Horror im Hause Blunt/Kasinski: "A Quiet Place" geht in Produktion

Von wegen ruhiger Ort!

Horror im Hause Blunt/Kasinski: "A Quiet Place" geht in Produktion

0 Kommentare - Fr, 08.09.2017 von R. Lukas - Beim Hollywood-Traumpaar Emily Blunt/John Krasinski spukt es, sie starten mit ihrem übernatürlichen Horror-Projekt "A Quiet Place" - ihrem ersten gemeinsamen.

Obwohl sie noch nie zusammen vor der Kamera standen, sind Emily Blunt und John Krasinski glücklich liiert - man lernt sich ja auch auf andere Weise kennen. Und das mit dem Zusammen-vor-der-Kamera-Stehen lässt ja schnell ändern.

Daran arbeiten die beiden jetzt, denn der Dreh des übersinnlichen Horror-Thrillers A Quiet Place hat begonnen. Blunt und Krasinski sind die Hauptdarsteller, er außerdem auch der Regisseur (sein drittes Mal nach Die Hollars - Eine Wahnsinnsfamilie und Brief Interviews with Hideous Men), und beim Drehbuch hat er ebenfalls Hand angelegt.

A Quiet Place soll auf einer Farm spielen, wo eine Familie seit geraumer Zeit von einem Geisterwesen terrorisiert wird. Voraussichtlich schlüpfen Blunt und Krasinski in die Elternrollen, während Noah Jupe (The Night Manager) und Millicent Simmonds (Wonderstruck) ihre Kinder darstellen. Michael Bay und seine Partner von Platinum Dunes, Andrew Form und Brad Fuller, produzieren den Film, den Paramount Pictures am 12. April 2018 in die deutschen Kinos bringt.

Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Horizont erweitern

Die sympathischsten Filmschurken!Das Geheimnis der Infinity-SteineVom Vorgänger gekillt: Geplante Sequels, aus denen nichts wurde

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.