Black Lightning

News Details Reviews Trailer Galerie
DC-Superhelden legen los

Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV

Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV
0 Kommentare - So, 16.07.2017 von N. Sälzle
Cress Williams zeigt sich zu "Black Lightning" gesprächig und offenbart Einblicke in dessen Superkräfte. "Supergirl" ziert das TV-Guide-Cover, und: Charakterposter zur neuen "Arrow"-Heldin.
Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV

Update: Spoileralarm, denn das neue Charakterposter von Entertaiment Weekly enthüllt den ersten Blick auf ein neu besetztes Comeback, das bereits in Arrow Staffel 5 eingeführt wurde. Für Staffel 5-Kenner also keine Spoilerwarnung. Alle anderen sollten nicht weiterlesen.

Ihr findet ganz unten mit angehängt nämlich den ersten Blick auf Juliana Harkavy als Dinah Drake aka die neue Black Canary im Kostüm! Wie gefällt sie euch?

++++

Noch müssen wir uns etwas gedulden, bis wir Black Lightning persönlich zu Gesicht bekommen, doch Hauptdarsteller Cress Williams gewährt uns einen etwas ausführlicheren Einblick in die Welt des Charakters und vor allem in dessen Superkräfte. Begleitet werden die neuen Infos von einem ersten Szenenfoto, das ihr unter der News findet.

Black Lightning bezeichnet Williams zunächst als Familiendrama. Man bekomme es mit einem Helden zu tun, der nicht die Welt retten möchte. Er möchte lediglich die Menschen retten, die ihn umgeben. Im Prinzip ist Black Lightning ein recht praxisnaher Superheld. Er setzt laut Williams auf Kampfkünste und den Nahkampf.

Seine Superkräfte erlauben es ihm allerdings, alles Elektrische zu kontrollieren. In der Vorlage verfügt er zudem über die Möglichkeit, kurzzeitig zu fliegen, eine Fähigkeit, die Williams aktuell wohl noch nicht auskosten durfte. Er bewahrt sich allerdings die Hoffnung, dies früher oder später zu dürfen. Dafür könne der neue Anzug von Black Lightning Dinge, die der alte Anzug nicht könne. Was genau er damit meint, gibt der Darsteller jedoch nicht preis und deutet lediglich an, dass es sich um etwas äußerst Spaßiges handeln werde.

Wir werden es wohl selbst sehen müssen, sobald Black Lightning die Kontrolle über unsere heimischen Bildschirme übernimmt. Dies wird aktuellen Vermutungen zufolge Ende 2017 / Anfang 2018 der Fall sein.

Supergirl hebt wieder ab - auf neuem Cover

Anlässlich der San Diego Comic-Con feiern Warner Bros. Television und TV Guide ihre Zusammenarbeit ein weiteres Mal mit exklusiven Covern des TV Guide Comic-Con Specials. Das hohe Ansehen, das die Serie Supergirl beim Sender The CW und Warner Bros. genießt, spiegelt sich in der Tatsache wider, dass sich Melissa Benoist als Kara das Cover mit niemand anderem teilen muss.

Unterdessen müssen sich ihre männlichen Kollegen mit weniger Aufmerksamkeit begnügen. Arrow-Star Stephen Amell, The Flash-Star Grant Gustin und der neue im Bunde - Cress Williams als Black Lightning - teilen sich eines der anderen drei Cover. Die beiden verbliebenen sind jeweils Riverdale und Supernatural gewidmet.

Bild 1:Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV
Bild 2:Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV
Bild 3:Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV
Bild 4:Erstes Bild & Infos zu "Black Lightning" - "Supergirl"-Cover & mehr DC-TV
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie
Der Videoplayer(13381) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?