"Joker & Harley Quinn": Margot Robbie schwärmt vom Regie-Duo

Durchgeknallte Lovestory

"Joker & Harley Quinn": Margot Robbie schwärmt vom Regie-Duo

11 Kommentare - Mi, 20.09.2017 von R. Lukas - Zweimal stand Margot Robbie schon für Glenn Ficarra und John Requa vor der Kamera, der Joker/Harley Quinn-Film soll Nummer drei werden. Sie hofft es sehr!

"Joker & Harley Quinn": Margot Robbie schwärmt vom Regie-Duo

Wer von Margot Robbie als Harley Quinn gar nicht genug bekommt, kann sich freuen, denn Warner Bros. und DC Films haben mit ihr noch eine Menge vor. Oberste Priorität hat dabei Suicide Squad 2, aber auch in Gotham City Sirens (Harley plus Catwoman und Poison Ivy) und im Joker & Harley Quinn-Spin-off (mit Jared Letos Joker) wird sie den Baseballschläger schwingen.

Letzteren Film sollen Glenn Ficarra und John Requa (Crazy, Stupid, Love) übernehmen, als Drehbuchautoren, Regisseure und Produzenten. Wenn jemand weiß, was die beiden können und wie sie ticken, dann Robbie. Schließlich drehte sie unter ihrer Regie bereits Focus und Whiskey Tango Foxtrot. Auf einer Presseveranstaltung für Goodbye Christopher Robin in London bestätigte Robbie, sie habe auch davon gehört, dass die beiden fürs Joker & Harley Quinn-Projekt im Gespräch sind.

Ihr macht es Spaß, mit einem Regie-Duo zusammenzuarbeiten, und Ficarra und Requa findet sie einfach brillant. Außerdem steht sie persönlich auf Liebesgeschichten in jeder Form. Robbie glaubt, dass wir unsere Freude daran haben werden, zwei Charaktere wie Harley und den Joker zu sehen, die füreinander sterben würden. Es sei auf verkorkste, verrückte Art und Weise durchaus romantisch. Tatsächlich soll der Joker & Harley Quinn-Film ja dem "Psychos in love"-Klassiker Natural Born Killers ähneln.

Ach, und guckt mal, was Suicide Squad- und Gotham City Sirens-Regisseur David Ayer passend dazu Schönes gepostet hat:

 


 

Quelle: Comingsoon

DVD & Blu-ray

Guardians of the Galaxy 2 [Blu-ray]King Arthur: Legend of the Sword [Blu-ray]VaianaThe Dark Knight Trilogy [Blu-ray]Baywatch - Extended Edition [Blu-ray]

Horizont erweitern

Creature Feature: Welches Filmmonster steckt in dir?Die coolsten Raumschiffe in Filmen - Teil 2Die besten Männerfilme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

11 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 21.09.2017 | 14:29 Uhr21.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 21.09.2017 14:30 Uhr editiert.

@luhp92

und war es Sieges-Saufen oder Frustsaufen? laughing

Ach, mittlerweile wird man schief angesehen oder beschimpft wenn man die beiden shippt. Ist doch eine vergiftete Beziehung, der Joker ein mieser Schläger und Harley nur sein manipuliertes armes Opfer. Das darf man nicht gut finden. Deswegen ist Harley ja mittlerweile in Comics auch Solo und meist als Antiheldin unterwegs, ja sogar inzwischen Anführerin der Suicide Squad... das Rollenmodell einer starken Frau die sich gegen ihren gewalttätigen Partner durchgesetzt hat. Fans dieser Beziehung werden von Hardcore-Harley Quinn Fans als krank bezeichnet, was aber natürlich im klaren Widerspruch dazu steht das diese Fans eine Figur toll finden die trotzdem kein Problem damit hat andere aus Spass kalt zu machen laughing

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 21.09.2017 | 14:09 Uhr21.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Shred

Das waren gestern Abend anscheinend ein paar Bier zu viel auf den halbvollen Magen laughing
Unser Fussball-Dorfverein hatte gestern ein Derby gegen einen seiner großen Rivalen.

Dann stelle ich die Frage jetzt korrekt: Warum hat man die SJW gegen sich, wenn man den Joker und Harley shippt? Ich dachte, das ist die Norm in den Comics.

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 21.09.2017 | 06:42 Uhr21.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@luhp92

ich schrieb man hat die SJW gegen sich wenn man Harley und Joker shippt laughing

Das wird auch mein einziger positiver Kommentar dazu bleiben, keine Sorge ;) Ich denke eh sie werden es vergeigen

luhp92
BOTman Begins
Geschlecht | 20.09.2017 | 21:55 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@Shred

Inwiefern ist man ein SJW, wenn man den Joker und Harley shippt?
Ich dachte, das ist in den Comics die Norm...?

Das ist übrigens glaube ich seit Monaten der erste positive Kommentar von dir zu einem Projekt mit Harley Quinn laughing

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.09.2017 | 19:47 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

@ferdyf

ok. ich habe nur den teil des Interviews gelesen wo sie sich negativ über die Beziehung ausließ.

@TamerozChelios

wenn man nach dem Film geht, würde der Joker wohl schon für sie sterben wenn man sieht was er alles riskiert um sie wieder zu bekommen. Ich habe ehrlich gesagt kein Problem damit wenn ihre irre Beziehung etwas "ausgeglichener" dargestellt wird. Nur sollten sie wesentlich besser geschrieben werden und am Look müsste man auch ordentlich arbeiten. Ich bin ja ein Joker/Harley Shipper und bin daher den vielen SJW ein Dorn im Auge laughing

TamerozChelios
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.09.2017 | 16:45 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

...zwei Charaktere wie Harley und den Joker zu sehen, die füreinander sterben würden

Falsch. Joker würde für Harley nicht sterben, umgekehrt schon :-)

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.09.2017 | 16:45 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Ich könnte immer noch den Kopf schütteln, dass man die gesamte Story bereits in SSQ so vermurkste. Entweder man zeigt den Joker und damit die Harley Quinn-Origin oder man konzentriert sich nur auf Harley als Schurkin. So war dies aber nur etwas halbgares, der Joker sollte die Menschen ins Publikum locken und man hoffte, die Fans würden befriedigt werden. Da man es aber, sorry für die Wortwahl, verkackte, wird nun ein "Entschuldigungsfilm" rausgehauen.

stinson
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.09.2017 | 16:35 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Robbie glaubt, dass wir unsere Freude daran haben werden, zwei Charaktere wie Harley und den Joker zu sehen, die füreinander sterben würden. Es sei auf verkorkste, verrückte Art und Weise durchaus romantisch.

Damit sagt sie leider auch, dass sie die Beziehung zwischen Joker und Harley im Grunde nicht verstanden hat. Aber das war in SS ja auch schon so :/

ferdyf
Alienator
Geschlecht | 20.09.2017 | 14:39 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 20.09.2017 14:39 Uhr editiert.

Nein, hat sie nicht gesagt. Sie sagte, dass sie nicht verstehen kann wie ein so starker weiblicher Charakter einem wie dem Joker verfällt. Im selben Interview sagte sie, dass sie überrascht wurde und die Szenen liebt.

Shred
Moviejones-Fan
Geschlecht | 20.09.2017 | 14:23 Uhr20.09.2017 | Kontakt
Jonesi

Ja, so ändert man seine Meinung. Hat sie nicht vor nem Jahr noch in einem Interview gesagt das sie die Beziehung zwischen dem Joker und Harley eigentlich hasst und sie eher hinderlich für die Figur findet?


1
2