Vizeadmiralin in ihrem Element

Farbtupfer: Neuer Blick auf Laura Derns "Star Wars"-Charakter

Farbtupfer: Neuer Blick auf Laura Derns "Star Wars"-Charakter
3 Kommentare - Do, 19.10.2017 von R. Lukas
Als Amilyn Holdo wird Laura Dern Farbe ins "Star Wars"-Universum bringen, dessen kann man sich gewiss sein. Ein neues Foto bringt es schon gut rüber.
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!
Farbtupfer: Neuer Blick auf Laura Derns "Star Wars"-Charakter

Als General Leia führte Carrie Fisher den Widerstand in Star Wars - Das Erwachen der Macht an. Und wird es ab dem 14. Dezember erneut tun, doch dann heißt es endgültig Abschiednehmen. Wir werden sie in Star Wars - Die letzten Jedi lieben, verspricht Mark Hamill.

Wie er weiß, versucht man einen Weg zu finden, um Fishers Story in Star Wars - Episode IX so abzuschließen, dass sie den Respekt erfährt, den sie verdient. In Star Wars - Das Erwachen der Macht habe Han Solo (Harrison Ford) eine größere Rolle gespielt, in Star Wars - Die letzten Jedi spiele Luke Skywalker eine größere Rolle, und in Star Wars - Episode IX hätte Leia eine größere Rolle spielen sollen, so Hamill.

Vielleicht wird ja Laura Dern als Vizeadmiral Amilyn Holdo zur neuen Anführerin des Widerstands aufgebaut. Im neuesten Trailer zu Star Wars - Die letzten Jedi glänzte sie zwar ebenso wie die anderen beiden neuen Hauptfiguren, Rose Tico (Kelly Marie Tran) und "DJ" (Benicio Del Toro), durch Abwesenheit, aber ein neues Bild - veröffentlicht in der "Ellen Show" - zeigt sie in Aktion. Ganz unmilitärisch gekleidet und frisiert, instruiert sie hier ihre Leute und sieht dabei blendend aus. Im Hintergrund lässt sich auch eine neue BB-Einheit entdecken. Was wir bisher über Holdo wissen, ist, dass sie Leia schon lange kennt und dass sie mit ihr und/oder Poe Dameron (Oscar Isaac) etwas auf Kriegsfuß stehen könnte.

 

 

 

 

Excited to talk a little Star Wars with my buddy @theellenshow today!!

Ein von @lauradern geteilter Beitrag am



 

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Slashfilm
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Der Videoplayer(14133) wird gestartet
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
3 Kommentare
Avatar
stinson - Moviejones-Fan
19.10.2017 14:41 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Kommentare: 1.427 | Kritiken: 2 | Hüte: 70

@GabrielVerlaine

Es ist eben allen sehr bewusst dass die Darstellerin gestorben ist, ich fände es eine tolle Art ihr als Schauspielerin im Kontext des Filmuniversums Tribut zu zollen, und auch für das Setting, die emotionale Fallhöhe der Geschichte und die Drmaturgie würde es Sinn ergeben.

Avatar
GabrielVerlaine - Moviejones-Fan
19.10.2017 13:54 Uhr
0
Dabei seit: 05.12.14 | Kommentare: 866 | Kritiken: 0 | Hüte: 43

Die Idee ist wirklich gut. Star Wars Episode 9 - Leias Legacy. Anschließend der Lauftext indem man Leia eine heroische Tat machen lässt bei der sie stirbt oder einen plötzlichen und unerwarteten Tot (wie es ja auch real gewesen ist) erklärt...anschließend mal keine blende auf ein großes schlachtschiff...sondern eines in einen Wald wo alles stehen und leia verbrenne...stelle mir da sowas vor wie das verbrennen von vader oder qui gon (wie schreibt man den eigentlich?! :-D ) ja das wäre wirklich sehr gut.

"Hier sind eure Namen: Mr. White, Mr. Blue, Mr. Blonde, Mr. Brown und Mr. Pink." - "Warum bin ich Mr. Pink?" - "Weil du ne Schwuchtel bist, darum!"
Avatar
stinson - Moviejones-Fan
19.10.2017 12:11 Uhr | Editiert am 19.10.2017 - 14:39 Uhr
2
Dabei seit: 20.08.11 | Kommentare: 1.427 | Kritiken: 2 | Hüte: 70

Die einizige ehrwürdige Option ist für mich momentan dass man Leias Tod im Title Crawl von Episode IX verbaut und mit einer Beerdingungszeremonie eröffnet.

Forum Neues Thema