"Die Verlegerin"-Trailer

"Die Verlegerin"-Trailer & Spot: Spielberg lässt Streep & Hanks ran

"Die Verlegerin"-Trailer & Spot: Spielberg lässt Streep & Hanks ran
2 Kommentare - Do, 23.11.2017 von R. Lukas
Meryl Streep ist "Die Verlegerin", Tom Hanks steht ihr zur Seite und Steven Spielberg hinter der Kamera - was will man mehr? Na ja, einen Trailer zum Beispiel, und der ist jetzt da.
"Die Verlegerin"-Trailer & Spot: Spielberg lässt Streep & Hanks ran

Update: Per Extended Spot erhalten wir neue Einblicke in Die Verlegerin, es geht ja schnurstracks auf den US-Start in einem Monat zu. Und den ersten Trailer gibt es nun auch auf Deutsch, zusammen mit einem neuen Poster weiter unten.

"Die Verlegerin" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer(14337) wird gestartet

++++

Ein brisantes historisches Ereignis von aktueller Relevanz, verfilmt von Steven Spielberg mit Meryl Streep und Tom Hanks (zum fünften Mal unter Spielberg-Regie). Wenn das kein Award-Material ist, wissen wir auch nicht. Für Die Verlegerin - im Original The Post und zwischenzeitlich auch mal The Papers - hat sich nun der erste Trailer nebst Poster eingefunden, der diesen Anspruch untermauert.

"Die Verlegerin" Trailer 1

Der Videoplayer(14262) wird gestartet

Spielbergs Film handelt von der unwahrscheinlichen Partnerschaft zwischen Katharine Graham (Streep), der ersten Verlegerin einer großen US-amerikanischen Tageszeitung, in diesem Fall der Washington Post, und ihrem Chefredakteur Ben Bradlee (Hanks). Anfang der 1970er Jahre müssen sie sich sputen, zur New York Times aufzuschließen, als es darum geht, eine massive Vertuschung von Regierungsgeheimnissen aufzudecken, die drei Jahrzehnte und vier US-Präsidenten überspannt. Graham und Bradlee müssen ihre Differenzen überwinden, während sie ihre Karrieren und sogar ihre Freiheit aufs Spiel setzen, um lange verschüttete Wahrheiten ans Licht zu bringen.

Diese Vertuschung ungeahnten Ausmaßes betraf die geheimen Pentagon-Papiere des US-Verteidigungsministeriums und Lügen bezüglich des Vietnamkriegs. Zum Ensemble um die beiden Mehrfach-Oscar-Gewinner zählen auch Sarah Paulson, Bob Odenkirk, Jesse Plemons, Alison Brie, Bruce Greenwood, Michael Stuhlbarg, Matthew Rhys (The Americans), Bradley Whitford (Get Out), Carrie Coon (The Leftovers), David Cross (Arrested Development), Tracy Letts (Homeland) und Zach Woods (Silicon Valley). Hierzulande läuft Die Verlegerin am 22. Februar 2018 in den Kinos an.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: 20th Century Fox
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
TiiN : : Pirat
08.11.2017 17:37 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.228 | Reviews: 74 | Hüte: 104

Ja das dachte ich mir auch beim Trailer. Trotzdem hat mir vor allem Tom Hanks in den Ausschnitten sehr gut gefallen. Bei Meryl Streep klingt das leider nach der 21. Oscarnominierung.

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
08.11.2017 11:45 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.115 | Reviews: 93 | Hüte: 267

Sieht nach einem Film aus, der nach der Oscarsaison wieder in Vergessenheit geraten wird.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Forum Neues Thema