HBO-Video liefert Marvel-"Leak"

"Ant-Man and the Wasp" abgedreht, Paul Rudd zeigt sein Kostüm

"Ant-Man and the Wasp" abgedreht, Paul Rudd zeigt sein Kostüm
2 Kommentare - Di, 21.11.2017 von N. Sälzle
Kleider machen Leute. Und Superhelden auch, gerade bei Marvel. Deshalb ist dieses Video mit Blick auf das neue "Ant-Man and the Wasp"-Kostüm von Paul Rudd etwas ganz Besonderes.
"Ant-Man and the Wasp" abgedreht, Paul Rudd zeigt sein Kostüm

Update: Und Schluss! Regisseur Peyton Reed hat via Twitter das Drehende bei Ant-Man and the Wasp verkündet, Evangeline Lilly schließt sich auf Instagram an. Möglicher Spoiler: ein neues und vermutlich letztes Setfoto von Michelle Pfeiffer und Michael Douglas am Strand.

++++

Geheimniskrämerisch geht es an den Sets der Marvel-Filme beim Dreh eines jeden neuen Kapitels des Marvel Cinematic Universe zu. Immer ist alles top secret. Nicht selten werden die Darsteller und Stuntleute, wenn sie nicht gerade vor der Kamera stehen, mit Mänteln am Set gesichtet, die die Kostüme vor neugierigen Blicken schützen sollen. Was man aus einem Kostüm alles ableiten kann, zeigte sich zuletzt ja bei Avengers - Infinity War und Avengers 4.

Für Ant-Man and the Wasp macht Marvel aber tatsächlich mal eine Ausnahme. Paul Rudd scheint es in dem Video, das HBO gepostet hat, selbst kaum glauben zu können. Während der "Night of Too Many Stars" antwortete er auf die Fragen der Zuschauer. Direkt vom Ant-Man and the Wasp-Set in San Francisco. In voller Ant-Man-Montur. Ein wahres Highlight, wie er auch selbst feststellt. Dumm nur, dass die Fans weniger an Ant-Man interessiert sind, sondern vielmehr an etwas anderem...

Neue Infos zu Ant-Man and the Wasp gibt es leider nicht. Aber alle, die bei einem Film gerne auch einen Blick auf die Kostüme werfen, dürften dennoch voll und ganz auf ihre Kosten kommen. Und wer ein besonders geübtes Auge hat, der kommt der Lösung des Rätsels um Ant-Man in den kommenden Avengers-Filmen eventuell ebenfalls näher. Hilfreich war in diesem Fall nämlich auch Evangeline Lilly nicht, die ihr Wasp-Outfit schon präsentieren durfte.

Immerhin gibt es ein wenig Material, auf Ant-Man and the Wasp selbst müssen wir schließlich noch zahlreiche Monate warten. Kinostart ist erst am 2. August 2018. Neben Rudd und Lilly mischen dann unter anderem auch Michael Douglas, Michelle Pfeiffer, Michael Peña, Walton Goggins, Laurence Fishburne, Judy Greer, Hannah John-Kamen, David Dastmalchian, Tip "T.I." Harris, Randall Park und Abby Ryder Fortson mit.

 


 

And #thatsawrap.  Thank you all for being on this journey with me.  All my ?? xoxo #antmanandthewasp

Ein Beitrag geteilt von Evangeline Lilly (@evangelinelillyofficial) am


 

 


 


Quelle: HBO
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Galerie Galerie
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
2 Kommentare
Avatar
LastGunman : : Moviejones-Fan
21.11.2017 10:30 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.15 | Posts: 302 | Reviews: 0 | Hüte: 4

Evangeline Lilly zählt für mich einfach zu den schönsten Schauspielerinnen überhaupt.

Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
20.11.2017 21:00 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.664 | Reviews: 6 | Hüte: 49

In voller Ant-Man-Montur.

Wo ist den sein Helm?

All Hail To Skynet!

Forum Neues Thema