Winnie Puuh muss weitersuchen

"Christopher Robin": Gemma Arterton geht, Hayley Atwell kommt

"Christopher Robin": Gemma Arterton geht, Hayley Atwell kommt
0 Kommentare - Do, 03.08.2017 von N. Sälzle
Nur kurz machten Berichte die Runde, dass Gemma Arterton für die weibliche Hauptrolle in "Christopher Robin" vorgesehen sei. Verhandelt wurde offenbar, doch nun ist Arterton raus.

Update: Die eine Darstellerin geht, die andere kommt. In diesem Fall kommt Agent Carter persönlich, denn Disney hat #Hayley Atwell# für eine zentrale Rolle im Film gewinnen können.

++++

News vom 23. Juni: Gerade erst letzte Woche war Gemma Arterton noch im Gespräch für eine Rolle in dem Disney-Film Christopher Robin. Das hat sich nun erledigt. Ob die Verhandlungen gescheitert sind oder die Schauspielerin schlicht das Interesse an dem Projekt verloren hat, geht aus den aktuellen Meldungen nicht hervor.

Christopher Robin erzählt die Geschichte des gleichnamigen Charakters, der den Zuschauern aus dem Zeichentrickklassiker Winnie Puuh bekannt ist. Die Hauptrolle des erwachsenen Christopher Robin spielt Ewan McGregor unter der Regie von Marc Forster (World War Z). Diesen stellt McGregor als einen Erwachsenen dar, der seine Fantasie verloren hat und sich stattdessen voll und ganz auf seine Karriere konzentriert.

Wer die weibliche Hauptrolle stattdessen einnehmen wird, ist derzeit unklar. Ein wenig Zeit bleibt aber noch, denn gedreht werden soll ab Herbst. Ein Kinostart wurde für Christopher Robin bislang nicht angesetzt.

Erfahre mehr: #Disney, #Fantasy
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?