Erstes Foto aus "The Walking Dead" Staffel 8 - Produktionsstop wegen Todesfall

Daryl Dixon ist zurück - Stuntman stirbt nach Unfall

Erstes Foto aus "The Walking Dead" Staffel 8 - Produktionsstop wegen Todesfall

3 Kommentare - So, 16.07.2017 von N. Sälzle - Ein erstes Foto zu "The Walking Dead" Staffel 8 zeigt die Reunion zweier beliebter Charaktere. Tragisch: Die Produktion wurde wegen eines Stuntman-Unfalls mit tödlichen Folgen gestoppt.

Erstes Foto aus "The Walking Dead" Staffel 8 - Produktionsstop wegen Todesfall
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Update: Manche haben es vielleicht schon mitbekommen, die Produktion von The Walking Dead Staffel 8 wurde unterbrochen, nachdem sich Stuntman John Bernecker bei einem Sturz aus dem 30. Stock schwer am Kopf verletzt hat - leider mit so schwerwiegenden Folgen, dass seine Familie beschlossen hat, die lebenserhaltenden Maschinen abzustellen. Möge er in Frieden ruhen.

Wann die Produktion von Staffel 8 fortgesetzt wird, ist noch offen, auch ist noch nicht bekannt, ob der geplante Comic-Con-Auftritt der AMC-Zombieserie dennoch stattfinden wird.

++++

Entertainment Weekly hat es mal wieder geschafft: das erste Foto aus The Walking Dead Staffel 8 ist da! Mit diesem steht den Fans ein Wiedersehen mit zweien ihrer Lieblingscharaktere ins Haus. Norman Reedus lehnt als Daryl Dixon lässig gegen sein Motorrad, während Melissa McBride als Carol bei ihm steht und beide angespannt in dieselbe Richtung blicken.

Das passt gut zur Stimmung von The Walking Dead Staffel 8 und dem Ton, den diese anschlagen wird. Wie Showrunner Scott M. Gimple dem Magazin zufolge erläutert, gibt es in Staffel 8 aber nicht nur Reunions  zwischen Charakteren wie Carol und Daryl. Er empfand gerade das Finale der siebten Staffel als äußerst spannend, als sich zahlreiche Charaktere plötzlich zusammenschlossen, auch Charaktere, die nie zuvor gemeinsam agiert hatten.

Insgesamt dürfte The Walking Dead Staffel 8 für so manch einen jedoch das altbekannte Gefühl des Zusammenhalts zurückbringen, denn es kündigt sich bereits an, dass - wie im Falle von Daryl und Carol - Charaktere wieder zusammenfinden. Schließlich bringen die kommenden Folgen für Negan (Jeffrey Dean Morgan) eine Menge Ärger mit sich, als sich Alexandria, Hilltop und das Kingdom vereinen, um sich gegen ihren Unterdrücker zur Wehr zu setzen.

Bild 1:Erstes Foto aus "The Walking Dead" Staffel 8 - Produktionsstop wegen Todesfall

Bilder zum Film

Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"Filmgalerie zu "The Walking Dead"

DVD & Blu-ray

Spider-Man Homecoming Steelbook (PopArt) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]Fifty Shades of Grey - Gef?hrliche Liebe (Unmaskierte Filmversion)

Horizont erweitern

Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 1Schauspieler, denen große Rollen durchgerutscht sindDie besten Western aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

3 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 16.07.2017 | 16:28 Uhr16.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Also ist John Bernecker jetzt doch gestorben. In den letzten Tagen konnte man sich ja nicht wirklich sicher sein, weil wieder irgendwelche Gerüchte in die Welt gesetzt wurden...

Möge er in Frieden ruhen, mein Beileid an die Familie.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

willi777
Moviejones-Fan
13.07.2017 | 15:18 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich bin der Meinung, dass Staffel 7 deswegen recht "lahm" wurde, weil man den Konflikt Negan auf zwei Staffeln ausgeweitet hat. Ich bin sicher, dass war nicht von Anfang an so geplant und dann ging es mehr oder weniger darum, die Folgen zu füllen.

Zu viele Folgen vertrödelt mit 2-Protagonisten-Storys, zu wenig echte Kämpfe. Und insgesamt scheint mir, dass inzwischen jeder Opi oder 6 Jährige einen Beißer locker zur Strecke bringen kann. Die ursprüngliche Gefahr ist Nebensache geworden.

Auch die immer ähnlichen Sets langweilen. Warum zum Teufel ist nie Winter? So ein knochenharter Winter könnte ganz andere Überlebensthematiken mit ins Spiel bringen.

MisfitsFilms
Moviejones-Fan
Geschlecht | 13.07.2017 | 14:00 Uhr13.07.2017 | Kontakt
Jonesi

Staffel 6 war an Suspense und der nicht sichtbaren Bedrohung durch Negan unglaublich. Und nach einem wirklich bösen Staffelbeginn von Nummer 7, war die siebte doch leider sehr durchwachsen.

Ich sehe das, angelehnt an einen alten Film Klassiker, wie eine Ehe und deren verflixtes siebtes Jahr. Hat man das überstanden, geht es besser als zuvor wieder aufwärts.

Gimple und Co: ich glaube an euch