News (8)FilmdetailsKritikTrailer (5)Bilder (56)Filmabo
Film »News (8)Trailer (5)
"Geostorm" schlägt hohe Wellen: Neuer Trailer reingeschwappt!

"Geostorm"-Trailer

"Geostorm" schlägt hohe Wellen: Neuer Trailer reingeschwappt! (Update)

9 Kommentare - Mi, 27.09.2017 von R. Lukas - Wer das Wetter kontrolliert, kontrolliert die Welt. Nur leider gibt es Dinge, die nicht dazu bestimmt sind, kontrolliert zu werden. Die Folge: ein ausgewachsener "Geostorm"!

"Geostorm" schlägt hohe Wellen: Neuer Trailer reingeschwappt!

Update: "Control" nennt sich der neue Trailer, den Warner Bros. für Geostorm veröffentlicht hat. Doch genau diese Kontrolle verliert die Menschheit, auch wenn die klugen Köpfe zu Beginn des Trailers (und auch des Films) noch behaupten, das Wetter kontrollieren zu können.

Das läuft völlig aus dem Ruder, und so bietet uns der Trailer von Killerwellen und Stürmen bis hin zu herabstürzenden Flugzeugen und schockgefrosteten, vom Himmel fallenden Vögeln eine ganze Bandbreite an Konsequenzen, die es hat, wenn der Mensch mal wieder Gott spielt.

"Geostorm" Trailer 2
Der Videoplayer(14062) wird gestartet

++++

Nanu, hat Gerard Butler etwa schon "Burj Khalifa Has Fallen" gedreht? Keineswegs, dieses neue Poster gehört zu Geostorm! Darauf macht eine Mega-Welle kurzen Prozess mit dem höchsten Gebäude der Welt, das im Vergleich geradezu mickrig wirkt. Ein Blick lohnt sich auch aufs deutsche Hauptplakat, das die Flutwelle der US-Version gegen einen Blitzschlag und einen zerstörerischen Wirbelsturm tauscht. Ihr findet es in der Galerie.

Geostorm ist die erste Kino-Regiearbeit von Dean Devlin, seines Zeichens Co-Autor und Produzent von Stargate, Independence Day und Independence Day - Wiederkehr. Nach einer Reihe von Naturkatastrophen, wie sie die Welt noch nicht gesehen hatte, kamen die Anführer aller Länder zusammen, um ein komplexes Satellitennetzwerk einzurichten, mit dessen Hilfe man das globale Klima kontrollieren und allen Sicherheit garantieren wollte. Doch etwas ist schiefgelaufen - das System, das die Erde beschützen sollte, greift sie nun an! Im Wettrennen gegen die Zeit muss die wahre Bedrohung aufgedeckt werden, bevor ein weltweiter Geosturm alles und jeden auslöscht.

Das übernimmt Butler, an dessen Seite Jim Sturgess, Abbie Cornish, Daniel Wu, Ed Harris, Andy Garcia und Alexandra Maria Lara zu sehen sind. Mit ihnen wirbelt Geostorm am 19. Oktober in die Kinos.

Galerie von Geostorm
Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"Filmgalerie zu "Geostorm"
Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Baywatch - Extended Edition [Blu-ray]King Arthur: Legend of the Sword [Blu-ray]Tokio Hotel - Hinter die Welt (limitierte Special Edition)Die Mumie [Blu-ray]Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]

Horizont erweitern

James Bond 007: Die Legende, die Schurken, die Bond-GirlsMonster, Mord & Folter: Traumatische "Star Wars"-MomenteDie besten Filme mit Johnny Depp

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 27.09.2017 | 22:40 Uhr27.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Kann mir nicht helfen, aber der komplette Trailer sie aus wie eine gut gemachte TV Spielfim Produktion aus, man könnte sogar denken es ist ein Ausschnitt aus einer kommenden TV Serie. Die Effekte wirken relativ günstig und sehen oft unrealistisch aus, erinnert mich an San Andreas, der auch viele Stellen Szenen hatte die unpassend wirkten. Warum wirft man sowas ins Kino, aber Beyond Skyline kommt als DVD Film ?

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
snowminator
Moviejones-Fan
Geschlecht | 27.09.2017 | 11:32 Uhr27.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Sieht gut aus, man kann die Handschrift von Devlin gut erkennen, leider übernimmt er aber auch die Negativen aspekte welche mir ich ein paar Emmerich filmen immer gestört haben, Blöde Katastrophen Autoverfolgungsjagten...

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.09.2017 | 09:48 Uhr26.09.2017 | Kontakt
Jonesi

...so lange die fiesen Satelliten die Synchronstimme von Thomas Denneberg - alias Arnold Schwarzenegger - bekommen (die werden ja wohl den original Cyberdyne Systems T-800 Prozessor in die Satelliten eingebaut haben) ist mir alles recht.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

8balls
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.09.2017 | 09:44 Uhr26.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Also ich freue mich sehr auf den Film. Ich meine Sinnlose CGI-Weltzerstörungsorgie und dazu gerald Butler? Beide Komponenten alleine gehen eigentlich immer (Ausnahmen wurden unten schon genannt) Aber zusammen? Und auch wenn die Story nachher komplett Hanebüchen ist, werde ich mir den definitiv im kino angucken. Alleine schon wegen der Zerstörungsorgie. Das kommt auf dem heimischen Fernseher einfach nicht so gut rüber wie auf der großen Leinwand.

Das ist halt Popcorn-Kino zum abschalten und berieseln lassen. Muss ja auch mal sein

Mindsplitting
Moviejones-Fan
Geschlecht | 26.09.2017 | 09:21 Uhr26.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Natürlich wird das eine CGI Orgie smile Was anderes suggestiert der Trailer ja auch nicht.

BIn mir aber auch zu unsicher was die Qualität angeht. Schätze ihn auch eher als Heimkinofilm ein.

Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 26.09.2017 | 00:07 Uhr26.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Kothoga

Da bin ich ganz bei Dir. Butler ist ein unheimlich sympathischer Typ und er hat einige Filme abgeliefert, die mir gefielen. Auch sein "Olympus has fallen" war ein klassischer Action-Reißer und der bessere "Stirb Langsam 5". "London has fallen" hingegen, war für mich schon fast eine Gurke. Ich hoffe, dass Butlers Stern nicht jetzt schon sinkt...

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

Anubis
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.09.2017 | 20:47 Uhr25.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Wie geil!

KINO. DAFÜR WERDEN FILME GEMACHT

Kothoga
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.09.2017 | 17:50 Uhr25.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Gerard Butler zeigt zuletzt bei der Auswahl seiner Rollen kein glückliches Händchen. Gut, den "Gods of Egypt" hab ich noch nicht gesehen und bin ich auch nicht wirklich scharf drauf. Der "London has fallen" war ja unterirdisch schlecht im Gegensatz zum recht gelungenen Vorgänger (der bessere "Rette den Präsi"-Film als "White House Down") und der "Geostorm" erscheint mir recht abstrus. Ein Film, den ich nicht jetzt unbedingt sehen brauch!

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 25.09.2017 | 13:05 Uhr25.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Also die Castliste sieht ja schon nicht schlecht aus. Aber trotzdem, so ganz kann sich bei mir keine Vorfreude auf Geostorm einstellen. Der Film kommt mir im Moment noch vor, wie ein Mix aus den letzten Katastrophenfilmen der vergangenen Dekaden. Dass da mehr bei rum kommt, als die nächste CGI Orgie alla Emmerich, Bay und co, kann ich mir echt nicht vorstellen. Aber ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen. Allerdings nicht im Kino. Der Film wird wohl warten müssen, bis er für das Home Cinema verfügbar ist.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!