"Batman Ninja"-Trailer

Der Wahnsinn! Batman goes Anime mit "Batman Ninja"-Trailern

Der Wahnsinn! Batman goes Anime mit "Batman Ninja"-Trailern
19 Kommentare - Sa, 02.12.2017 von R. Lukas
"Batman Ninja" übertrifft in den ersten Trailern noch unsere kühnsten Erwartungen, die "Batman im alten Japan"-Prämisse wird tatsächlich auf die Spitze getrieben. Im positivsten Sinne!
Der Wahnsinn! Batman goes Anime mit "Batman Ninja"-Trailern

Wir wussten ja schon, dass ein Anime-Film namens Batman Ninja kommt, der den Dunklen Ritter samt Anhang ins feudale Japan versetzt. Man konnte auch ahnen, in welche Richtung es geht. Aber auf das, was uns der erste Trailer um die Ohren haut, waren wir nicht vorbereitet. Dagegen wirkt Batman - Gotham by Gaslight (mit Batman im viktorianischen Zeitalter und Jack the Ripper als Widersacher) wie der reinste Ponyhof.

Warner Bros. Japan und DC Entertainment haben sich für dieses originelle Projekt zusammengetan. Sie lassen sich wahrlich nicht lumpen: Ein neues Poster, das genauso wild aussieht wie die bewegten Bilder, ist ebenfalls verfügbar - und als Bonus weiter unten sogar noch der Trailer von der New York Comic Con.

"Batman Ninja" Trailer 2

Der Videoplayer(14373) wird gestartet

Regisseur Jumpei Mizusaki beschreibt Batman Ninja als einen Film, der der Welt zeigt, wie Japan Batman sieht, und keinen darüber, wie Batman bzw. Bruce Wayne Japan sieht. Batman reist unfreiwillig durch die Zeit zurück ins mittelalterliche Japan, aber nicht allein, sondern mit seinen Verbündeten wie Alfred Pennyworth, Nightwing, Red Hood, Red Robin und Robin - und dummerweise auch mit seinen ärgsten Feinden, darunter der Joker, der sich zum Herrscher über Japan ernennt, sowie Harley Quinn, der Pinguin, Two-Face, Poison Ivy, Catwoman und Gorilla Grodd.

Sie alle werden als bis zum Anschlag überspitzte, "japanisierte" Versionen ihrer selbst dargestellt, da haben Drehbuchautor Kazuki Nakashima (Terra Formars) und Charakterdesigner Takashi Okazaki (Afro Samurai) offensichtlich ganze Arbeit geleistet. Koichi Yamadera (Dragon Ball Super) leiht Batman seine japanische Stimme, Wataru Takagi (Detektiv Conan) spricht den Joker, Ai Kakuma (Terra Formars) ist Catwoman, und Rie Kugimiya (Fullmetal Alchemist - Brotherhood) legt sich als Harley Quinn ins Zeug. 2018 läuft Batman Ninja in Japan im Kino, während wir wohl mal wieder auf eine synchronisierte Fassung fürs Heimkino warten müssen.

"Batman Ninja" Trailer 1

Der Videoplayer(14372) wird gestartet
Galerie Galerie
Quelle: Warner Bros. Home Entertainment
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
19 Kommentare
Avatar
Batman76 : : Moviejones-Fan
03.12.2017 22:17 Uhr
0
Dabei seit: 12.12.11 | Posts: 610 | Reviews: 0 | Hüte: 43

Der Trailer gefällt mir schon mal. Und die Grundidee reizt mich auch.

Obwohl ich bei DC- Trickfilmen mittlerweile ziemlich skeptisch eingestellt bin, werde ich Batman Ninja wohl eine Chance geben,

"With great power comes great responsibility!" Ben Parker

"Yes father, i shall become a bat!" Bruce Wayne

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
03.12.2017 15:00 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.877 | Reviews: 1 | Hüte: 51

@Constantine

Stimmt, ist mir aber auch irgendwie erst einmal gar nicht aufgefallen haha

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Constantine : : Moviejones-Fan
03.12.2017 11:04 Uhr
0
Dabei seit: 09.06.16 | Posts: 139 | Reviews: 0 | Hüte: 1

Ninjas? Komisch, kann hier irgendwie keine entdecken. Was ich aber sehe, sind Samurais. Da kennen die Macher wohl den Unterschied nicht.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
03.12.2017 10:57 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.116 | Reviews: 93 | Hüte: 267

@jerichocane

Warum ist das einfach nur schlecht?

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
03.12.2017 10:39 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.843 | Reviews: 15 | Hüte: 240

Ich verstehe nicht wieso man sich wegen eines Wortes hier so aufregt. Tameroz hasst den japanischen Zeichenstil, na und? ich hasse Sauerkraut, wo liegt das Problem?

Ich hasse mittlerweile diese "Grünen" Art und Weise, wo alles und jeder kritisiert wird.

Zum Thema

Ich habe ja grundsätzlich nichts gegen Anime, aber das ihier ist einfach nur schlecht.

Also ich werde mir den Mist nicht antun. Punkt. aus. Ende. ani-cowboy

Avatar
TiiN : : Pirat
03.12.2017 08:48 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.229 | Reviews: 74 | Hüte: 104

Dieser Anime-Stil mit Batman ist schonmal ganz spannend. Den dunklen Ritter aber dann auch in diese traditionelle japanische Umgebung zu integrieren ist eine abwechslungsreiche und spannende Idee. Der riesige Roboter dazu passt dann irgendwie auch zum fernen Osten. Ein Experiment, was man als Zeichentrick/Animation prima mal ausprobieren kann, real aber unmöglich wäre.

Dass man damit nicht viele Zielgruppen anspricht das ist zudem auch klar.

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
03.12.2017 06:35 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.877 | Reviews: 1 | Hüte: 51

Mein Gott, da schreibt man einen Satz und wird bis ins Detail analysiert. Kommt mir vor, als hätte ich es hier mit Pädagogen zu tun.

Vielleicht sollte man nicht alles so ernst nehmen. Ich mag diesen Anime Stil wirklich nicht, ist aber nicht so, dass ich es aus tiefstem Herzen hasse wie die Weltpolitik.

Letztens habe ich auch gesagt, dass ich einen Film hässlich finde. Und da sind auch schon einige ausgeflippt, wie man denn einen Film hässlich finden kann, geht doch gar nicht, ist ja kein Mensch haha. Ohhhh und man sage bloß, etwas sei zu schwul. Dann wird man erhängt.

Genau weil diese Worte absolut tabu werden und man sie nicht sagen darf wird die Welt charakterlich immer schwächer und schwächer. So entsteht unsere Heulsusen-Opfer-Gesellschaft

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Nevermore : : Moviejones-Fan
03.12.2017 01:53 Uhr
0
Dabei seit: 27.11.15 | Posts: 119 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Mein Reden Shred ^^ das waren noch Zeiten wo alles Handgezeichnet war laughing in anderen Trickfilmen gibts zwar auch Computertechnik aber das Cellshading wirkt so unfreiwillig billig. Am Besten gefiel mir ja der Stil der Batman Animationsserie aus den 90ern. Wäre toll wenn die mal auf deutsch auf DVD kommen würde samt Batman und das Phantom

Avatar
Shred : : Moviejones-Fan
03.12.2017 00:16 Uhr
0
Dabei seit: 26.10.13 | Posts: 726 | Reviews: 1 | Hüte: 41

ich finde nicht das TamerozChelios hier irgendwie übers Ziel hinausgeschossen hat. "Ich hasse..." ist eben eine Bemerkung die man mal eben so einwirft. Wie oft habe ich schon geschrieben oder gesagt das ich dieses oder jenen hasse ohne das wirklich abgrundtiefe Abneigung dahinter steht und wenn es das in diesem Fall doch ist dann finde ich die Wortwahl auch nicht "daneben" . Da gibt es wesentlich schlimmere Bemerkungen hier.

Zum Trailer...zum einen freue ich mich auch auf diesen Film, aber dieser CGI Anime Stil gefällt mir ebenfalls nicht wirklich, hat mir schon beim Godzilla Trailer nicht zugesagt.

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
03.12.2017 00:10 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.336 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Komische Neuzeit, wo solche Wörter wie hatten wo zum typischen Slang geworden ist, und keiner sich darum kümmert das dieses Wort fast immer unpassend ist. Egal ob Hass, oder diese engl. Bezeichnung. Typisch Internet-Slang. Ein Satz mit den Worten, ich kann das nicht leiden, wäre angebrachter. Mir rutscht auch schon mal der eine oder andere unpassende Ton raus, aber ich kann das Wort Hass echt nicht leiden.

Batman und Ninja würde mich mal als Realfilm im Kino interessieren, oder als gute Animation, aber bitte nicht in Anime -Manga Style. Wenn man sowas mal in der Art von (Gost weiß was ich meine ) Pirat Cap Harlock oder Final Fantasy machen würde, wäre das für mich ein DC Traum.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
kajovino : : Moviejones-Fan
02.12.2017 22:24 Uhr
0
Dabei seit: 22.10.13 | Posts: 424 | Reviews: 18 | Hüte: 12

Hass ist ziemlich kompliziert und wird leider immer wieder durch Extreme gezeigt.

Ich denke, dass es einfach missverstanden wurde als diese "Ich hasse" geschrieben wurden.

Vielleicht wäre ein einfaches "gefällt mir nicht" oder "mag ich nicht" in diesem Fall besser gewesen.

Da Hass das Gegenteil von Liebe sein sollte, muss man etwas aus tiefstem Herzen verabscheuen um es wirklich und wahrhaftig zu hassen.

Einfach mal darüber nachdenken, ob man denn wirklich eine gewisse Art von Animation aus vollster Überzeugung und aus vollstem Herzen verabscheut. Ich glaube, dass die wenigsten in diesem Forum jemals erfahren werden, was wirklicher Hass bedeutet und ausmacht.

Ich bin Ironman!
Avatar
Kal-El : : Moviejones-Fan
02.12.2017 21:57 Uhr
0
Dabei seit: 13.03.17 | Posts: 420 | Reviews: 1 | Hüte: 7

Darf man heutzutage nicht mehr "ich hasse" schreiben? Man man man, das ist ja eine verrückte Welt (geworden).

Es gibt wenige Dinge auf der Welt, die ich hasse, aber ich darf ja wohl noch schreiben, dass ich diese Dinge hasse oder? Trete ich jmd. aufm Schlipps? Ja, und?

Batman Ninja wird geschaut. Dann Urteil gefällt smile

Avatar
TamerozChelios : : Moviejones-Fan
02.12.2017 18:52 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Posts: 1.877 | Reviews: 1 | Hüte: 51

@MD02GEIST

Wortwahl hin oder her, es ändert nichts an meinem Geschmack oder meiner Einstellung oder am Fakt.

Hass ist das Gegenteil von Liebe und genauso darf jemand schreiben, dass er diesen Stil liebt. Sonst muss ich demnächst, wenn jemand sagt, dass er diesen und diesen Film / Stil liebt, auch sagen, dass er seine Wortwahl ändern soll.

Und ich "hau nicht einfach auf die Tasten", das würde ich nämlcih auch so sagen, wenn ich vor dir stehen würde oder vor jemand anderes. Wieso glaubst du aber, dass es ein "Fehler" von mir war? Und auch die Japaner dürfen sagen, dass sie den westlichen Stil hassen - ist mir halt egal :-)

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Avatar
Nevermore : : Moviejones-Fan
02.12.2017 17:26 Uhr
0
Dabei seit: 27.11.15 | Posts: 119 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Von der Idee her auf jeden Fall Interessant. Daran dass die Batman, DC und Marvel Animationsfilme mittlerweile so einen gewissen Manga/Anime Touch haben, habe ich mich mittlerweile gewöhnt, was aber gar nicht geht ist dieses Cellshading. Wirkt zu offensichtlich am Computer animiert. Noch schlimmer find ichs ja beim Godzilla Anime.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
02.12.2017 16:57 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.040 | Reviews: 12 | Hüte: 154

Mal abgesehen von individuellen Geschmäckern, die so unterschiedlich sein dürfen und vor allem auch sollen.

Tameroz, ich lese auch deine Beiträge gerne und ich fühle mich jetzt nicht vollends attackiert - aber: hast du es wahrlich nötig hier solch eine Wortwahl auf moviejones.de zu benutzen?

Das finde ich persönlich zu einfach. Einfach in die Tasten hauen und fertig. Westliche Franchises haben in Japan auch ihren Platz, sowie japanische im Westen. Populäre Subkulturen sind ja nicht immer auf ein Territorium beschränkt wie diese aktuelle Produktion erneut zeigen darf.

Natürlich das Thema Vermarktung, Geschmäcker und Sehgewohnheiten können hier auch mitdiskutiert werden, aber etwas einfach so, insbesondere hier, zu schreiben.

Denn das kann wahrlich jeder und mir ist eine begründete Absage lieber als einfach zu sagen "Ich hasse".

Also hoffe ich, dass du bei deinen nächsten Beiträgen vielleicht wieder ein Normalniveau erreichst. Wir alle machen schließlich mal Fehler, insbesondere ich!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema