ich eine gute Idee. Das gibt Raum für ein bisschen mehr Detailinfo und die Charaktere können so deutlich besser ausgearbeitet werden.

Neugier ist geweckt!

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 05.10.2016 | 15:21 Uhr05.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Also ich hab die Bücher nicht gelesen, aber den Film mit Carrey fand ich ganz gut. Keine Ahnung, warum der damals gefloppt ist. Könnte interessant werden. Kommt halt drauf an welches Publikum man mit der Serie ansprechen will. Obwohl, Arrow soll auch für Erwachsene sein und ist an kindischem Gelaber kaum zu überbieten (höchstens von Supergirl). Auf jeden Fall gillt auch hier: Erst sichten, dann richten -)

Im Januar wissen wir mehr.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!