"Tomb Raider"-Trailer

Lara Croft in Action: Der erste "Tomb Raider"-Trailer plus Poster!

Lara Croft in Action: Der erste "Tomb Raider"-Trailer plus Poster!
49 Kommentare - Mi, 20.09.2017 von N. Sälzle
Reichlich anstrengend sieht das aus, was Alicia Vikander als Lara Croft im Trailer zum "Tomb Raider"-Reboot bestreiten muss. Wenigstens das Poster wirkt einigermaßen entspannt.
Lara Croft in Action: Der erste "Tomb Raider"-Trailer plus Poster!

Update: Der Tomb Raider-Trailer ist hier, ihr habt die Wahl zwischen der englischen und der deutschen Version (dazwischen die offizielle Synopsis zum Durchschnaufen). Noch obendrauf kommt eine Featurette, in der Alicia Vikander über ihre Verwandlung in die toughe Videospiel-Ikone spricht. Im Trailer tauchen übrigens auch Kristin Scott Thomas und Nick Frost auf, von deren Casting wir bisher noch nichts wussten.

"Tomb Raider" Trailer 1 (dt.)

Der Videoplayer(14022) wird gestartet

Lara Croft ist die nach Unabhängigkeit strebende Tochter eines exzentrischen Abenteurers, der verschollen ist, als sie gerade ins Teenager-Alter kam. Als junge Frau ohne richtiges Ziel im Leben radelt sie als Fahrradkurierin über die chaotischen Straßen des trendigen East London, was ihr kaum genug Geld einbringt, um die Miete zu bezahlen, und hat sich für College-Kurse eingeschrieben, die sie nur selten besucht. Entschlossen, ihren eigenen Weg zu gehen, weigert sie sich genauso standhaft, das globale Imperium ihres Vaters zu übernehmen, wie sie nicht glauben kann, dass er wirklich tot ist. Alle raten ihr, sich den Tatsachen zu stellen und nach sieben Jahren ohne hin endlich damit abzuschließen. Lara versteht ja selbst nicht, warum es sie dazu drängt, das Rätsel um sein mysteriöses Verschwinden zu lösen.

Obwohl sie ausdrücklich entgegen seiner letzten Wünsche handelt, lässt sie alles zurück, um sich auf die Suche nach ihrem Vater zu machen. An seinem letzten bekannten Aufenthaltsort: einem sagenumwobenen Grab auf einer mythischen Insel, die irgendwo vor der Küste Japans liegen soll. Doch ihre Mission wird keine leichte sein, die Insel nur zu erreichen, wird sich als extrem tückisch erweisen. Nur mit ihrem scharfen Verstand, blindem Vertrauen und ihrer angeborenen Sturheit bewaffnet, muss Lara lernen, über ihre Grenzen hinauszugehen, während sie die Reise ins Unbekannte antritt. Sollte sie dieses gefährliche Abenteuer überleben, könnte sie sich den Namen eines Tomb Raiders verdienen...

"Tomb Raider" Trailer 1

Der Videoplayer(14021) wird gestartet

++++

Auf den ersten Fotos zu Tomb Raider wollte uns Alicia Vikander schon davon überzeugen, dass ihr die Rolle der Lara Croft geradewegs auf den Leib geschneidert wurde. Im ersten Bewegtmaterial hat sie jetzt ebenfalls die Chance dazu. Und dabei handelt es sich nur um einen Teaser für den eigentlichen Trailer, wie es seit geraumer Zeit eben Mode ist. Schon morgen soll dann der "richtige" Trailer eintrudeln und uns von den Socken hauen.

Bis dahin können wir uns die Zeit nicht nur mit besagtem Mini-Vorgeschmack vertreiben, sondern auch mit einem ersten Poster, das für Tomb Raider frisch und pünktlich zum Trailerstart eingetrudelt ist. Dieses findet ihr natürlich neben dem Teaser an gewohnter Stelle unter der News.

Betrachtet man beides näher, darf man allemal gespannt sein. Vikander scheint tatsächlich auf dem bestem Weg zu sein, sich als neue Lara Croft in die Herzen der Videospiel-affinen Kinobesucher zu spielen. Jedenfalls hat man sich bei Warner Bros. offenbar Gedanken zu dem Reboot gemacht, der aktuell heißer Anwärter ist, eine der wenigen geglückten Videospielumsetzungen zu werden. In der Vergangenheit hatten solche Adaptionen bekanntermaßen ja eher weniger Glück.

Dem Cast gehören außer Vikander auch Walton Goggins, Daniel Wu, Dominic West und Hannah John-Kamen (bald Ant-Man and the Wasp) an. In die Kinos kommt Tomb Raider unter der Regie von Roar Uthaug (The Wave - Die Todeswelle) hierzulande am 15. März 2018.

Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie Galerie
Quelle: Warner Bros. Pictures
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
49 Kommentare
Avatar
Burnout : : Mr. Strange
23.09.2017 22:20 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.819 | Reviews: 0 | Hüte: 78

Gerade die Letzte Szene zeigt mir auch dass dieser Film vllt als Origin dient, und danach in alte TR manier weiter verfilmt wird mit teil2. Bei ausreichendem erfolg natürlich.wink

Meine freude ist wieder etwas gestiegen.

Genau so wie ich es mir gedacht habe. Nix da mit alles neu und nichts vom alten zeug. hehehecool

Make Movies!! not War!!

Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
23.09.2017 11:00 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.665 | Reviews: 6 | Hüte: 49

@Burnout

Hei! Wenigstens hält sie am ende des Trailers zwei dicken Kanonen.

Klingt bissl nach Kompensation! Jetzt wissen wir wenigstens wieso sie zwei Knarren hat, die sie nach der OP einfach behalten hat! laughinglaughinglaughing

All Hail To Skynet!

Avatar
Burnout : : Mr. Strange
22.09.2017 21:06 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.819 | Reviews: 0 | Hüte: 78

@Rubbeldinger

Hüpf doch lieber nicht zuviel Lara!

Warum? Es rührt sich doch nichts!wink Da kann die Vikander nicht viel daraus holen. Schau dir nur den Poster an.

Hei! Wenigstens hält sie am ende des Trailers zwei dicken Kanonen.cool

Make Movies!! not War!!

Avatar
Burnout : : Mr. Strange
22.09.2017 21:00 Uhr
0
Dabei seit: 01.09.13 | Posts: 1.819 | Reviews: 0 | Hüte: 78

Hmm...

Also der Trailer ist an sich ganz ok. Aber auch nicht mehr.undecided

Die Musikwahl ist sowas von grauenhaft!yell

Was haben die sich nur dabei gedacht!? Die ist genau so wichtig wie der Schnitt der einzelne Szenen.

Naja, ich Spiele gerade RotTR und muss sagen dass es sich nur stellenweise nach TR anfühlt, ansonsten ist es zu 80% ein Uncharted abklatsch.

Bin nur 50% durch. Hoffe das es ne steigerung gibt bis zum schluss.

Make Movies!! not War!!

Avatar
Rubbeldinger : : Moviejones-Fan
21.09.2017 21:46 Uhr | Editiert am 21.09.2017 - 22:08 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.15 | Posts: 1.665 | Reviews: 6 | Hüte: 49

Also könnte ein cooler Film werden! AAAAAber auch ein guter Tomb Raider? Für die Fans der Reboot-Teile sicher ein Fest, da vollgestopft mit Fanservice!

Ich mag die neuen Spiele ja nicht so, so wie den ganzen OpenWorldHype, einfach zuviel rumgelaufe, zuviel geklettere, zu wenig Rätsel, zu wenig Gegner, zu wenig Action!

AAAAAber die Best-Of-Scenen der Spiele, die da ja eh schon mehr FIlm als Spiel waren zusammengefasst, könnte das Ding funktionieren!

Hätte aber doch mehr Indy drin gehabt, und nicht so ein Effektfeuerwerk, denn davon scheint der FIlm zu leben! Viele Kulissen wollten die wohl nicht dafür bauen!

Aber warum sie nicht jemanden gecastet haben, die mehr wie die Lara im Spiel aussieht? Sieht auch mehr nach "Guckt was ich kann und wie durchtrainiert ich bin", als Charakterentwicklung aus! Mal das Endprodukt abwarten! Hüpf doch lieber nicht zuviel Lara!

@The Gargoyle + delixed

Jolie Bullshit

Die warn doch beide sehr geil! Der zweite war nur nicht so geil wie der erste Film, weil er eben danach erschienen ist! tongue-out

Super Tomb Raider Verfilmungen!

@tommy666

"Giraffen-Raider" laughinglaughinglaughing

Egtl mag ich es wenn Frauen einen langen Hals haben, nur nicht sooo lang ! tongue-out

@ZSSnake

ich dachte man wollte sich an den Spielen seit dem Reboot orientieren, aber die Oneliner und Klischees sind eher tiefste 90er.

Also ich find das könnte gut werden und nicht unbedingt als Negativpunkt wertbar, steht aber einer ernsteren Verfilmung im Weg, aber das tun die übertriebenen Actionsequenzen ja eh schon! Aber an GotG2 hat man ja gesehn dasses leicht zuviel davon werden kann, unnötige Oneliner rauszuhaun! Das Beste hoffen!

@Nevermore

Hätte da Daisy Ridley passender gefunden

Noch weniger Brüste?

Keine Wildschweine? Und das soll die Insel der Freude sein?

All Hail To Skynet!

Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
21.09.2017 10:43 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.431 | Reviews: 2 | Hüte: 70

@luhp92

Ach sorry, das hab ich glatt übersehen. Ich antworte dir bei der Artemis Fowl News um die anderen hier nicht damit zu nerven smile

Avatar
MarieTrin : : Mrs. Justice
21.09.2017 09:39 Uhr
0
Dabei seit: 11.09.11 | Posts: 1.644 | Reviews: 26 | Hüte: 34

Mmm.. tja, so schnell gehts, ein positiver Teaser und dann ein ernüchtender Trailer. Irgendwie springt da nicht der Funke über.

Que la loi soit avec toi!

Avatar
Duck-Anch-Amun : : Moviejones-Fan
21.09.2017 08:18 Uhr
0
Dabei seit: 15.04.13 | Posts: 4.372 | Reviews: 16 | Hüte: 231

Ich bin dann auch eher auf der skeptischen/enttäuschten Seite. Also die Bilder sehen immer noch gut aus, nachdem was man so liest schein man auch nahe an der Vorlage zu sein. Der Trailer kann mich aber überhaupt nicht abholen. Meine Bedenke zu Laras Fähigkeiten hatte ich schon in meinem ersten Kommentar erläutert. Dies zieht sich dann auch durch den gesamten Trailer durch, Action-Szene an Actionszene aneinander gereiht, Lara macht immer ne gute Figur und kommt mir wie ein Superheld vor.
Ansonsten scheint der Trailer alle Szenen chronologisch aneinander zu reihen, die Story kann man schon nach dem Trailer nachvollziehen. Dann typisch coole Moves, Sprüche und ein Setting aus bekannten Kulissen - naja, bisher bleibt dies erstmal nichts für mich.

Avatar
ZSSnake : : Expendable
20.09.2017 20:18 Uhr
0
Dabei seit: 17.03.10 | Posts: 6.714 | Reviews: 115 | Hüte: 226

@ Nevermore:

Hab ich ja unten auch schon quasi so geschrieben. Bin ich voll bei dir. Ich glaube genauso wenig, dass ein paar Bilder, die man aus den Spielen gemopst hat, hier mehr bedeuten als sie es in Assassins Creed taten. Da hatte man im Trailer auch schön ein paar Szenen aus den Spielen reingeschustert und am Ende war der Film Käse. Und auch da waren die Trailer nett, aber haben mich nicht gepackt. Und hier ist es genauso - Fanservice ist eben noch lang keine Garantie für einen guten Film.

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Avatar
WiNgZzz : : Moviejones-Fan
20.09.2017 20:12 Uhr
0
Dabei seit: 14.01.11 | Posts: 1.373 | Reviews: 0 | Hüte: 39

Auf den Punkt!

Ach komm...

Avatar
Nevermore : : Moviejones-Fan
20.09.2017 19:57 Uhr
1
Dabei seit: 27.11.15 | Posts: 123 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Das 57 sekündige Video in dem man lediglich sieht das einige Sequenzen fast 1:1 aus dem Spiel kopiert wurden, sagen nun nicht unbedingt aus das es "Tomb Raidiger" nicht geht. Bin immer noch der Meinung dass die Atmosphäre des Spiels im bisherigen Trailer nicht erreicht wird. Es fühlt sich irgendwie noch weniger nach Tomb Raider an als das Game sdlbst. Sieht alles halt sehr künstlich und konstruiert und beinahe schon 08/15 aus. Hab mit etwas qualitativeren gerechnet mit starken Kulissen und Effekten die vlt nicht komplett handgemacht aber doch weniger offensichtlich animiert wirken. Düster, beklemmend, ein realistischer Survival ("Horror") Trip mit einzigartigen Bildern, ohne diese pseudo coolen Sprüche und Gageinlagen. Vlt nicht unbedingt fsk 18 aber doch eine gewisse Härte die eben auch in der Handlung oder Darstellung wieder zu erkennen ist. Mehr the Descent - Abgrund des Grauens, oder Turistas weniger Paul Andersons Resident Evil...

Avatar
luhp92 : : BOTman Begins
20.09.2017 18:36 Uhr
0
Dabei seit: 16.11.11 | Posts: 9.134 | Reviews: 95 | Hüte: 275

@stinson
Siehe unten^^

Hast du eigentlich schon die gestrige, neue News zur "Artemis Fowl"-Verfilmung gelesen?

- "Sie sind ein Erpresser und ein Bandit, Mr. Shatterhand."
- "Willkommen in Amerika!"

Avatar
stinson : : Moviejones-Fan
20.09.2017 18:12 Uhr
0
Dabei seit: 20.08.11 | Posts: 1.431 | Reviews: 2 | Hüte: 70

Tomb Raidiger gehts nicht.

Avatar
Nevermore : : Moviejones-Fan
20.09.2017 17:21 Uhr
0
Dabei seit: 27.11.15 | Posts: 123 | Reviews: 1 | Hüte: 6

Sehr hell und fast schon bunt. Nicht so dreckig und düster wie im Spiel. Viel schlechtes CGI. Das Poster wirkt wie das Cover eines Tele 5 Horror B-Movie... kp denke da an sowas wie Sirens oder Dead Rising... auch Vikander gefällt mir in der Rolle nichg wirklich. Hätte da Daisy Ridley passender gefunden oder halt wen ganz anderes. Allgemein springt bei mir der Funke beim gesrhenen überhaupt nicht über. Wird wohl nur auf DVD gesichtet

Avatar
TiiN : : Pirat
20.09.2017 17:13 Uhr
0
Dabei seit: 01.12.13 | Posts: 3.248 | Reviews: 75 | Hüte: 105

Der Trailer wirkt besser als ich es erwartet hätte. Skepsis bleibt jedoch wiederhin. Manche Actionszenen wirkten im Trailer etwas too much und wie aus einem Computerspiel kopiert. Weiterhin hatte ich die Hoffnung, dass man Lara Croft facettenreicher gestaltet. Im Trailer gibts fast nur Aneinanderreihungen von Action, aber gerade mit der britischen Hintergrundgeschichte gibt es auch viel Potential für akademische Grundlagen, wie es frühere Jule Verne- oder auch Indy-Filme zeigten.

Mal abwarten.

Forum Neues Thema