Joachim Rønning lässt sich verzaubern

Einfach märchenhaft: "Pirates 5"-Regisseur macht "Maleficent 2"

Einfach märchenhaft: "Pirates 5"-Regisseur macht "Maleficent 2"
5 Kommentare - Mi, 04.10.2017 von N. Sälzle
"Maleficent 2" ist einen Schritt weiter. Das märchenhafte Disney-Sequel, von dem Angelina Jolie bereits in höchsten Tönen schwärmt, hat einen Regisseur!
Einfach märchenhaft: "Pirates 5"-Regisseur macht "Maleficent 2"

Angelina Jolie wartet schon gespannt auf Maleficent 2, zuletzt geriet sie sogar regelrecht ins Schwärmen. Doch was bislang noch fehlte, war ein Regisseur. Mit der neuesten Meldung hat sich aber auch dieses Problem geklärt, Joachim Rønning übernimmt den Job.

Dass Walt Disney Pictures ihn haben will, ist sicherlich darauf zurückzuführen, dass er im vergangenen Sommer mit Pirates of the Caribbean 5 - Salazars Rache (als Co-Regisseur neben Espen Sandberg) einen weltweiten Kassenerfolg erzielt hat und ebenso bereits für den sechsten Teil der Piraten-Saga in Betracht gezogen werden soll. So viel zum Thema "finales Abenteuer"...

Jolie wird ihre Titelrolle aus Maleficent - Die dunkle Fee weiterführen, Gerüchte dazu, dass sie auch bei Universal Pictures unter Vertrag steht, schweben allerdings weiterhin im Raum. Man munkelt seit Längerem, sie sei als Frankensteins Braut vorgesehen, womit sie ihren Beitrag zum Monster-Universum von Universal leisten würde. Wann Maleficent 2 in die Kinos kommen soll, ist bislang unklar. Für den Drehbeginn wird das erste Quartal 2018 gehandelt.

Quelle: Deadline
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
5 Kommentare
Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
04.10.2017 16:26 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.045 | Reviews: 12 | Hüte: 155

@ Duck
Sollen sie machen, was sie wollen. Ich dachte nur hier wäre ein Schlussstrich gezogen worden.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
04.10.2017 13:38 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.371 | Reviews: 16 | Hüte: 231

@MJ
So viel zum Thema "finales Abenteuer"...
Wobei ja das Ende von Teil 5 durchaus die Tür öffnete für einen Teil 6, ja sogar notwendig machte in meinen Augen.

@Geist
Ja, denke ebenfalls dass Pirates 5 nicht so der Bringer war, allerdings lief er international nicht schlecht. Wenn Disney dies reicht, wieso nicht?

@Thema
Ich brauch Maleficent 2 absolut nicht und nach der Enttäuschung von Teil 1 wird man mich auch nicht mehr im Kino sehen.

Avatar
MD02GEIST : : Godzilla Fan #1
04.10.2017 12:07 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Posts: 2.045 | Reviews: 12 | Hüte: 155

POTC 5 war erfolgreich? Also das verstehe ich jetzt mehr. Waren die Einspielergebnisse nicht eher mau für Disneys Kasse?

Mal abgesehen davon, dass ich diesen Film und seinen Vorgänger meide, ich meine hier durch MJs Berichterstattung und Posts durch die Community verstanden zu haben, dass das Franchise jetzt wahrlich in des Toten Truh liegt.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
FlyingKerbecs : : Bad Boy
04.10.2017 11:46 Uhr
0
Dabei seit: 24.11.15 | Posts: 470 | Reviews: 0 | Hüte: 5

Hm, also ich will weder Maleficent 2 noch Fluch der Karibik 6.

Avatar
sublim77 : : Moviejones-Fan
04.10.2017 09:58 Uhr
0
Dabei seit: 18.12.15 | Posts: 2.367 | Reviews: 19 | Hüte: 153

Auch hier stelle ich mir mal wieder die Frage, wer so etwas braucht? Ich jedenfalls nicht. Mir hat Maleficent zwar garnicht so schlecht gefallen, auch wenn man damit die Ursprungsgeschichte total auf den Kopf gestellt hat, aber damit ist es dann auch gut. Mit Sicherheit gibt es natürlich den ein oder anderen der das komplett anders sieht, aber für mich bracht es hier keine Fortsetzung.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Forum Neues Thema