Tipps aus der Community

Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Schon deinen heißen Tipp beim BOT eingereicht?
Im BOT stehen Deepwater HorizonMiss Peregrine und Masterminds an. Schon mitgemacht?
Wir trauern um
Update: Gottseidank war es nur ein Hoax -  Betty White, Rose von den Golden Girls, ist NICHT verstorben!
Idris Elba mit "Der dunkle Turm" auch im TV - Details zur Serie

"Der dunkle Turm"-Serie Cast, Story & mehr

Idris Elba mit "Der dunkle Turm" auch im TV - Details zur Serie

1 Kommentar - Do, 22.09.2016 von S. Spichala - Raus aus der Entwicklungshölle - samt TV-Serie! "Der dunkle Turm" kommt gleich mit Begleitserie voran. Hier die Details zu den TV-Plänen.

Idris Elba mit "Der dunkle Turm" auch im TV - Details zur Serie

Was lange währt, wird endlich gut? Das zumindest hoffen die Buchfans, die schon seit über zehn Jahren auf eine Verfilmung der Stephen King-Buchreihe "Der dunkle Turm" warten. Kein einfaches Unterfangen bei den dicken Wälzern und der düsteren Fantasythriller-Mythologie, die dahinter steckt. Doch wenn man "Herr der Ringe" verfilmt bekommen hat, sollte das doch machbar sein? Ron Howard, der Der dunkle Turm produziert, wagt es, hat aber bereits Stellung zu geplanten Abweichungen von den Büchern genommen, TV-Pläne enthüllt und die nicht ganz unumstrittene Besetzung von Idris Elba als Revolvermann Roland Deschain und Matthew McConaughey als Walter O'Dim kommentiert.

Ja, die Fans haben viele Gründe die Stirn zu runzeln, doch wie immer heißt es abwarten, was letztlich aus all den Plänen wird und wie es dann im Ganzen umgesetzt wird und wirkt. Erfreulich ist schon einmal, dass man es wagt und die Produktion endlich angelaufen ist. Auch die TV-Serie Der dunkle Turm ist nicht auf einem Wackelstatus, sie wird 2017 gedreht mit einem anvisierten Start für 2018. Geplant für Kabelsender oder Streamportale mit 10 bis 13 Folgen. Noch gibt es keinen Distributor, doch das hindert die Macher nicht, sie dennoch schon einmal zu produzieren. Angesichts einer Buchadaption könnte hier Amazon gut zugreifen. Beschrieben als eine Art düsteres Game of Thrones könnte auch HBO Interesse haben, aber auch Netflix, AMC und FX kämen in Frage.

Der dunkle Turm soll die Hintergrundgeschichten der Charaktere begleitend zur Kinoverfilmung beleuchten, entsprechend sind auch Idris Elba und Tom Taylor an Bord. Gesucht wird jedoch noch ein junger Darsteller, der die jüngere Version von Elbas Charakter spielen kann. Denn die Story soll Rolands Heranwachsen in Gilead thematisieren, der schon früh auf den Man in Black traf, dabei stützt man sich vor allem auf das vierte Buch. Wir wollen nicht zu viel verraten, es geht um eine frühe Mission, erste Liebe und Freundschaft, erster großer Verlust, erste große Gefahren und Herausforderungen.

Das Skript zur Der dunkle Turm-Serie schreibt Filmregisseur Nikolaj Arcel selbst zusammen mit Anders Thomas Jensen, Ron Howard ist unter anderem mit Akiva Goldsman als Executive Producer dabei. Letzterer mischt als solcher wie auch als Co-Autor auch bei der kommenden Kinoadaption mit.

Der Auftakt von Der dunkle Turm kommt am 23. Februar 2017 ins deutsche Kino, man kann sich gut vorstellen, dass die dann für 2018 anvisierte Serie neben den Hintergründen auch eine Brücke zum möglichen zweiten Teil schlägt, zumal der erste Film um diese Zeit dann auch auf Streamportalen ankommen dürfte. Unten zeigt eine Karte Kennern der Buchreihe, in welchen Territorien die Serie spielen wird, weitere noch ausführlichere Infos bekommt ihr via Klick auf die Quelle.

Bild 1:Idris Elba mit "Der dunkle Turm" auch im TV - Details zur Serie
Quelle: EW

DVD & Blu-ray

Warcraft: The BeginningThe first Avenger - Civil War  3D: 3D+2D, Steelbook Edition [3D Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]X-Men ApocalypseBibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!

Horizont erweitern

Vom Spiel zum Fantasyfilm: Unser großes "Warcraft"-Special!Filme, die anfangs mal Sequels warenDie besten Trickfilme aller Zeiten

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

1 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 22.09.2016 | 21:01 Uhr | 22.09.2016
Jonesi

Das ist auch wieder so ein Projekt wo ich denke, entweder wird das richtig, richtig gut oder sie verkacken es total. Hoffen tue ich natürlich ersteres. Die Idee, Serien mit Kinofilmen zu verbinden, ist jetzt natürlich nicht mehr ganz taufrisch (MCU lässt grüßen) aber da ich mich gerne gut unterhalten lasse, sag ich: Wenns gut ist, dann her damit -)

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 193 | Kritiken: 5 | Hüte: 13