"Der Herr der Ringe" & und die Mondlandung

Lily Collins im "Tolkien"-Biopic, Jon Bernthal fliegt mit "First Man" ins All

Lily Collins im "Tolkien"-Biopic, Jon Bernthal fliegt mit "First Man" ins All
1 Kommentar - Do, 31.08.2017 von N. Sälzle
Historisch geht es in beiden Filmen zu. Während sich "Tolkien" dem Autor der "Herr der Ringe"-Saga verschreibt, geht es in "First Man" ins All. Nächster Stopp: Mond.

J.R.R. Tolkien hat seine Flamme gefunden: Lily Collins übernimmt im Biopic Tolkien die Rolle der Edith Bratt, der späteren Ehefrau des Autors, der mit Der Hobbit und Der Herr der Ringe buchstäblich Geschichte schrieb. Bratt inspirierte Tolkien zu den elbischen Charakteren Lúthien Tinúviel und Arwen, die einen wichtigen Beitrag zur Mittelerde-Saga leisten.

Gespielt wird Tolkien selbst von Nicholas Hoult, der die Rolle auch erst seit einigen Wochen innehat. Für die Regie konnten Fox Searchlight Pictures und Chernin Entertainment den finnischen Filmemacher Dome Karukoski (Tom of Finland) verpflichten, das Drehbuch stammt aus der Feder von David Gleeson und Stephen Beresford.  Die Handlung des Films soll vor dem Ersten Weltkrieg einsetzen, in dem Tolkien mitkämpfte. 1937 wurde schließlich Der Hobbit veröffentlicht, ehe Jahre später, zwischen 1954 und 1955, Der Herr der Ringe folgte.

Bernthal für First Moon im Gespräch

Während sich Collins bereits über ihren Vertrag freuen darf, verhandelt Jon Bernthal noch. Der Darsteller des Punisher in Marvels Daredevil und bald auch in seiner eigenen Netflix-Serie Marvels The Punisher, der gerade Steve McQueens Widows abgedreht hat, ist für eine Rolle in First Man im Gespräch. Berichten zufolge soll Bernthal den Astronauten Dave Scott spielen, der gemeinsam mit Neil Armstrong dem frühen Raumfahrtprogramm angehörte und die "Gemini VIII"-Mission flog.

Um Armstrong dreht sich der Film unter der Regie von Damien Chazelle hauptsächlich, First Man wird die erste Mondlandung genauer unter die Lupe nehmen. Ryan Gosling verkörpert den ersten Menschen auf dem Mond, des Weiteren sind Kyle Chandler, Claire Foy und Corey Stoll an Bord. Gedreht wird bereits ab November für einen Kinostart am 11. Oktober 2018.

Quelle: Variety
Erfahre mehr: #Weltraum
Interessante Meldungen
Aktuelle News
Mehr zum Thema
DVD & Blu-ray
AmazonAmazonAmazonAmazonAmazon
Was denkst du?
1 Kommentar
Avatar
Allaurus - Moviejones-Fan
31.08.2017 20:19 Uhr
0
Dabei seit: 31.08.17 | Kommentare: 18 | Kritiken: 0 | Hüte: 0

Hach, ein Tolkien Biopic, das lässt das Fanherz höher schlagen! Die Castbesetzuungen sehen zumindest schonmal gut aus. Allerdings sollte man bei kleinen Produktionen nie darauf vertrauen, dass sie auch kommen, bevor nicht die Kameras rollen ...

Der andere Film klingt auch spannend, mit Ryan Gosling kann eigentlich nicht viel schief gehen.

Forum Neues Thema