Johnny Depp will "Don Quixote"-Remake für Disney machen

News

Johnny Depp will "Don Quixote"-Remake für Disney machen

1 Kommentar(e) - Do, 06.12.2012 von S. Spichala - Depps Karriere bei Disney nimmt kein Ende: Nun will er für Disney ein Remake der berühmten "Don Quixote"-Geschichte produzieren, in der er - wenig überraschend - auch selbst mitspielt.

Die erfolgreiche Partnerschaft mit Disney, nicht nur als Darsteller, sondern auch als Produzent, baut sich mit anstehenden Filmen wie The Lone Ranger und einem fünften Fluch der Karibik-Teil nun noch mit einer modernen Adaption der berühmten "Don Quixote"-Geschichte weiter aus, für die er ebenfalls als Produzent und Darsteller arbeiten wird. Wem das Thema Johnny Depp in Verbindung mit Don Quixote bekannt vorkommt, erinnert sich richtig, denn Johnny Depp wollte vor ein paar Jahren schon zusammen mit Ex-Monty-Python-Mitglied Terry Gilliam (The Zero Theorem) ebenfalls eine ganz neue Variante von Miguel de Cervantes legendärer Geschichte über den Windmühlen-Bekämpfer auf die Leinwand bringen.

Dementsprechend wenig amused dürfte Gilliam sein, dessen mit Johnny Depp angedachte Filmvariante The Man Who Killed Don Quixote nie zustande kam, Krankheit und Unfälle aufgrund schlechter Wetterverhältnisse zogen die Produktion erst immer mehr in die Länge und stoppten sie mit Johnny Depps Ausscheiden aus dem Projekt schließlich ganz. Da sich mancher sicher fragt, ob es sich vielleicht bei Depps Projekt um das mit Gilliam handelt, dazu sagte Gilliam erstaunlich zurückhaltend nur, dass er nicht an einem Don Quixote-Film mit Depp arbeite, denn dieser sei für viele andere Filme gelistet.

Zu Depps noch unbenanntem Don Quixote-Remake, das er zusammen mit Christi Dembrowski produziert, schreiben derzeit Steve Pink und Jeff Morris das Drehbuch, ein Starttermin ist noch nicht bekannt. 

Quelle: Slashfilm
Erfahre mehr: #Remake

Horizont erweitern

Interessante Artikel für dich
Die bombigen Actionfilme 2015Jurassic Park - vom Buch zum Film zur FilmreiheAlle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtesten

DVD & Blu-ray

Dein Heimkino braucht neues Futter
Honig im KopfFast & Furious 7 - Extended Version  (inkl. Digital Ultraviolet) [Blu-ray]Avengers - Age of Ultron 3D + 2D Steelbook [3D Blu-ray] [Limited Edition]Fifty Shades of Grey - Geheimes VerlangenDer Hobbit: Die Schlacht der f?nf Heere [Blu-ray]

Forum

Deine Meinung ist gefragt
1 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Jetzt kommentieren
1
theneutrum
theneutrum | Moviejones-Fan | 07.12.2012 | 01:52 Uhr | 07.12.2012
Jonesi
Hieß es nicht vor kurzer Zeit noch, dass Gilliam es selbst noch mal versuchen will? Wenn Depp das jetzt ohne ihn durchzieht, hoffe ich sehr, er hat zumindest seinen Segen. Sonst kommt das eher noch als weiteres tragisches Kapitel zu Gilliams unendlicher und trauriger Geschichte in Sachen Don Quixote dazu. Ich meine: Wie viel Pech kann man eigentlich noch haben?
Dabei seit: 06.09.12 | Beiträge: 10 | Kritiken: 0 | Jonesi: 0

1


ForumNeues Thema

Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.