"James Bond 25": Ist das der Titel? - Und weitere Gerüchte

Daniel Craig weiterhin nicht bestätigt

"James Bond 25": Ist das der Titel? - Und weitere Gerüchte

4 Kommentare - Mi, 02.08.2017 von N. Sälzle - Während wir weiterhin auf die offensichtliche Bestätigung einer Rückkehr von Daniel Craig als James Bond warten, will ein britisches Boulevardblatt schon deutlich mehr wissen.

"James Bond 25": Ist das der Titel? - Und weitere Gerüchte
Achtung, diese Meldung enthält Spoiler!

Was wäre ein großes Franchise mit einem anstehenden Film ohne eine Vielzahl von Gerüchten? Eigentlich gar nicht vorstellbar. Sobald ein großer Film angekündigt wird, brodelt auch schon die Gerüchteküche und die legt auch in Sachen James Bond 25 keine Pause ein. Dabei wurde der Film erst vor kurzem mit der Veröffentlichung eines Startdatums offiziell angekündigt.

Haben wir dennoch schon jetzt einen Titel? Ersten Infos zufolge soll dieser für James Bond 25 Shatterhand lauten und Bond gegen einen blinden Superbösewicht in den Kampf schicken. Bond soll weiteren Infos zufolge erneut von Daniel Craig gespielt werden, dessen Rückkehr offiziell noch nicht angekündigt wurde, der inoffiziell aber bereits fest an Bord sein soll.

Doch damit nicht genug. Die britische Boulevard-Zeitung The Mirror meldet sich mal wieder mit "exklusiven Neuigkeiten" zu Wort. An dieser Stelle muss allerdings ausdrücklich gewarnt werden. Zum einen haben sich Bond-News des Blattes auch in der Vergangenheit selten bewahrheitet, zum anderen sind Meldungen von The Mirror stets mit etwas Vorsicht zu genießen.

Kann man den Meldungen dennoch Glauben schenken, soll James Bond 25 auf dem Roman Never Dream of Dying aus dem Jahr 2001 basieren, der aus der Feder von Raymond Benson stammt. Dieser beginnt mit einer Razzia der Polizei in Frankreich, die gehörig fehl schlägt und Bond auf den Plan ruft. 

Ferner will das Blatt erfahren haben, dass sich die Produktion bereits nach Drehorten in Dubrovnik umschaue. Doch sollte man auch das nicht unbedingt für Wahr nehmen, schließlich ist Dubrovnik spätestens seit Game of Thrones ein beliebter Drehort für große Produktionen, sei es für Kino oder TV. Es könnte sich also auch um so ziemlich jede andere Produktion auf der Suche nach der perfekten Location handeln.

Als internationaler Kinostart wurde für James Bond 25 der 8. November 2019 angekündigt. Informationen zu Regie und Cast sollen erst später folgen.

Quelle: Slashfilm

DVD & Blu-ray

Pirates of the Caribbean: Salazars Rache [Blu-ray]Pirates of the Caribbean: Salazars RacheKing Arthur: Legend of the Sword [Blu-ray]Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel [4 DVDs]Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]

Horizont erweitern

Lass es krachen: Welcher Actionheld steckt tief in dir?Die coolsten Actionhelden!Die besten CGI-Animationsfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 02.08.2017 | 18:08 Uhr02.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Also wenn Waltz als Blofeld nicht zurückkehrt, dann kann man meiner Meinung nach das Franchise auch gerne rebooten. Ohne Blofeld braucht es keinen weiteren Craig, der so gesehen ja einen guten Abschied hatte.

TiiN
Pirat
Geschlecht | 02.08.2017 | 17:08 Uhr02.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Klingt alles wirklich sehr wackelig. Ob da etwas dran ist? Ich denke eher nicht.

Kal-El
Moviejones-Fan
02.08.2017 | 13:36 Uhr02.08.2017 | Kontakt
Jonesi

@Shred: Zustimmung.

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 02.08.2017 | 13:09 Uhr02.08.2017 | Kontakt
Jonesi

Hmmm...hatte eigentlich damit gerechnet das Christoph Walz als Blofeld ein Comeback feiern würde. Schade, da wäre noch Potential gewesen!