"48 Meters Down", ist doch klar!

Einen Meter tiefer: Hai-Horror "47 Meters Down" wird fortgesetzt

Einen Meter tiefer: Hai-Horror "47 Meters Down" wird fortgesetzt
3 Kommentare - Fr, 27.10.2017 von R. Lukas
Hungrige Haie voraus! Der Survival-Horrorfilm "47 Meters Down" bleibt kein Einzelfall, beim nächsten Mal geht es sogar "48 Meters Down".
Einen Meter tiefer: Hai-Horror "47 Meters Down" wird fortgesetzt

Update: Den 26. Juni 2019 hat man sich als US-Kinostart für 48 Meters Down ausgesucht, ohne Furcht vor Transformers 6 und Cowboy Ninja Viking. Eine längere Synopsis gibt es auch:

Im Backpacking-Mekka Brasilien, vor dem Hintergrund der pulsierenden Kultur, der Party-Atmosphäre und der Traumstrände des Landes, treffen sich fünf Mädels unterschiedlicher Herkunft in der Küsten-Metropole Recife, vereint durch ihre Lebens- und Abenteuerlust. Sie wollen die ausgetretenen Touristen-Pfade verlassen, da kommt es ihnen gerade recht, als ihnen ein ortskundiger Guide von verborgenen Unterwasser-Ruinen erzählt. Also machen sie sich auf, die Chance zu nutzen, unter den türkisfarbenen Wellen ihr eigenes Atlantis zu entdecken. Doch was sie nicht ahnen, ist, dass die Höhlen, in denen sich diese vergessene Stadt befindet, nicht gänzlich unbewohnt sind. Indem sie tiefer in das versunkene Labyrinth hineinschwimmen, dringen sie ins Territorium der tödlichsten Hai-Spezies im ganzen, weiten Ozean ein...

++++

Anscheinend waren 47 Meter noch nicht tief genug. Nachdem 47 Meters Down unerwartete 44 Mio. $ einspielte und damit in den USA zum erfolgreichsten Indie-Film des Jahres wurde, setzt Regisseur Johannes Roberts (The Other Side of the Door) noch einen drauf - einen zweiten Teil, der 48 Meters Down heißen soll. Wie auch sonst?

Das Drehbuch erarbeitet Roberts wieder zusammen mit Ernest Riera, seinem Co-Autor bei 47 Meters Down. Sie verlagern die Hai-Action von Mexiko nach Brasilien, wo einer abenteuerlustigen Gruppe Mädels in der Küsten-Metropole Recife der Sinn danach steht, die ausgetretenen Touristenpfade zu verlassen. Als sie von verborgenen Unterwasser-Ruinen hören, wollen sie diese erkunden, allerdings müssen sie bald feststellen, dass die türkisen Gewässer ihres geheimen Atlantis nicht völlig unbewohnt sind.

48 Meters Down soll das Klaustrophische des Höhlentauchens und den Thrill von Hai-Begegnungen kombinieren und aufs nächste Level bringen. Ohne es sicher zu wissen, vermuten wir mal, dass Mandy Moore (This Is Us - Das ist Leben) nicht mehr mitspielen wird. Was sie in 47 Meters Down durchmacht, können wir uns ab dem 29. November anschauen, denn dann erscheint der Film in Deutschland fürs Heimkino.

Erfahre mehr: #Horror, #Fortsetzungen
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
ZSSnake - Expendable
13.09.2017 20:34 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Kommentare: 6.641 | Kritiken: 114 | Hüte: 212

Die Reviews gingen ja durchaus eher in Richtung 200 Meter Down wink begeistert wurde er nun nicht aufgenommen, aber wenig Budget bedeutet Schnell und leicht gute Gewinne. Entsprechend ist es wohl naheliegend dass in einer Welt wo Sharknado in eine sechste (?) Runde geht auch sowas seine Fortsetzung bekommt...

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
sid - Fischfutter
13.09.2017 20:25 Uhr
0
Dabei seit: 01.10.12 | Kommentare: 1.045 | Kritiken: 14 | Hüte: 24

@Rubbeldinger
Geht mir genauso. Nur Poster und Soundtrack gibt es zu kaufen, dabei sollte er doch ab Mai rauskommen?! Der ursprüngliche oder alternative Titel war anscheinend "In the Deep", aber da finde ich auch nichts. Ich hoffe, sie warten noch, bis er weltweit "durch" ist und bringen ihn dann raus.

Echt kreativ, der Titel der Fortsetzung! Schon vor Wochen hat jemand in einem anderen Forum gewitzelt, da 47 Meters Down ja ein Hit geworden ist, kommt bestimmt bald 48 Meters Down. Offenbar hat da jemand mitgelesen wink.

Avatar
Rubbeldinger - Moviejones-Fan
12.09.2017 22:02 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Kommentare: 1.602 | Kritiken: 6 | Hüte: 45

Daplanen die schon die Fortsetzung, und ich hab den ersten Teil noch nicht mal gesehn, weil er nirgendwo zu bekommen ist! Aber bin gespannt!

All Hail To Skynet!
Forum Neues Thema