News (1)FilmdetailsKritikTrailerBilder
Film »News (1)Trailer
Gruselalarm - Neuer "Don't be afraid of the Dark"-Trailer

Don't Be Afraid of the Dark

Gruselalarm - Neuer "Don't be afraid of the Dark"-Trailer

7 Kommentare - Di, 31.05.2011 - In einem neuen Trailer zu "Don't Be Afraid of the Dark" wollen uns Dobbys böse Kumpels zeigen, was eine Harke ist.

Manche Trailer sollte man nicht nachts schauen und dann noch partout eine News dazu schreiben müssen. Zwar ist man definitiv Schlimmeres als Don't Be Afraid of the Dark gewöhnt, aber wenn man so allein vor dem Rechner sitzt, die Schatten an der Wand sieht und keine Kuscheldecke über den Füßen hat, die einen vor den Monstern schützt...... Äh, bitte nicht den Psychologen rufen, es geht wieder. Wirklich. Ihr könnt ihr uns glauben. Ja, Hörer weglegen, alles ist gut.

Und zum Beweis hier der neue Trailer zu Don't Be Afraid of the Dark, in dem uns Katie Holmes beweisen will, dass sie auch Grusel kann. Warum nicht? - wer gesehen hat, wie überzeugend Liv Tyler in The Strangers brüllte, der wird auch Katie eine Chance geben.

In den USA startet Don't Be Afraid of the Dark, an dessen Drehbuch Guillermo del Toro mitgewirkt hat, am 26. August. Ein deutscher Kinostart ist noch offen - gegen einen traditionellen Gruselfilm, der ein wenig an Poltergeist und Gate - Die Unterirdischen erinnert und in dem auch noch Guy Pearce (Memento, Tödliches Kommando - The Hurt Locker) mitspielt, haben wir im Kino aber nichts einzuwenden. Auch wenn wir jetzt schon vermuten, dass der Film aufgrund des recht sperrigen Posters an den Kassen untergehen wird.

Quelle: YouTube

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - Tohuwabohu totalGame of Thrones: Die komplette 7. Staffel [Blu-ray]Game of Thrones - Die komplette vierte Staffel [5 DVDs]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 4 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Extreme NeubesetzungenUngelöste "Star Wars"-Rätsel, die die Anthology-Filme klären könnten 	Runter vom Index! Einst furchtbar verboten, heute Uncut zu haben - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

7 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
patertom
Fieser Fatalist
31.05.2011 | 20:20 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

oh ja, drag me to hell war echt klasse, eine richtig gute ausnahme in den letzten jahren was horror angeht. ich war damals auch im kino, und der war einfach echt zum gruseln.
(=0:
ZSSnake
Expendable
Geschlecht | 31.05.2011 | 17:04 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

Wo wir schon bei dezenterem, eher blutleeren Grusel sind: hier ne Kritik zum neuen von Saw-Mitschaffer James Wan "Insidious" Ebenfalls ein auf blutleeren Grusel ausgelegter Film, der in ne ganz andere Kerbe haut als der Schocker-Horror der letzten Jahre. Bin bzw. wäre froh, wenn dieser Trend im Kino wieder stärker würde...der letzte richtig starke blutlose Horrorfilm für mich war Drag me to Hell, davor Zimmer 1408, der allerdings ja fast schon eher Psychothriller ist.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Ewan
Dämonenfeind
Geschlecht | 31.05.2011 | 16:51 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

@ ZSSnake
Jup offensichtlich war die Szene, aber dies hat mich nicht davon abgehalten zu zucken als "das Ding" gekommen ist :-)
 
Trailer gefällt.. Den werd ich sicher schauen, aber wohl eher DVD da kann man auf Pause drücken ... :-)
hrxuuuu
Kleider-Tumnus
Geschlecht | 31.05.2011 | 15:42 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

Ich hab mich beim ersten Trailer total erschreckt. Und der Film wo es hauptsächlich um Schocker geht, gefällt mir. Der 2. Trailer sagt nicht aussagekräftiges. Nur dass mir das Set nicht gefällt.
patertom
Fieser Fatalist
31.05.2011 | 12:53 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

der trailer ist gut, haut mich aber nicht vom hocker.

naja, im kino wirds dann vllt. schon wieder anders aussehen.

wo del toro mitwirkt, da kann eigentlich kaum ein schlechter film entstehen, von daher bin ich ganz optimistisch.


stimmt, die letzte szene ist sowas von offensichtlich,aber trotzdem toll^^
(=0:
Malgus
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.05.2011 | 08:21 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

Also vom Trailer her schaut der Film wirklich gut aus, ich laß mich mal überraschen. Und endlich mal wieder ein FIlm mit Guy Pearce.
ZSSnake
Expendable
Geschlecht | 31.05.2011 | 06:53 Uhr31.05.2011 | Kontakt
Jonesi

Der Trailer gefällt mir tatsächlich irgendwie. Düster, viel schönes Licht-Schatten-Spiel und einige nette Szenen. Allerdings ist Katie Holmes für mich nicht unbedingt eine Horrorfilmdarstellerin...mal sehen. Dazu kommt, dass im Endeffekt doch einiges arg Vorausschaubares dabei war. Das Übelste war das Ende...wo ja sowas von offensichtlich war, dass noch was kommt, sogar der Augenblick war vorab erkenntlich. Trotzdem hab ich nun ein grundsätzliches kleines Interesse an dem Film, da mir die Machart als Ghosthouse-Film gefällt. Bislang aber für mich nur auf DVD interessant.
"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)