Ich glaub’, mich knutscht ein Elch!

News Details Reviews Trailer Galerie
Bill Murray-Hit vor Neuauflage

CBS knutscht der Elch - "Stripes"-Serienadaption in Arbeit

CBS knutscht der Elch - "Stripes"-Serienadaption in Arbeit
1 Kommentar - Mo, 20.11.2017 von N. Sälzle
Man könnte sagen: Und wieder einer! "Ich glaub´ mich knutscht ein Elch!" ist der neueste in einer ganzen Reihe von Klassikern, der den Sprung in die Serienwelt schaffen möchte.

CBS ist mal wieder an dem Punkt angelangt, an dem ein Klassiker der Filmindustrie den Sprung ins kleinere Format schaffen soll. Ich glaub´ mich knutscht ein Elch! mit Bill Murray ist der Kulthit, der dieses Mal dran glauben muss. Der Film von 1981 aus der Schmiede von Regisseur Ivan Reitman (Ghostbusters - Die Geisterjäger) soll als Inspiration für die neue Single-Camera-Comedy herhalten.

Diese widmet sich einem immer und immer wieder rebellierenden Außenseiter, der seine Bestimmung darin findet, sich dem US-Militär anzuschließen. In seiner neuen Aufgabe soll er einen bunt durchgewürftelten Haufen von Exzentrikern zusammenschmelzen, die als Einheit agieren können.

Ein Team für die Ich glaub´ mich knutscht ein Elch!-Serienadaption hat CBS ebenfalls bereits gefunden. Am Drehbuch werkeln derzeit Trevor Moore, Sam Brown und Zach Cregger, die sich bereits für das erfolgreiche und in den USA gefeierte Comedy-Format The Whitest Kids U’Know verantwortlich zeichneten. Auf dem Regieposten überrascht ein bekannter Name: Reitman kehrt für die Serienumsetzung zurück.

Die Serie gilt derzeit als "in Entwicklung". Ob sie sich am Ende behaupten kann, muss erst die Zeit zeigen. Nach aktuellen Informationen liegt jedoch noch keine Serienbestellung für vor.

Erfahre mehr: #Comedy, #Adaption
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
MisfitsFilms : : Marki Mork
21.11.2017 17:58 Uhr
0
Dabei seit: 09.07.13 | Posts: 553 | Reviews: 0 | Hüte: 18

Ich bin nicht immer einer Serien Adaption von Filmen abgeneigt, wie in den Fällen von PSYCHO, LETHAL WEAPON, THE OMEN, WESTWORLD oder THE EXORZIST, welche zum Glück auch rein storytechnisch und vom Bekanntheitsgrad das Potenzial haben. Mit Ausnahme von DAMIEN (The Omen), dessen Serie leider unnötig blöd entwickelt wurde.

Bei vielen anderen, wie zB RUSH HOUR hatte und hab ich ein ganz mieses Gefühl. Hier gibt die Grundidee bereits nicht genug her, und selbst die Fortsetzungen waren nur Wiederholung anstatt Weiterentwicklung. Und genauso empfinde ich das bei STRIPES! Der Film ist charmant, witzig und einfach ein Film der 1980er. Bereits eine Fortsetzung machte trotz des damaligen Erfolgs kein Sinn.

Eine Serie? Heute? Mir schwant Blödelklamauk mit Taliban und ISIS, wobei es wohl eher auf den gleichen Feind der USA rauslaufen wird.

Wenn Bill Murray oder Harold Ramis kultige 80er Komödien, dann doch lieber eine GHOSTBUSTERS Real Serie oder CADDYSHACK.

MEATBALLS aka BABYSPECK UND FLEISCHKLÖSSCHEN in Serienformat gibt es ja schon zuhauf laughing

Allerdings, wenn ich so darüber nachdenke, welche Filme würden mich persönlich als Serienformat reizen? Ich glaub ich muss mal eine Liste hier erstellen ^^

Wir waren irgendwo in der Wüste, in der Nähe von Barstow ....

Forum Neues Thema