In den USA der Comedy-Hit 2017: "Girls Trip" im deutschen Trailer

"Girls Trip"-Trailer

In den USA der Comedy-Hit 2017: "Girls Trip" im deutschen Trailer

6 Kommentare - Do, 31.08.2017 von R. Lukas - Wer hätte das gedacht, "Girls Trip" ist unter den Komödien die wahrscheinlich positivste Überraschung des Jahres. Es geht hemmungslos zur Sache!

In den USA der Comedy-Hit 2017: "Girls Trip" im deutschen Trailer

Bisher hatten die Komödien in diesem Kinojahr nichts zu lachen. Fast alle kamen, sahen und blitzten beim Publikum ab - Girls’ Night OutMädelstrip, Fist Fight, Casino Undercover, ja sogar Baywatch schwamm den Erwartungen hinterher. Die erste Comedy, die 2017 an den US-Kinokassen die 100 Mio. $ übersprungen hat, ist Girls Trip, ein Film, den keiner so richtig auf der Rechnung hatte. Am 30. November kommt er zu uns, und der deutsche Trailer zeigt, worauf wir uns gefasst machen müssen.

"Girls Trip" Trailer 1 (dt.)
Der Videoplayer(13916) wird gestartet

Regisseur Malcolm D. Lee (Hochzeit mit Hindernissen - The Best Man, Urlaub mit Hindernissen - The Best Man Holiday) schickt Regina Hall, Queen Latifah, Jada Pinkett Smith und Tiffany Haddish (Keanu) auf ihren Girls Trip. Die vier sind beste Freundinnen, die zusammen nach New Orleans zum alljährlichen Essence Festival düsen. Schwesternschaften leben neu auf, wilde Seiten werden neu entdeckt, und es wird genug getanzt, getrunken, gerauft und geflirtet, um "The Big Easy" zum Erröten zu bringen. Dabei werfen die Mädels unter anderem ein Auge auf Marvels Luke Cage-Star Mike Colter.

Galerie von Girls Trip
Filmgalerie zu "Girls Trip"Filmgalerie zu "Girls Trip"Filmgalerie zu "Girls Trip"Filmgalerie zu "Girls Trip"Filmgalerie zu "Girls Trip"Filmgalerie zu "Girls Trip"
Quelle: Universal Pictures

DVD & Blu-ray

Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]Die Sch?ne und das Biest (Live-Action)Die Sch?ne und das Biest (Live-Action) [Blu-ray]Fast & Furious 8 [Blu-ray]

Horizont erweitern

James Bond 007: Die Legende, die Schurken, die Bond-GirlsDie inflationsbereinigt erfolgreichsten Filme aller ZeitenMonster, Mord & Folter: Traumatische "Star Wars"-Momente

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 31.08.2017 | 12:17 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Mr.Bond

Genau was Jesus...äh Sully gesagt hat.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.08.2017 | 11:07 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Sully

Mag vielleicht etwas voreingenommen klingen, aber scheinbar will der durchschnittliche US-Zuschauer genau das haben. Der sieht darin keinen "Schund". Ich kann mich auch irren, aber als "Medienbetrieb" schaue ich, was gerade gut bei der Masse ankommt und produziere es so lange, bis eine Sättigung eintritt. Dass wir Europäer einen anderen Sinn für Humor - nein, überhaupt einen anderen Sinn für Qualität in jeglicher Hinsicht - haben, ist ja nichts Neues. Nicht zuletzt die Maßstäbe der Altersfreigaben (Europa = Gewalt über Erotik, USA = umgekehrt).

Wir leben auf dem selben Planeten und sind doch so unterschiedlich. Aber in einem sind wir gleich: Das Ausschlachten, siehe unser Fernsehprogramm. Es gibt immer eine Welle eines bestimmten Pakets... Früher waren das unzählige Talkshows, dann kamen gefühlte Millionen von Richtersendungen, dann Stand-Up-Comedy, dann Quizzsendungen, dann Kochsendungen, usw.! Meistens halten sich die für ein paar Jahre und verschwinden dann, so schnell, wie sie gekommen sind. Der Markt ist gesättigt.

Dass sich diese Fäkal - und "reifere Frauen machen Sex Witzchen" so pentrant halten ist dennoch faszinierend. Auf jeden Fall glaube ich, dass auch im Filmbusiness der Markt das Angebot regelt, nicht umgekehrt. Ich kann mich auch irren. Aber ähnlich ging es auch mit dieser Wackelkamera-Manie. Plötzlich mussten alle Filme einen Dokumentar-Stil haben - selbst komplett animierte Szenen bei Star Trek (der erste von J.J. Abrams). Dem wurde die Masse ebenfalls überdrüssig. Ausser einzelner "gerissener Zooms" und mal Gewackel, wenn`s `ne Schlägerei gibt, hat sich das wieder verflüchtigt.

Ich bin also guter Hoffnung, dass auch die ganze (Achtung: Wortwitz) Fäkal-Scheiße, Dicke-Menschen-fallen-hin, reife Frauen reden über Sex usw. Mist, begraben wird und man wieder zu lustigerer Komik zurück findet.

Sehe ich so aus als ob mich das interessiert?!"

Sully
Elvis Balboa
Geschlecht | 31.08.2017 | 08:40 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Wenn man sich klar macht, welche guten Produktionen an den Kassen abgestraft werden und dann liest, dass ein Film wie die obige Fäkal - und "reifere Frauen machen Sex Witzchen" Sause der Abräumer wird, kann man sich gar nicht heftig genug vor die Stirn hauen. Der Trailer erinnert mich vom Niveau her stark an den von "Dirty Grandpa", in dem sich der einst große Robert DeNiro zum Affen machen lies. Das für solchen Schund überhaupt Geld ausgegeben wird, ist künstlerisch gesehen, eine Schande. Da es sich aber rechnet, fühlen sich die Studios jedes Mal aufs neue bestätigt.

Es kommt im Leben nicht darauf an wie viel Du austeilst, sondern darauf wie viel Du einstecken kannst und trotzdem weiter machst!

theMagician
Unvergesslicher
31.08.2017 | 08:23 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

#nicht witzig

Schon die Storyline klingt so ausgelutscht wie ein alter Drops. Beinahe jeder Film mit einer Gruppe Freunde endet in einem Alkohol/Drogen/Sex Werbespot. Sind das die Themen über die wir nur noch lachen können. Männer/Frauen mit einer Midlife Krise lassen es "Krachen" und eine weiße spielt die möchte-gern-schwarze. Das ist so langweilig. Warum war dieser Film so ein Erfolg?

You, me, or nobody is gonna hit as hard as life. But it ain’t about how hard you hit. It’s about how hard you can get hit and keep moving forward

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.08.2017 | 06:52 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@theduke

im Trailer keine.aber solltest du den Film tatsächlich schauen wird es die Sekunde sein wo der Abspann läuft und du erleichternd lachen wirst, das du es überstanden hast

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 31.08.2017 | 01:55 Uhr31.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Bitte nennt mir mal jemand die Sekunde wo ich lachen soll / muß

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.