Kinocharts Deutschland: Auch mit Aliens bleibt es phantastisch

Deutsche Kinocharts

Kinocharts Deutschland: Auch mit Aliens bleibt es phantastisch

9 Kommentare - Mo, 28.11.2016 - Hier sind die deutschen Kinocharts vom Wochenende und "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bleibt weiter ungeschlagen.

Kinocharts Deutschland: Auch mit Aliens bleibt es phantastisch

Eine neue Woche bricht an und der gestrige erste Advent läutet langsam die Weihnachtszeit ein, werfen wir also einen Blick auf die deutschen Kinocharts, nachdem wir sonntags wie üblich auf die US-Charts blicken.

Wirklich verändert hat sich in dieser Woche in Deutschland nichts. Erneut hat sich Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind behaupten können und weitere 530T Besucher ins Kino gelockt, damit hat der Film nach zwei Wochen Laufzeit etwa 1,65 Mio. Besucher erreicht. Der neueste Streich von J.K. Rowling kann damit als voller Erfolg in Deutschland gewertet werden.

Auf Platz 2 befindet sich erneut Willkommen bei den Hartmanns und auch hier gab es 235T weitere Besucher und damit schafft es der Film, Bibi & Tina - Mädchen gegen Jungs mit 2,06 Mio. Zuschauern als erfolgreichsten deutschen Film in diesem Jahr abzulösen. Nach oben ist dort auf jeden Fall noch etwas Luft.

Der beste Neueinsteiger in dieser Woche ist der Science Fiction-Film Arrival von Denis Villeneuve. Mit etwas Verspätung zu den USA und anderen Ländern hat es der Film nun auch zu uns geschafft. Doch trotz sehr guter Kritiken konnten sich nur 155T Besucher für ihn begeistern, demzufolge war in dieser Woche nur der dritte Platz möglich.

Abgerundet werden die Charts einmal mehr von dem Animatonsfilm Trolls, der auch in dieser Woche noch 65T Besucher finden konnte. Eine beachtliche Leistung in Hinblick auf seinen Kinostart am 20. Oktober. Um Platz 5 streiten sich hingegen Doctor Strange und Pettersson und Findus - Das schönste Weihnachten überhaupt, denn beide Filme schafften es, knapp unter 50T Besucher zu finden.

Wenig Zuspruch erhielt übrigens Bad Santa 2, was wohl auch besser ist. Diese Woche wird es hingegen mit Underworld 5 - Blood Wars richtig spannend. Mal sehen, wie sich der Kampf Vampire gegen Lykaner in Deutschland schlägt.

Pos Film Besucher Gesamt
1 Phantastische Tierwesen 530T 1,65 Mio.
2 Willkommen bei den Hartmanns 235T 2,06 Mio.
3 Arrival 155T 155T
4 Trolls 65T  
5 Doctor Strange <50T  
5 Pettersson und Findus <50T  
Quelle: InsideKino / BoxOfficeMojo
Erfahre mehr: #Charts
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Jason Bourne [Blu-ray]PetsGame of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]

Horizont erweitern

Filme in der Entwicklungshölle: Wenn Kinofilme nicht erscheinen - Teil 4Die besten Filmschurken aller ZeitenDie schönsten und besten Kinderfilme inkl. FSK

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Lehtis
Gejagter Jäger
Geschlecht | 29.11.2016 | 15:51 Uhr29.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@sid: Ja genau meinte "Sing".
Hab ja davon auch nur durch Amazon erfahren. Die Cyber Monday Woche wurde ja von "Sing" gesponsort laughing

Moviejones
Das Original
28.11.2016 | 23:56 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@sid
Danke für den Hinweis, vielleicht klappt es nächste Woche schon besser. Dienstag wäre aber auf jeden Fall zu spät, da kräht dann bis auf wenige Leser sicher kein Hahn mehr nach den Zahlen. Dies war zu Beginn auch der Grund uns immer auf die Hochrechnungen der US-Zahlen zu konzentrieren, die präzisen Zahlen am Montag erzeugten nur ein Bruchteil des Interesses.

sid
Gojira
28.11.2016 | 22:21 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@MJ
War ja auch nur ein Vorschlag wink. Und auch wirklich gar nicht schwierig: Insidekino.de Startseite -> oben links Forum anklicken (man muss kein Mitglied sein) -> Box Office Deutschland -> Woche (diesmal 48) -> immer die letzte Seite (diese Woche Seite 2). Ist übrigens die einzige weitere deutsche Filmseite, auf der ich angemeldet bin, deshalb kenn ich den Kram wink.
Oder ihr wartet bis zum Dienstagmorgen, denn dann kommen die Top 20 eh auf der Startseite mit perfekten Zahlen, also auf den Besucher genau und mit Minus zur Vorwoche, Ausblick aufs Gesamtergebnis etc.

Moviejones
Das Original
28.11.2016 | 21:07 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@sid
Sich erst durch Foren zu arbeiten und zu schauen, ob es etwas gibt oder nicht, ist ein wenig mühsam. Wir schauen mal wie sich das entwickelt und für die Lücken gibt es genau euch, denn diese bieten Raum für Ergänzungen und Diskussionen. Wir können euch da nur den Rahmen stellen, aber dies wäre ein guter Ausgangspunkt und dann schauen wir, wohin die Reise mit den deutschen Charts gehen.

sid
Gojira
28.11.2016 | 19:30 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@Lehtis

Oder vielleicht meinst Du "Sing"? Der startet schon in 1-2 Wochen.
Aber so wie PT in den USA Moana/Vaiana fast noch abgefangen hat, mache ich mir da keine großen Sorgen...

@FlyingKerbecs

Gut geschätzt wink. Es sollen 1.380T Besucher sein laut insidekino.de.

FlyingKerbecs
Weihnachtsmann
Geschlecht | 28.11.2016 | 18:54 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@Thor17

Dr. Strange müsste hier jetzt so um die 1,4 Mio Besucher haben.

Thor17
Donnergott
Geschlecht | 28.11.2016 | 18:42 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 28.11.2016 18:43 Uhr editiert.

Bei wie vielen steht den Doctor Strange schon gesamt in Deutschland?

@Lethis

Du wirst wahrscheinlich vaiana meinen oder? Denke auch das der ziemlich weit oben sein wird aber der startet glaub ich erst zu Weihnachten

Lehtis
Gejagter Jäger
Geschlecht | 28.11.2016 | 18:37 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Freu mich, dass ihr die Zahlen nun in einer Tabelle präsentiert. ;)
Ich hoffe die Klicks gehen etwas rauf, damit es sich für euch lohnt.

Phantastische Tierwesen wird sich wohl noch etwas länger auf Platz 1 halten. Wobei ja irgend so ein Animationsfilms bald startet. Keine Ahnung wie gut der ist, aber die sind ja schnell mal hier ganz oben.

sid
Gojira
28.11.2016 | 12:59 Uhr28.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Ja, ein gutes zweites Wochenende für die Phantastischen Tierwesen.
Und die Neustarts haben wirklich nichts zerrissen. Arrival startet ja noch ganz ok, aber insgesamt ist es wohl einfach nicht genug Spektakel für die Masse, dazu kein Will Smith (mit Superstar-Status) und der Trailer sieht zwar gut aus, aber in meinen Augen auch nicht total überwältigend. Ich z.B. wußte nicht genau, in welche Richtung der Film gehen soll, mehr Thriller, mehr Mystery, mehr Action oder was Philosophisches? Natürlich könnte man sagen, das merkt Du dann schon, aber ich glaube, der normale Kinobesucher will es vorher genauer wissen.
Deepwater Horizon (42,5T bzw. mit Previews 62,5T und wahrscheinlich #8 der Charts) muss der seit langem am schlechtesten gestartete Mark Wahlberg-Film sein (warum nur?) und tja, Bad Santa 2 kam neben allem anderen evtl. auch zeitlich zu früh. Bei den Amis heißt es immer, die November-X-Mas-Filme wären die erfolgreichsten, aber hierzulande war ja gerade mal der 1. Advent und da geht man eher erst mal auf die Weihnachtsmärkte.

@MJ
Ich weiß nicht, ob es erlaubt ist, diese Zahlen zu benützen (aber warum eigentlich nicht, denn auf boxoffice.com werden diese Zahlen auch rumgestreut), aber man findet diese sogenannten Flüsterzahlen auch im Forum von insidekino (→ Box Office Deutschland → Woche) und da stehen auch immer die geschätzten Gesamtbesucherzahlen dabei (und diese Schätzungen sind wirklich ziemlich gut). Diese Woche sind nur 12 Filme aufgeführt - die anderen Filme verdienen wohl überhaupt keine Aufmerksamkeit mehr wink - aber wenn man Glück hat, sind es auch mal die kompletten Top 20 smile.