"Indiana Jones" animiert: Fanfilm soll Lust auf TV-Serie machen

Vorbote für "Indiana Jones"-Animationsserie

"Indiana Jones" animiert: Fanfilm soll Lust auf TV-Serie machen

7 Kommentare - Fr, 30.09.2016 von S. Spichala - Erst kürzlich haben wir über Zukunftspläne zum "Indiana Jones"-Universum berichtet, wie passend, dass ihr ihn euch jetzt animiert anschauen könnt. Serie im Anmarsch?

"Indiana Jones" animiert: Fanfilm soll Lust auf TV-Serie machen

Zu Walt Disney gehört auch eine Marke, die einst ebenfalls direkt mit Lucasfilm genannt wurde, und das ist natürlich Indiana Jones. Rechte und Marketing sind derweil bei Paramount unter Dach und Fach, Steven Spielbergs Indiana Jones 5 wird mit Harrison Ford 2019 ins Kino kommen - doch das war es noch lange nicht. Das ließ schon ILM Präsidentin Lynwen Brennan bei der Star Wars Celebration Europe verlauten: Das Indy Universum soll auf verschiedenen Plattformen ausgebaut werden.

Ein Schelm, wer da nicht an Zufall glaubt, dass ein Animations-Kurzfilm eines Fans uns den legendären Abenteurer animiert schmackhaft machen will? Eine Animationsserie zu Indiana Jones gibt es schließlich noch nicht, und das, obwohl so ziemlich jedes größere Franchise bereits animiert adaptiert oder fortgesetzt wurde. Zufall ist das Ganze wirklich nicht, immerhin hat der junge Filmemacher Patrick Schoenmaker mal bei Lucasfilm gearbeitet und werkelt schon seit ein paar Jahren an diesem Film. Der tatsächlich auf eine Animationsserie einstimmen soll mit dem Titel The Adventures of Indiana Jones.

Ungeklärte GEMA-Fragen verhindern, dass man den Indiana Jones-Kurzfilm via YouTube in Deutschland gucken kann, doch wir haben ihn via vimeo entdeckt und euch unten angehängt! Was sagt ihr dazu?

Indiana Jones 5 hat am 18. Juli 2019 seinen deutschen Kinostart. Eine Real-Fernsehserie gab es bereits in den 90er Jahren mit Die Abenteuer des jungen Indiana Jones, die sich um einen jungen Indy drehte.

The Adventures of Indiana Jones from Frame Order on Vimeo.

Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]Smaragdgr?nPetsGame of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]

Horizont erweitern

Die inflationsbereinigt erfolgreichsten Filme aller ZeitenUnaussprechlich: Wie werden Darsteller richtig ausgesprochen - Teil 3Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 3

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

7 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
TiiN
Pirat
Geschlecht | 30.09.2016 | 17:53 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Wirklich große klasse. Eine Serie in diesem Stil könnte mich auch begeistern. Erinnert etwas an Clone Wars (ich meine nicht The Clone Wars)

Oder in diesem Stil den Wunsch aller Fans realisieren: Indiana Jones and the Fate of Atlantis!

Burnout
Mr. Strange
Geschlecht | 30.09.2016 | 13:36 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Gefällt mir wirklich gut! so eine Animationsserie könnte gut funktionieren.

Diese old school Animation fängt der Look und Atmo von Indiana Jones genau ein. Klasse gemacht! laughing

Make Movies!! not War!!

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.09.2016 | 10:03 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Hier muss ich auch sagen, dafür das es ein Fan Projekt ist, sieht das wirklich sehr gut und gelungen aus. Einer Animationsserie in dem Stil und der nötigen Ernsthaftigkeit (natürlich mit einigen flotten Sprüchen unterlegt) könnte wirklich gut ankommen. Also ich würde so einer Serie auf jeden Fall eine Chance geben!

@MrBond Ein Adventure in dieser Art würde mich auch sofort reizen. Fate of Atlantis ist ein Evergreen den ich trotz der verpixelten Grafik immer noch ab und an zocke und eine wirklich grandiose Atmosphäre inne hat. Die nachfolgenden Action Adventure habe ich links liegen lassen, aber ein gutes altes Indy Point and Click Adventure...das wäre ein echter Traum!

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.09.2016 | 09:41 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Gefällt mir gut. Nicht dieser Computeranimations-Mist. Hat so ein bißchen den Stil diverser aktueller (Point and Click)- Adventures und da fällt mir ein: Ein nettes neues Indi-Adventure würde mir alternativ auch gut gefallen! Fate of Atlantis in neuer Grafikpracht würde mir schon genügen. Ansonsten, bitte her mit der Indi-Serie.

“To be is to do” — Socrates.
“To do is to be” — Jean-Paul Sartre.
“Do be do be do” — Frank Sinatra.

bartacuda
Mitternächtlicher Haijäger
Geschlecht | 30.09.2016 | 09:15 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Ich finds ziemlich cool gemacht. Insbesondere Fords Mimik finde ich gut getroffen. Wenn es dazu tatsächlich eine Serie geben sollte und diese einen "ernsthaften" Unterton hat, warum nicht.

... ... aber lass uns ganz offen sein, Du hast nie Wert gelegt auf meine Freundschaft!
jerichocane
Advocatus Diaboli
Geschlecht | 30.09.2016 | 06:36 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Sorry, Duke, aber der Fan Kurzfilm ist besser animiert als die ganzen echt bescheidenen Star Wars Animationsserien. Ich finde die Idee eines ernsthaften Indy Animationsfilm klasse.

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 30.09.2016 | 02:10 Uhr30.09.2016 | Kontakt
Jonesi

Animation? Jedes DC und Marvel Heft aus alten Zeiten hat besser ausgesehen als diese Animation. Ich sehe darin leider keine Fankunst und keine Liebe zu Indy. Wenn Disney oder wer auch immer, aus Indy eine Art Clone Wars Junior Indy Jones Filoni Ding herausbringt, dann haben die echt einen an der Klatsche. Mich nerven die ganzen DC, Marvel, Star Wars Würfelgesichter ja schon lange, wobei es bei Clone Wars am Ende doch abgerundeter wurde und bei Rebels gut ausgesehen hatte. Ich verstehe es aber bis heute nicht, warum es in alten Zeiten es Animationsfilme gab (Cap Future) wo die Figuren rundliche Gesichtszüge hatten, und fast 40 Jahre später kommen immer wieder Animations.- Serien heraus, wo die Gesichter wie Roboter aussehen und direkt aus der Müll(f)presse stammen!

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.