Haie wieder hungrig

Klarer Fall für Syfy: "Deep Blue Sea 2" wird jetzt gerade gefilmt

Klarer Fall für Syfy: "Deep Blue Sea 2" wird jetzt gerade gefilmt
18 Kommentare - Mo, 03.07.2017 von R. Lukas
18 Jahre später bekommt "Deep Blue Sea" doch noch eine Fortsetzung, die Kameras rollen bereits. Crossover mit "Sharknado" theoretisch möglich...
Klarer Fall für Syfy: "Deep Blue Sea 2" wird jetzt gerade gefilmt

Vor etlichen Jahren plante Warner Premiere mal ein Sequel zu Renny Harlins Deep Blue Sea, das aber absoff. Nun ist Deep Blue Sea 2 plötzlich wieder aufgetaucht und sogar schon in Produktion! Aktuelle Filme wie The Shallows - Gefahr aus der Tiefe oder 47 Meters Down haben den Hai-Horror ja wieder populär gemacht, was sicherlich seinen Teil dazu beigetragen hat.

Unter dem wachsamen Auge von Regisseur und Tales from the Hood-Produzent Darin Scott wird Deep Blue Sea 2 derzeit in Kapstadt gedreht, mit dabei das frisch gebackene Aquaman-Castmitglied Michael Beach. Moviehole wies uns auf die Existenz dieser Fortsetzung hin, auf die die Welt bestimmt schon sehnlichst gewartet hat. Allerdings landet sie weder im Kino noch direkt auf DVD und Blu-ray, sondern zuerst als Fernsehfilm bei Syfy. Der Sharknado-Sender, ihr wisst schon. Deshalb sollte man auch nicht mit Cameos von Originaldarstellern rechnen (namentlich Thomas Jane).

Über die Story von Deep Blue Sea 2 ist bislang nur dieses kleine bisschen bekannt: Dr. Klaus Van Etten experimentiert mit Bullenhaien herum, sehr zum Ärger von Misty und ihrem Team von Meeresexperten. Die Haie büxen natürlich aus, und die Hölle bricht los. Wie innovativ!

Quelle: Moviehole
Interessante Meldungen
Aktuelle News
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
18 Kommentare
Avatar
Rubbeldinger - Moviejones-Fan
06.07.2017 00:24 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Kommentare: 1.601 | Kritiken: 6 | Hüte: 45

@MD02GEIST

Das du auch SpasS an dem Film hattest, darauf heb ich einen! Wollte ihn nur der Vollständigkeit halber ansehn, aber die krude Story und die vielen absolut abgefahrenen Ideen, haben mich einfach auf Gesamtlänge derart gut unterhalten, dass dieser Film einen Daumen nach oben von mir kriegt! laughing

"Es gibt immer einen noch größeren Fisch!" laughinglaughinglaughing

Aber zu Transformers, muss ich sagen, dass diese Filme genau dasselbe Niveau haben wie die Asylum FIlme, nur eben mit mehr finanzieller Gewalt in der Hinterhand!

All Hail To Skynet!
Avatar
LindaFB - Splitter
04.07.2017 18:06 Uhr
0
Dabei seit: 03.10.16 | Kommentare: 428 | Kritiken: 0 | Hüte: 6

Sieh es wie bei einem programm. 30 tage kostenlos testen und dann kaufst du es vielleicht

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"
Avatar
MD02GEIST - Godzilla Fan #1
04.07.2017 17:24 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Kommentare: 2.016 | Kritiken: 12 | Hüte: 153

@ Linda
Ich will dich nicht beleidigen, aber du weißt schon das Trailer einen Film schmackhaft machen sollen?

Natürlich ändert das nichts am fertigen Film, aber wir als Konsumenten haben natürlich einen erheblichen Einfluss.

Denn ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie ich dein Statement richtig beantworten darf. Es lässt doch einige negativ-gefärbte Interpretationen zu und das ist finde ich ist auch nicht so gut.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
LindaFB - Splitter
04.07.2017 17:02 Uhr
0
Dabei seit: 03.10.16 | Kommentare: 428 | Kritiken: 0 | Hüte: 6

ShinGojira99

Wenn sich die filme lohnen geh ich natürlich auch ins Kino. Das muss ich vorher aber erstmal sichten.

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"
Avatar
ShinGojira99 - Moviejones-Fan
04.07.2017 14:40 Uhr
0
Dabei seit: 13.05.17 | Kommentare: 93 | Kritiken: 2 | Hüte: 5

@MDO2GEIST

Ich weiß wie der Beitrag von LindaFB gemeint war. Ich habe ja auch nie gesagt, dass die TF-Reihe gute Filme sind. Ich habe nur gesagt, dass die TF-Filme auf Grund ihres hohen Budget viel sehenswerter sind als Asylum Filme. So und jetzt Oute ich mich: Ich finde gefallen an der TF-Reihe. Ich weiß viele von euch sind jetzt umgefallen aber so ist es nunmal. Wenn Optimus sagt: " Ich bin Optimus Prime und ich sende diese Nachricht..." werde ich einfach schwach ;-D

@Linda

Du hast also nach 15min ausgeschalten? Das hört sich stark nach illegalem Streaming an. ;-p

Godzilla Fan #2
Avatar
LindaFB - Splitter
04.07.2017 08:31 Uhr | Editiert am 04.07.2017 - 08:42 Uhr
0
Dabei seit: 03.10.16 | Kommentare: 428 | Kritiken: 0 | Hüte: 6

ShinGojira99

Oki. Den sw-kommi habe ich verdrängt. .. :-D

Ich habe transformers 5 nach 15 minuten ausgemacht, wegen geht-ja-mal-garnicht. Und an den Effekten lag es nicht. Die waren klasse wie gewohnt.

@ MD02GEIST:

Genau das habe ich gemeint.

PS:

Danke für die Hüte!

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"
Avatar
MD02GEIST - Godzilla Fan #1
04.07.2017 07:09 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Kommentare: 2.016 | Kritiken: 12 | Hüte: 153

@ "Junior"
Okay. Lindas Beitrag war eher darauf aus, dass egal wie hoch das Budget ist ein Film dennoch schlecht sein kann.

@ Rubbel
2010 - MOBY DICK ist der einzige Asylum-Film, der "genießbar" ist. Dafür einen Hut.

@ HJ
Ich glaube es gibt sogar noch einen Atomic, Swamp und einen Ghost Shark. Wo aber bleiben die aus Lava bestehenden Haie? Wenn es schon Lava-spuckende Spinnen gibt, die das Sharknado-Universum mitbevölkern?

Ich glaube das wird das Thema für den 6. Sharknado.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
ShinGojira99 - Moviejones-Fan
04.07.2017 00:44 Uhr
0
Dabei seit: 13.05.17 | Kommentare: 93 | Kritiken: 2 | Hüte: 5

Danke für den Hut, Hanjockel79

@MDO2GEIST

Ich weiß, dass es nur 2 Transmorpher Teile gibt, war ja nur ein Witz von mir^^

@LindaFB

Das kann ich so nicht unterschreiben. Die Transformers Reihe ist für mich nicht mit Asylum vergleichbar weil hier die Effekte gut sind. Wie gern würde ich ein Megashark Film, oder so mit geilen Effekten sehen^^. Manchmal heißt es einfach: "Hirn ausschalten" Ist doch bei SW nicht anders ;p

Godzilla Fan #2
Avatar
Rubbeldinger - Moviejones-Fan
03.07.2017 23:02 Uhr | Editiert am 03.07.2017 - 23:03 Uhr
1
Dabei seit: 31.08.15 | Kommentare: 1.601 | Kritiken: 6 | Hüte: 45

@Hanjockel

Vergiss nicht "Sharktopus" in deiner Aufzählung! - Halb Hai, halb Oktopus! Mein persönlicher Liebling! laughing

Aber es gab von Asylum auch Filme , die ich wirklich gut fand!

Allen voran "100 Feet", der, anders als man es vermuten würde, ein richtig guter und solider Horrofilm ist und aufwendig produziert wurde, also aus dem Rahmen des sonst üblichen und übertriebenen Billigrotzes fällt!

Dann noch "Moby Dick - 2010" - Wo Ahab ein U-Boot Capitän ist und Moby Dick 100 Meter lang! - und "Mega Piranha" - Wo man einen entkommenen Schwarm mutierter Piranhas vernichten muss bevor er das offenen Meer erreicht, weil die Viecher unaufhörlich wachsen, und nur einer das Meer erreicht, aber da schon so groß ist, das er Stücke von nem Kriegsschiff abbeisst! - , wegen den vielen saugeilen Ideen, und ebenso vielen guten Witzen, die mich begeistert laut loslachen ließen! Wenns da Actionfiguren von gäb - Ahab auf nem Schlauchboot, mit nem Holzbein, das aus nem Holzkreuz eines Grabes gemacht wurde, und ner technisch aufgerüsteten Harpune in der Hand! Wahnsinn! laughinglaughinglaughing

Und zu guter letzt "2-Headed Shark Attack", der einfach nur bescheuert war, und zwar so bescheuert, dasser schon wieder gut war! Nur übertroffen wurde er von "3-Headed Shark Attack"! Absolute Grütze hoch 1000! wink

"Deep Blue Sea 2"

Also im Grunde hätte ich nichts gegen eine Fortsetzung, aber das hierbei Schrott rauskommt, die Chance ist eben Astronomisch hoch! Ich glaube auch nicht das hier hohe Summen die Qualität des Filmes stützen, was aber gebraucht wird um die Laboratorien und die Haie selbst anständig darzustellen! Von guten Schauspielern mal ganz abgesehn! innocent

Das Original lieb ich! Niemals werd ich die glorreiche Rede von Smauel L. Jackson vergessen, und das Ende dieser Rede! laughing

Die echt epische und nervenaufreibende Stimmung beim Finale, einfach spitze! Ich mag die 90iger Filme ebenso gerne wie ich die 80iger mag! ^^

All Hail To Skynet!
Avatar
Hanjockel79 - Moviejones-Fan
03.07.2017 19:36 Uhr | Editiert am 03.07.2017 - 19:50 Uhr
0
Dabei seit: 05.09.13 | Kommentare: 4.750 | Kritiken: 36 | Hüte: 236

@ ShinGojira99

Schade, fand Deep Blue Sea eigentlich richtig gut; auf so eine Asylum Mist kann ich gern verzichten...

Da biste nicht allein mit. Derselben Meinung bin ich auch. Generell wenn ich lese ein Film kommt im Free TV auf Tele 5 oder im Pay TV auf Syfy, bin ich immer erstmal extrem vorsichtig, was mich da erwartet.^^ Man verbindet die Namen einfach auf deutsch gesagt von vorne herein schon mit: Scheißdreck hoch 10! (was immer häufiger auch für Sendungen auf Pro 7 gilt und von RTL brauche mä gar net erst drübä rede. Privatfernsehen = allgemein Verblödungs TV^^)^^

Trotz allem kommt immer mal wieder was nettes, sogar brauchbares bei rum (Z Nation und zum Teil auch das Sharknado Gedöns^^), was andere aber selbstverständlich nicht unbedingt gesehen haben müssen. Man muss halt gewissermaßen ein Herz für Trash haben. ;-D Und deswegen:

Kam eigentlich von Asylum Transmorphers: The Last Night raus? ;p

Der Spruch war HAMMER! Richtig klasse! So mag ich das hier! Hab mich eben bald weggepisst vor lachen. Und dafür bekommste den eigentlichen Hut, welcher dann auch gleichzeitig vor eventuellen "Restspritzern" schützt, naja sofern man ihn schön tief runterzieht. :-D

@ MD02GEIST

Mega-Blue-Sharknado in Kombination mit Lavatunala. Es ist wahrlich verrückt, aber es holt mich nicht ab. Sehr schade.

Irgendwie regt das ganze gerade bei mir zum Revü passieren an, was es alles schon mit Sharks auf Syfy gab.^^ Also wir hatten Schneehaie bei Snowsharks, fliegende Haie bei Sharknado, Sonnenbadende Haie bei Sandsharks am Strand, wir hatten Haie im überflutetem Einkaufszentrum (weiß nich mehr wie der Film heißt^^), ja sogar in iregendeinem der gefüllt 2 Millionen Sharknado Filme hatten wir sogar Haie im Weltraum.^^ Also was soll noch wirklich neues kommen? Ich weiß es!^^ Der Hensler hat doch aufgehört bei Vox.^^ Wie wäre es also mit einer lapidaren Kochsendung bezogen auf Deep Blu Sea mit LL Cool J gegen Haihappen und andere prominente Haie, wie z.b. Miet und Börsenhaie!? Oder Hai Shooping Queen? XD

Avatar
MD02GEIST - Godzilla Fan #1
03.07.2017 17:22 Uhr
0
Dabei seit: 01.01.13 | Kommentare: 2.016 | Kritiken: 12 | Hüte: 153

@ Linda
Dafür einen Hut, gutes Statement!

@ "Junior"
Soweit meine Kenntnisse reichen, gibt es nur zwei Mockbuster die infolge von Bay entstanden.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Avatar
LindaFB - Splitter
03.07.2017 17:01 Uhr
2
Dabei seit: 03.10.16 | Kommentare: 428 | Kritiken: 0 | Hüte: 6

ShinGojira99:

Transformers 5 war nicht von Asylum?

"Kennen sie mich noch? Hm? Hm?"
Avatar
ShinGojira99 - Moviejones-Fan
03.07.2017 14:05 Uhr
1
Dabei seit: 13.05.17 | Kommentare: 93 | Kritiken: 2 | Hüte: 5

Schade, fand Deep Blue Sea eigentlich richtig gut; auf so eine Asylum Mist kann ich gern verzichten...

Kam eigentlich von Asylum Transmorphers: The Last Night raus? ;p

Godzilla Fan #2
Avatar
TamerozChelios - Moviejones-Fan
03.07.2017 13:08 Uhr
0
Dabei seit: 20.05.14 | Kommentare: 1.814 | Kritiken: 1 | Hüte: 50

Also gaaanz damals, als Deep Blue Sea neu raus kam, fand ich den einfach nur super !! Der war extrem spannend und das Ende habe ich nie so kommen sehen (bis dahin kannte ich immer, dass ein Mann und eine Frau überleben muss xD).

Aber in der heutigen Zeit, wo so viele Trashfilme mit Tieren raus kommen, haufenweise, glaube ich nicht, dass wir uns auf diesen zweiten Teil freuen können

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!
Avatar
MD02GEIST - Godzilla Fan #1
03.07.2017 13:02 Uhr
1
Dabei seit: 01.01.13 | Kommentare: 2.016 | Kritiken: 12 | Hüte: 153

Somit wächst das SHARKNADO Universum, also um Deep Blue Sea. Der erste Film war noch ganz passabel und amüsant, aber da ja SyFy und Asylum wiedermal kooperieren ist nun alles drin.

Mega-Blue-Sharknado in Kombination mit Lavatunala. Es ist wahrlich verrückt, aber es holt mich nicht ab. Sehr schade.

Monsters are born too tall, too strong, too heavy—that is their tragedy - Ishiro Honda
Forum Neues Thema