Kristen Stewart entgeistert: Im deutschen "Personal Shopper"-Trailer

"Personal Shopper"-Trailer

Kristen Stewart entgeistert: Im deutschen "Personal Shopper"-Trailer

4 Kommentare - Di, 22.11.2016 von R. Lukas - Kristen Stewart geht in "Personal Shopper" nicht nur professionell auf Shopping-Tour, sondern hat auch Connections ins Jenseits. Eine durchaus gruselige Kombination.

Kristen Stewart entgeistert: Im deutschen "Personal Shopper"-Trailer

Twilight ist passé, Kristen Stewart aber noch da. Fürs nächste Jahr hat sie zwei heiße Eisen im Feuer, zum einen Die irre Heldentour des Billy Lynn und zum anderen Personal Shopper. Und der psychologische Geister-Thriller von Olivier Assayas, der schon bei Die Wolken von Sils Maria ihr Regisseur war, schickt seinen ersten deutschen Trailer vorbei.

"Personal Shopper" Trailer 1 (dt.)
Der Videoplayer(12521) wird gestartet

Stewart spielt eine in Paris arbeitende Amerikanerin und persönliche High-Fashion-Shopperin für die Stars, die gleichzeitig auch ein spirituelles Medium ist. Um ihren kürzlich verstorbenen Zwillingsbruder trauernd, geistert sie bei ihm zu Hause rum, da sie unbedingt Kontakt zu ihm aufnehmen will.

Am 19. Januar 2017 läuft Personal Shopper bei uns an, deutschsprachige Darsteller wie Lars Eidinger (auch Die Wolken von Sils Maria) und Nora von Waldstätten (Die dunkle Seite des Mondes) sind mit am Start.

Galerie von Personal Shopper
Filmgalerie zu "Personal Shopper"Filmgalerie zu "Personal Shopper"Filmgalerie zu "Personal Shopper"Filmgalerie zu "Personal Shopper"Filmgalerie zu "Personal Shopper"Filmgalerie zu "Personal Shopper"
Quelle: Weltkino Filmverleih GmbH
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Jason Bourne [Blu-ray]PetsGame of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]

Horizont erweitern

 	Darsteller, die beim Dreh fast gestorben wären - Teil 2Die besten Comicfilme aller ZeitenFilmszenen, die zufällig entstanden - Teil 2

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 23.11.2016 | 19:42 Uhr23.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Wenn das Ganze für Männer geschrieben worden wär, wär wenigstens die Action toll! laughing

Wie wärs mit nem Twilight Reboot, diesmal mit höherer Freigabe und wieder mit Kristen Stewart!

CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 23.11.2016 | 06:54 Uhr23.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@Rubbeldinger:
Da kann ich dir nur Recht geben. Oh, hab letztens beim durchschalten kurz bei New Moon gehalten.. und ich muss sagen, die eine Szene, die ich gesehen habe, hat mir gereicht, um die ganze Reihe einschätzen zu können. Die blassen Vampirschwestern bei sich zu Hause und eine emotionslose Bella unter Ihnen, sie schneidet sich in den Finger und alle bekommen Hunger, schnelle teleportationsartige Szenen runden die Schlechtigkeit ab ;)

Rubbeldinger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.11.2016 | 20:31 Uhr22.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Was hätte das nette Mädel alles für gute Filme machen können in der Zeit wo sie ihre Jugend mit Twilight verschwendet hat! ^^

Weiß nicht wer der die Drehbücher raussucht, dem gehört mal auf die FInger geklopft!

CMetzger
Moviejones-Fan
Geschlecht | 22.11.2016 | 15:12 Uhr22.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Hm, ok, was soll man zu dem Trailer sagen... es ist eben Kristen Stewart, immer mal wieder hoffe ich, dass sie einen Film bringt, der mich überzeugen kann, doch der Trailer sagt mir eher nicht so zu... wobei ich kurz mal das Gefühl hatte, ok, mit der Wendung kommt mehr einher, aber nee, leider nicht... dann heißt es wohl, auf den nächsten Film mit ihr warten... weil eigentlich finde ich sie nicht so übel, nur ihre Rollen bringen es halt nicht wirklich... Das scheint wohl Fluch und Segen einer Romanreihenverfilmung zu sein... die einzige, die da meiner Meinung nach rauskam ist Emma Watson ;)
Ach, die gute Emma tongue-out