Alles noch Phase III

Exakte Drehdaten für "Ant-Man 2", "Captain Marvel", "Avengers 4"

Exakte Drehdaten für "Ant-Man 2", "Captain Marvel", "Avengers 4"
6 Kommentare - Fr, 16.06.2017 von R. Lukas
Wo und von wann bis wann werden "Ant-Man and the Wasp", "Captain Marvel" und "Avengers 4" gefilmt? Können wir euch jetzt sagen. Außerdem: was zum Rätseln...
Exakte Drehdaten für "Ant-Man 2", "Captain Marvel", "Avengers 4"

In Avengers - Infinity War wird der verrückte Titan Thanos (Josh Brolin) endlich entfesselt, darauf warten wir ja schon lange. Ein neues Twitter-Foto von Joe Russo und Anthony Russo, den Regisseuren des Films, gibt womöglich Einblick in sein Allerheiligstes - in seine "Schatzkammer", wo er auch den mächtigen Infinity-Handschuh aufbewahrt, wie uns die Post-Credit-Szene von Avengers 2 - Age of Ultron verriet. Spekuliert zumindest CinemaBlend. Ihr könnt euch das Foto ja mal unten anschauen und mitspekulieren, wenn ihr mögt.

Avengers - Infinity War ist zwar der vorläufige Höhepunkt des Marvel Cinematic Universe, aber noch lange nicht das Ende von Phase III. Erst Ant-Man and the Wasp am 9. August 2018Captain Marvel am 7. März 2019 und Avengers 4 am 24. April 2019 machen sie komplett. All diese Filme gehen bald in Produktion, und Omega Underground hat genau herausgefunden, wann und wo. Wenig überraschend werden sie alle in Atlanta gedreht, wo die meisten MCU-Filme entstehen. Ant-Man and the Wasp (Arbeitstitel "Cherry Blue") und Avengers 4 ("Mary Lou 2") starten beide nächsten Monat, am 6. bzw. 17. Juli. Die jeweils letzte Klappe fällt dann am 30. November bzw. 13. Dezember. Bei Captain Marvel ("Warbird") sollen die Kameras vom 8. Januar bis zum 11. Mai 2018 rollen, obwohl es zunächst hieß, dass vor Februar 2018 nichts passiert.

 


 

Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Der Videoplayer(14358) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
6 Kommentare
Avatar
jerichocane : : Advocatus Diaboli
19.06.2017 22:48 Uhr
0
Dabei seit: 08.08.09 | Posts: 5.844 | Reviews: 15 | Hüte: 240

Also der Titel Warbird ist tatsächlich mehr als nur ein Arbeitstitel. Es ist ein Insider für Marvlianer, Carol Danvers nannte sich auch Warbird.

Mary Lou könnte ich mir später als Insider im Film vorstellen, z.b. ein Upgrade von Veronica oder von F.R.I.D.A.Y

Bei Cherry Blue kann ich mir nichts vorstellen

Avatar
theduke : : Moviejones-Fan
16.06.2017 21:48 Uhr
0
Dabei seit: 12.11.13 | Posts: 5.338 | Reviews: 10 | Hüte: 278

Avengers Hello Mary Louwink, ich mag diesen Song.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Avatar
Moviejones : : Das Original
16.06.2017 19:48 Uhr
0
Dabei seit: 15.10.08 | Posts: 1.497 | Reviews: 704 | Hüte: 68

@theMagician
Arbeitstitel sind normalerweise dafür da, damit ein Projekt nicht mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht, als unbedingt nötig. Dann gibt es aber auch Titel, die einfach nur als Platzhalter dienen, bis die Chefetage eine Entscheidung getroffen hat.

Avatar
Jack-Burton : : Truck Driver
16.06.2017 18:39 Uhr | Editiert am 16.06.2017 - 18:39 Uhr
0
Dabei seit: 17.04.12 | Posts: 2.435 | Reviews: 2 | Hüte: 148

Ich denke das sind Decknamen um geheim zu halten welcher Film da gerade gedreht wird. Stell dir vor die würden sagen da man da gerade Avenges schiesst, die Schaulustigen würden über die Crew herfallen wie die Zombies in WORLD WAR Z.

Man muss ja auch seine Superstars schützen, und wenn der Film einen langweiligen Titel hat, interessiert sich kein Mensch dafür.

...And THATS what Jack Burton has to say at this time...
Avatar
Mailak : : Raser 8
16.06.2017 18:02 Uhr | Editiert am 16.06.2017 - 18:03 Uhr
0
Dabei seit: 25.10.16 | Posts: 68 | Reviews: 2 | Hüte: 1

@theMagicin

also Mary Lou ist aufjedenfall ein Film aus dem Jahr 1987 aber mehr weiß ich auch nicht

Avatar
theMagician : : Unvergesslicher
16.06.2017 16:28 Uhr
0
Dabei seit: 03.05.13 | Posts: 1.154 | Reviews: 0 | Hüte: 34

@MJ

Was bedeuten die Arbeitstitel der jeweiligen Filme? Sollen die Dreharbeiten geheim gehalten werden und die Menschen auf der Straße sollen denken das es sich dabei um irgendeinen Film handelt? Oder ist das ein Insider Gag für die Hardcore Marvel Fans? Ich verstehe es nämlich nicht

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Forum Neues Thema