Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg

US-Box Office

Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg

8 Kommentare - So, 16.10.2016 - Hier sind die US-Kinocharts vom Wochenende und da gab es in dieser Woche Tops und Flops zu verzeichnen.

Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg

Mitte Oktober haben wir erreicht und wieder wird es Zeit, einen Blick auf die US-Charts zu werfen. Heute steht einmal eine Berufsgruppe im Fokus, die sonst eher weniger gut ankommt: Buchalter. Diese werden für gewöhnlich als langweilig bezeichnet, man muss sich nur an Louis Tully in Ghostbusters erinnern. Doch dass es anders geht, beweist nun Ben Affleck in seinem neuen Film The Accountant. Während die amerikanischen Kritiker den Film gar nicht mochten, was wir ganz anders sehen, scheinen die Zuschauer weniger auf Kritikermeinungen zu geben. Anders ist nicht zu erklären, dass The Accountant deutlich besser als von Analysten erwartet abschneidet. Auch der bisherige Cinemascore der Zuschauer, die den Film mit A bewerten, kann sich sehen lassen und deutet auf ein paar erfolgreiche Folgewochen hin.

Lange in Planung und nun endlich im Kino. In den USA muss auch Max Steel seinen Mann stehen und das Urteil des Publikums erdulden. Die Kritiker hassten den Film, so viel kann gesagt werden, und 0% bei Rotten Tomatoes mit einem Durchschnittswert von 2/10 sprechen eine ganz eindeutige Sprache. Ein paar Wagemutige trauten sich dennoch ins Kino und wollten sich eine eigene Meinung bilden, doch die Masse war ebenfalls der Ansicht, der Film taugt nichts. Nachdem es Max Steel gerade mit Platz 11 schaffte die Top 10 zu verfehlen, dürfte der Film wohl auch nächste Woche dort nicht auftauchen. Ein weiterer Reinfall in diesem Jahr. Wenigstens dürfte nicht viel Geld verloren gehen, denn mit einem geschätzten Budget von 5-10 Mio. $ ist Max Steel vergleichsweise billig produziert worden.

Wenigstens nennen möchten wir, auch wenn er keine Chance hatte, in den Top-Charts zu landen, Godzilla Resurgence, der in den USA einen limitierten Start bekam und seit Dienstag gewissermaßen außerhalb der Konkurrenz läuft. Moderate, wenn auch nicht spektakuläre Einnahmen zeigen deutlich, dass die Entscheidung, den Film limitiert zu zeigen, richtig war. Fans konnten ihre Lieblingsechse so auf großer Leinwand bewundern, aber für die breite Masse ist die japanische Interpretation von Godzilla eben nichts. Hier dürfte die Mehrheit auf Godzilla 2 warten, der 2019 erscheinen soll.

Pos Film Einnahmen Gesamt
1 The Accountant 24,72 Mio. $ 24,72 Mio. $
2 Kevin Hart: What Now? 11,98 Mio. $ 11,98 Mio. $
3 Girl on the Train 11,97 Mio. $ 46,56 Mio. $
4 Insel der besonderen Kinder 8,9 Mio. $ 65,83 Mio. $
5 Deepwater Horizon 6,35 Mio. $ 49,34 Mio. $
6 Strche 5,6 Mio. $ 59,14 Mio. $
7 Die glorreichen Sieben 5,2 Mio. $ 84,83 Mio. $
8 Middle School 4,25 Mio. $ 13,76 Mio. $
9 Sully 2,96 Mio. $ 118,37 Mio. $
10 The Birth of a Nation 2,72 Mio. $ 12,24 Mio. $
Erfahre mehr: #Charts
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Ice Age - Kollision voraus!Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]Ein ganzes halbes Jahr [Blu-ray]PetsHarry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]

Horizont erweitern

JCVD - Die besten Filme von Jean-Claude Van DammeMarvels Mehrfachtäter: Stars mit verschiedenen Comic-Rollen!Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 1

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

8 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sid
Gojira
18.10.2016 | 17:07 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@MD02GEIST und Hanjockel

Vielen Dank! Wenn auch ein bisschen (viel) Idiotenglück dabei war, freut mich der Titel tatsächlich ganz besonders laughing.
Und Dir, Hanjockel, natürlich auch Glückwünsche zu den beiden Titeln! 64 Punkte an nur einem Wochenende könnten ein neuer Rekord sein ^^. Es ist lustig: Ich verstehe die Frage falsch und Du tippst Deinen Geburtstag. Und da, wo man sich ends die Mühe macht und eine Menge „Hintergrundwissen“ sammelt, verlieren die Zuschauer ganz plötzlich das Interesse oder aber stürmen die Kinos wink. Wobei Du, wie Geist schon gesagt hat, bei Godzilla im Prinzip ja richtig lagst...
So ganz habe ich auch nicht verstanden, warum er am Wochenende auf noch weniger Kinos runtergestutz wurde. Aber wenn sie meinen, dass das vertraglich so sein muss, kann man leider nix machen. Hoffentlich kann man Shin Godzilla/Godzilla Resurgence wenigstens bald ausleihen.

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 18.10.2016 | 11:02 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 18.10.2016 11:09 Uhr editiert.

Ei Wahnsinn!^^ Mir is eben grad erst aufgefallen, das ich mich bei The Accountant nur um 0,01 Mios und bei Max Steel nur 0,02 Mios vertippt habe. Hatte das glaube ich, so in der krassen Form, auch noch nie. *rumstolzier, put put put, goooorck, put put put*^^ Ja, ich weiß... Eigenlob stinkt, aber ich muss nachher eh noch duschen, verstehste. Und erster im 4. Quartal baby, yeeeeeaaaaah, muhahaha! *über den Doppelsieg einen abfreu*^^

@ MD02GEIST

Hast du denn meine Zahlen gesehen? Das Ergebnis war mein persönlicher Traum für die USA, doch leider kam es nicht so ; )

Ja hab ich, war ziemlich hoch angesetzt, na und? Im Ernst, sowas kann auch klappen. Das hat es bei mir auch schon mal, wo keiner mit gerechnet hat. Schau dir nur mal an, was das Endergebnis vom Jurassic World Tippspiel damals war.

http://www.moviejones.de/charts/bot-jurassic-world-box-office-tippspiel_227.html

War da völlig platt vor Überraschung als ich auf einmal gewonnen hatte. Das hätte ja bei Shin Godzilla auch so laufen können für dich bzw. lag es am limitierten Start. Shin Godzilla wird immerhin in US Berichten als einer der finanziell besten limitierten Starts gelobt und wer weiß was noch kommt, würde man sich trauen Shin Godzilla auch hochoffiziell ins US Blockbusterkinoprogramm mitaufzunehmen. Meine Vermutung wäre: Außer Doctor Strange, 1, 2 Monate absolut gar keine Konkurenz. *euphorisier*

Jetzt kann man natürlih spekulieren, warum für Shin Godzilla nur ein limitierte Start. Die Vertriebsfirma Funiamtion Studios macht das ja grundsätzlich so. Das wird schon der Hauptgrund sein, denke ich. Verschwörungstheoretisch könnte man natürlich auch denken, das die Shin Godzilla Lizenz mit voller Absicht "nur" an Funimation Studios ging, damit der US Godzilla auch ja nicht von den Einnahmen her überholt wird. Kann ja nicht angesehen, das ein ausländischer Film in den USA Erfolg hat, das muss man schön klein halten!^^

Aber Bilanzbuchhaltung und Wahrscheinlichkeitsberechnung sind nicht dasselbe und auch nicht das gleiche! ; )

Jo ich weiß, das war auch wieder eher scherzhaft als ernst gemeint von mir, deswegen das ^^-Zeichen mit bei. Wenn ich mit meinem Humor wenigstens eine epische Facepalm Reaktion auslösen konnte, bin ich schon zufrieden. ;-D

Bild zum Beitrag Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg
MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 18.10.2016 | 06:19 Uhr18.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@ sid

Allerhöchste Gratulation! Du hast es verdient! Wahrlich Glückwunsch!

@ HJ

Hast du denn meine Zahlen gesehen? Das Ergebnis war mein persönlicher Traum für die USA, doch leider kam es nicht so ; )

Aber Bilanzbuchhaltung und Wahrscheinlichkeitsberechnung sind nicht dasselbe und auch nicht das gleiche! ; )

Jedoch dein Ansatz war korrekt! Respekt!

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 17.10.2016 | 23:00 Uhr17.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 17.10.2016 23:20 Uhr editiert.

@ sid

Die aktuellen Zahlen sind da.^^

http://www.boxofficemojo.com/movies/?page=daily&id=shingodzilla.htm

Glückwunsch zum Shin Godzilla Sieg. Exakt 1,50 Millionen! Respekt! laughing Bei The Accountant und Max Steel habe ich wohl tatsächlich alle beide gewonnen. Schaue immer noch ungläubig drein.^^

http://www.boxofficemojo.com/weekend/chart/?yr=2016&wknd=42&p=.htm

Mein erster Doppelsieg überhaupt und ich freue mich echt heftig darüber und trotzdem bin ich ganz neidisch auf deinen neuen Godzilla Titel.^^ Tja also, wenn ich mich nicht verrechnet habe, dann müsste ich beim Shin Godzilla Platz 4 haben. 3. Platz geht an AldrichKillian und 2. Platz geht an ArneDias.

@ MD02GEIST

Wahrscheinlichkeitsberechnung war noch nie mein Ding.

Meinste denn meins? Und ich war auch schon mal Bilanzbuchhalter.^^ Soll ich dir mal verraten nach welch völlig bescheuerten Kriterien ich dieses mal getippt habe? Fernab jeder Logik sag ich nur.^^

The Accountant bedeutet auf deutsch: Bilanzbuchhalter, Rechnungsführer.^^ Und dann habe ich einfach mal meinen Geburtstag am 24.07. als Millionenbetrag getippt. 24,7 Millionen.^^

Bei Max Steel sah schon der ganze Trailer in Verbindung mit seiner eigenentlichen Spielzeugherkunft nach totaler Gurke aus. Gurkenfilme starten in der Regel an den ersten Wochenenden mit unter 3 Millionen an Einnahmen, wie ich schon oft schmerzlich lernen musste.^^

Bei Shin Godzilla wird das etwas komplizierter. Ausschlaggebend für mich war hier der letzte Film der US Filmvertriebsfirma Funimation Studios vor Shin Godzilla.

http://www.boxofficemojo.com/studio/chart/?studio=funimation.htm

Von The Boy and the Beast, dessen 122 Kinos und die rund 372.000 aus der ersten Woche mal 7 genommen und dann durch zwei geteilt, weil Shin Godzilla kein Animationsfilm ist. Deswegen der vorsichtige Tipp mit den rund 1,3 Millionen.^^ Nicht weil ich Shin Godzilla nichts zugetraut hätte (von mir aus hätte der sehr gerne als Megaerfolg einschlagen können!^^), sondern weil ich genau dieses Tippspiel am liebsten von allen 3 gewonnen hätte. Tja, leider ausgerechnet da, nur auf dem 4. Platz, in die Hose geschissen.^^

Und die Moral von der Geschicht? Einfach tippen, was man denkt. Man muss kein Super Kalkulationsguru dafür sein.^^ Und irgendwann klappt das halt dann auch mal oder sogar zweimal... IN FOLGE. muhahahaha ;-D

Bild zum Beitrag Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg
MD02GEIST
Godzilla Fan #1
Geschlecht | 17.10.2016 | 20:04 Uhr17.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Wer auch immer gewinnt - also ich bin da raus - wird von mir eine Glückwunsch-Message bekommen!

Wahrscheinlichkeitsberechnung war noch nie mein Ding.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
sid
Gojira
17.10.2016 | 18:39 Uhr17.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@Hanjockel
Ha, dass erinnert mich an die Schulzeit, wo ich manchmal sehr schöne Antworten hingeschrieben habe, aber leider war die Frage ein ganz andere wink. Oh Mann, wenn ich da genau hingesehen hätte, hätte ich viel zu viel getippt. Prima!
Und das mit dem Triple könnte noch klappen. Na, wir werden sehen, so in 2 Stunden ca. ^^

Hanjockel79
Gamoras Toyboy
Geschlecht | 17.10.2016 | 16:06 Uhr17.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Moooooooooin^^,

@ sid

Glückwunsch zu wahrscheinlich 2 Titeln! Und das noch fast perfekt

Psssst, man soll niemals den Tag nicht vor dem Abend loben / you shall never praise se day before se evening, gell!^^

Zum Triple fehlt nur noch „Zilla“ ^^. Aber da kriegst Du nur viele Punkte. Ich finde keine Wochenendzahlen, aber am Freitag waren es nur ca. 50T. Weil er nur noch 26 Kinos hatte, haha.

Du bitte machen looki looki hier:

http://www.boxofficemojo.com/movies/?page=daily&id=shingodzilla.htm

Fehlen halt noch Samstag und Sonntag. Hoffentlich bringen die knappe 200.000 noch zusammen.*daumen drück und dreckig grins*^^

Warum sagt einem das keiner.

Jetzt weiste es ja.^^ Aber hätte selbst nicht gedacht, das die Anzahl der Kinos von Tag zu Tag so unterschiedlich ist. Ich meine man geht ja von einer festen Anzahl Kinos aus beim tippen oder? Wahrscheinlich spielen Limited Starts nach ihren eigenen Regeln, da kann sich schon mal die Kinoanzahl von einem Tag auf den anderen einfach so von 421 auf 26 ändern...^^ Das sieht man ja in der Shin Godzi Wochenstatistik bei boxofficemojo so schön.

Gewonnen hat also normanvanorten oder Optimus smile

Hmm...^^ Sicher?^^ Ich glaube du gehst im Ergebnis vom falschen Tag aus, kann das sein? MJ schrieb speziell im Shin Godzilla Tippspiel folgendes:

Was, fragen wir euch, wird der Film mit seinem limitierten Start in der Startwoche von Dienstag bis Sonntagabend einspielen?

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil oder auch Who can reed, is clearly inse advantage, wa ey?^^ Daher sehe ich nach momentan bekanntem Stand der finanziellen Dinge bis Freitag (1,09 Mios) erstmal Shanks auf Platz 1. Wie gesagt, Samstag und Sonntag fehlen bei Godzilla noch.

Sollte ich jedoch das Trilpe tatsächlich komplett richtig getippt haben, wird mir tierisch einer abgehen vor Freude.^^ Da kannste dir sicher sein. Aber erst das Ergebnis abwarten. Ich hab schon oft auf den letzten Drücker ne Wette verloren, von daher traue ich dem ganzen noch nicht. ;-D

Bild zum Beitrag Die US-Kinocharts vom 16.10.2016 - Mit Buchhaltertricks zum Erfolg
sid
Gojira
16.10.2016 | 18:43 Uhr16.10.2016 | Kontakt
Jonesi

@ Hanjockel

Glückwunsch zu wahrscheinlich 2 Titeln! Und das noch fast perfekt (heute gemessen wink). Zum Triple fehlt nur noch „Zilla“ ^^. Aber da kriegst Du nur viele Punkte. Ich finde keine Wochenendzahlen, aber am Freitag waren es nur ca. 50T. Weil er nur noch 26 Kinos hatte, haha. Warum sagt einem das keiner. Gewonnen hat also normanvanorten oder Optimus smile.

The Accountant scheint wirklich gut anzukommen mit aktuell 87% Publikums-Zustimmung und A-Cinemascore. Bin zwar nächstes Wochenende wahrscheinlich nicht da, aber dann bin ich schon gespannt (auch auf Berichte hier).

Max Steel konnte wohl kaum jemand einschätzen oder was damit anfangen. Die Kritiken haben sie übrigens bis Freitag oder länger erfolgreich zurückgehalten, die können also gar nicht allein schuld sein. Aber geholfen haben sie ab da sicher auch nicht grad wink.

Wer hätte gedacht, dass Sully so einen Lauf hinlegt und die Miss Peregrine steht immerhin auch schon bei knapp 200 Mio. weltweit.