Tipps aus der Community

Errate die gesuchten Film-Charaktere!
Auch hier ist Zeldan mit einem Versuch dabei. Wird er thedukes Rätsel lösen?
Filmzitate erraten
Steht Zeldan kurz vor der Auflösung oder kommst ausgerechnet DU ihm zuvor?
Hanjockel79s Deadpool Kritik
Hanjockel79 zieht bei Deadpool die Traumnote und verrät euch ausführlich, warum.
Geht Harley Quinn in "Suicide Squad 2" als Harlekin? + Poster!

Schwierige Kostümfrage

Geht Harley Quinn in "Suicide Squad 2" als Harlekin? + Poster! (Update)

6 Kommentare - Do, 10.03.2016 von R. Lukas - Das passende Harley-Quinn-Outfit für "Suicide Squad" zu finden, war laut Margot Robbie alles andere als leicht. Beim Sequel geht es wieder von vorne los.

Geht Harley Quinn in "Suicide Squad 2" als Harlekin? + Poster!

Update: David Ayer und sein Suicide Squad-Cast beglücken uns mit einem zuckersüßen Poster und zehn Charakter-Tattoo-Designs, die man sich beim SXSW-Festival in "Harley's Tattoo Parlor" zulegen kann. Alles in der Galerie zu finden.

++++

Superhelden fetzen schon, aber mal ehrlich, meistens sind ihre Gegner doch viel cooler. Mit Suicide Squad wagen Warner Bros. und DC Comics etwas, das der große Konkurrent Marvel noch nicht gewagt hat (oder bisher einfach nicht nötig hatte): Man gibt den Superschurken ihren eigenen Film. Und damit es nicht nur bei diesem einen bleibt, wird für Suicide Squad 2 bereits jetzt ein Produktionsstart im nächsten Jahr anvisiert. Sicher ist sicher.

Regisseur David Ayer und Will Smith sollen dann wieder auf der Matte stehen, und bestimmt auch Margot Robbie, die als Harley Quinn praktisch unverzichtbar ist. Fürs erste Suicide Squad hat sie sich einen eher modernen Look zugelegt, trägt ein zerrissenes Shirt mit Jäckchen drüber, Hotpants, Netzstrumpfhose und sportliche High Heels. Sexy und verrückt, wie es sein muss, aber nicht klassisch Harley Quinn. Ihr Name spielt ja schon darauf an: Klassisch wäre ein Harlekin-Kostüm, wie zu ihren Anfangszeiten in Batman - The Animated Series. Kann auch immer noch kommen!

Welcher Aufwand betrieben wurde, um Harley so einzukleiden, dass es zu Suicide Squad passt, weiß Robbie am besten. Man habe jede Variante des Kostüms getestet. Sie könne gar nicht genug betonen, wie viele Outfits und Varianten sie anprobieren musste. Das Hofnarren-Kostüm, die Kombination aus Korsett und Rock, was mit Lederhose - wirklich jede nur erdenkliche Art von Kostüm, die für Harley in Frage kommt. Mit dem Ergebnis ist Robbie überglücklich. Und wer weiß, meint sie, vielleicht werde sie in den Sequels (ja, im Plural!) ja doch noch aufs Harlekin-Kostüm umsteigen. Robbie sieht da eine ganze Welt voller Möglichkeiten.

Am 18. August geht Suicide Squad bei uns an den Start.

Quelle: HelloGiggles
Galerie von Suicide Squad
Filmgalerie zu "Suicide Squad"Filmgalerie zu "Suicide Squad"Filmgalerie zu "Suicide Squad"Filmgalerie zu "Suicide Squad"Filmgalerie zu "Suicide Squad"Filmgalerie zu "Suicide Squad"

Trailerecke

Der Videoplayer(11936) wird gestartet

DVD & Blu-ray

13 Hours - The Secret Soldiers of Benghazi [Blu-ray]Downton Abbey - Staffel 6 [4 DVDs]ZoomaniaLondon Has Fallen [Blu-ray]Star Wars: Das Erwachen der Macht [2 Blu-rays]

Horizont erweitern

Alle Nicholas Sparks-Filme - Die besten und schlechtestenNicht alles super: Wer die Zusammenarbeit mit Marvel satt hat!Die besten Filme von Sylvester Stallone

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

6 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Duck-Anch-Amun
Duck-Anch-Amun | Geschlecht | Moviejones-Fan | 09.03.2016 | 13:50 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

Es gibt tatsächlich Fanbilder, wo Clara als Quinn eine überragende Figur macht. Nachdem aber die ersten bewegten Bilder erschienen sind, finde ich Harley Quinn überragend besetzt. Margot Robbie passt doch schon sehr gut und anders als ein Will Smith ist sie mittlerweile die perfekte Besetzung.

Zum Outfit: Sex sells und dies ist hier der Fall. Margot Robbie ist einfach ne Bombe und macht Harley Quinn einfach noch reizvoller. Deshalb bin ich zufrieden mit dem Kostüm und finde es auch in die heutige Zeit äußerst passend. Das mit de Kostümen ist immer so ne Sache. Ich persönlich fände ja auch die Comickostüme für Wolverine, Hawkeye oder Scarlet Witch äußerst unpassend für einen Film. Und im Kontrast zum neuen Joker würde Harley Quinn in ihrem Originalkostüm einfach dämlich aussehen. Zudem basiert der Look ja auch auf einer Vorlage, wenn ich mich nicht irre? Zudem wird das Outfit nach dem release durch Halloween oder Karneval weiter gepuscht werden: ich freue mich bereits^^

Zur Kritik, dass Harley überhaupt im Suicide Squad-Film mitspielt. Ich glaube sie ist auch in der Comicbesetzung mehrmals dabei, zudem braucht man in einem Ensemble-Film eben auch ne Frau. Und dann kann man durch sie perfekt den Joker einführen (der ja ebenfalls nicht dabei sein müsste), welchen man dann ohne Einführung perfekt in Batman einführen kann ;) Scheinbar hat hier sich mal jemand Gedanken über die Zukunft bei DC gemacht^^

Dabei seit: 15.04.13 | Beiträge: 1.905 | Kritiken: 4 | Hüte: 84
ferdyf
ferdyf | Geschlecht | Moviejones-Fan | 09.03.2016 | 12:09 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

Also das jetzige outfit ist verdammt scharf. ich finds gut, aber das Harlekin Kostüm gehört einfach dazu. Schwarz rot und immer diese mütze oder die Frisur was auch immer das war. Ich kann es mir gut in einem moderneren look vorstellen, vielleicht gerissen oder etwas mehr wie das aktuelle aus suicide squad. Die Meinung von Jericho kann ich persönlich nicht bestätigen. Ich finde das sah alles bis jetzt ziemlich solide aus: verrückt, gestört, scharf. Denke dc hat erreicht, was man erreichen wollte

Dabei seit: 04.02.13 | Beiträge: 970 | Kritiken: 2 | Hüte: 24
Shred
Shred | Geschlecht | Moviejones-Fan | 09.03.2016 | 08:15 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

@jerichocane

mit der Meinung stehst du absolut nicht allein da. Ich finde sie fast genauso fehlbesetzt wie Smith als Deadshot und ihr Kostüm ist übel. Aber ich halte sowieso nichts von einer Harley Quinn in der Suicide Squad. Für mich wird sie immer der treudoofe Sidekick vom Joker bleiben. Das ist die richtige Harley Quinn

Dabei seit: 26.10.13 | Beiträge: 372 | Kritiken: 0 | Hüte: 7
jerichocane
jerichocane | Geschlecht | Advocatus Diaboli | 09.03.2016 | 07:28 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

Naja mir gefällt Margot Robbie überhaupt nicht als Harley, mMn eine komplette Fehlbesetzung, aber mit der Meinung stehe ich eh alleine da. Ich hätte Carla als durchgeknallte Quinn um einiges passender gefunden.

Und Harleys Film Kostüm wirkt einfach nur billig, wie ein billiges Cosplay gekauft bei Deiters ani-laugh

Dabei seit: 08.08.09 | Beiträge: 5.131 | Kritiken: 5 | Hüte: 183
TamerozChelios
TamerozChelios | Geschlecht | Moviejones-Fan | 09.03.2016 | 02:46 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

Ich finde, dass der Look ihr überhaupt nicht steht und ich eine Harley Quinn überhaupt nicht erkenne, wenn sie nicht ihre beiden Zöpfe gefärbt hätte. Sie muss ja nicht unbedingt Haut zeigen oder zu sexy sein, aber ich hätte mir einfach nur mehr Harley Quinn gewünscht.

Im typischen Harlekin-Kostüm möchte ich sie jedoch auch nicht sehen. Das wäre irgendwie lächerlich. Vielleicht so eine kurze Szene, in der sie für den Joker Kostüme anprobiert und dann kurz das Kostüm trägt oder so. Oder dass sie mit dem Task Force Team in ein Opernball rein platzt, um jemanden zu finden oder auszurauben und dann erscheint sie genau in dem Kostüm, und bekommt die volle Aufmerksamkeit von den ganzen schicken Kleid- und Anzugträgern. Kein Plan. Aber bitte nicht durchgehend im Film

Gute Vorbereitung ist 90% Sieg!

Dabei seit: 20.05.14 | Beiträge: 1.075 | Kritiken: 0 | Hüte: 26
ChrisGenieNolan
ChrisGenieNolan | Geschlecht | DetectiveComics | 09.03.2016 | 00:07 Uhr | 09.03.2016
Jonesi

Der jetzige look steht ihr voll und ganz. Frech, sexy, verrückt, das steht ihr einfach. Gegen vorleg Look hätte ich auch nichts dagegen... Aber erstmal abwarten BvS und dann SSQ... Dann kann DC gerne Fortsetzen... Denn Mann kann kein Film weiter führen, wenn er Flop. Aber hier habe ich vertrauen an DC-Snyder-Ayer Team cool

Dabei seit: 19.08.12 | Beiträge: 8.696 | Kritiken: 1 | Hüte: 170