Tipps aus der Community

Gute Videos von YouTube
Hanjockel79 überrascht ein Video zum schon immer Reboot-Wahn Hollywoods. Dich auch?
GehirnJoggers Top-Kinofilme 2016
GehirnJogger hat gewählt: Top 10-Filme 2016! Einverstanden damit, oder was ist deine Top 10?
Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Los, Selene! Werwolfattacken im ersten "Underworld 5"-Trailer + Poster

"Underworld 5" Trailer

Los, Selene! Werwolfattacken im ersten "Underworld 5"-Trailer + Poster

12 Kommentare - Di, 13.09.2016 - Der erste Trailer zu "Underworld 5 - Blood Wars" ist da, und wie schon mehrmals zuvor muss sich Rückkehrerin Kate Beckinsale als Selene ganz schön vorsehen.

Los, Selene! Werwolfattacken im ersten "Underworld 5"-Trailer + Poster

Update: Selene im Schnee, so präsentiert sich uns das erste Poster für Underworld 5 - Blood Wars. Zum Anschauen einfach ein Stückchen runterscrollen. Ebenso wie Resident Evil 6 - The Final Chapter wird der Film nächsten Monat auch auf der New York Comic Con anzutreffen sein, beide mit Panels am 7. Oktober.

++++

Ist es wirklich schon ganze vier Jahre her, dass Underworld 4 - Awakening erschienen ist? Nun steht Underworld 5 - Blood Wars in den Startlöchern und was anfangs als Reboot geplant war, wurde mit der Rückkehr von Hauptdarstellerin Kate Beckinsale schnell zu einer Fortsetzung.

Der erste Trailer zu Underworld 5 - Blood Wars ist auch ganz plötzlich aus dem Nichts aufgetaucht und da muss sich Selene wie immer in Acht nehmen:

"Underworld 5 - Blood Wars" Trailer 1
Der Videoplayer(12155) wird gestartet

Beckinsale wie immer cool und um keinen eleganten Sprung verlegen. Aufgeboten werden in Underworld 5 auch Tobias Menzies als neuer Anführer der Lykaner, Lara Pulver (Sherlock) als äußerst ambitionierte Vampirin und Charles Dance wieder als Davids Vater, der Vampirälteste Thomas. Dabei sind Menzies und Dance nicht die einzigen beiden mit Game of Thrones-Erfahrung: James Faulkner, der in Staffel 6 der Fantasyserie als Randyll Tarly debütiert, spielt auch mit, dazu noch Bradley James (Merlin - Die neuen Abenteuer), Peter Andersson (Jack Ryan - Shadow Recruit), Daisy Head (The Last Seven) und Newcomerin Clementine Nicholson. Ein großes Stelldichein also.

Wie bei Resident Evil, dessen neuer Teil Resident Evil 6 - The Final Chapter am 26. Januar 2017 erscheint, ist es erstaunlich, wie langlebig die Underworld-Saga ist. 2003 erschien mit Underworld der günstig produzierte erste Teil, dessen Erfolg drei Jahre später zu Underworld Evolution führte. Es folgte das Spin-Off Underworld - Aufstand der Lykaner und etwas später mit Underworld 4 - Awakening eine Rückkehr zu den Wurzeln. Mit Kate Beckinsale in der Hauptrolle bleibt man sich somit auch bei Underworld 5 - Blood Wars treu.

Nachdem der Kinostart eigentlich für Oktober dieses Jahres geplant war, kommt Underworld 5 - Blood Wars nun am 1. Dezember in die deutschen Kinos.

Quelle: Comingsoon
Filmgalerie zu "Underworld 5 - Blood Wars"Filmgalerie zu "Underworld 5 - Blood Wars"

DVD & Blu-ray

X-Men ApocalypseWarcraft: The BeginningX-Men Apocalypse [Blu-ray]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]The first Avenger - Civil War  3D: 3D+2D, Steelbook Edition [3D Blu-ray]

Horizont erweitern

 Die 100 besten Actionfilme aller ZeitenDie besten DC-Comicfilme0%-Filme bei Rotten Tomatoes, die man gesehen haben muss!

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

12 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
1
2
MrNoname
MrNoname | Geschlecht | BOT Gott | 15.09.2016 | 09:01 Uhr | 15.09.2016
Jonesi

"Ein Drittel besteht aus Zusammenschnitten der ersten vier Teile" + "Schade, dass in dem Trailer viele Szenen aus den vorherigen Teilen enthalten sind. "

Naja, passt zumindest zu dem, was Selene spricht und bereitet dann auf das vor, was noch kommt. Finde ich jetzt nicht so schlecht

Dabei seit: 16.06.10 | Beiträge: 1.473 | Kritiken: 16 | Hüte: 13
theduke
theduke | Geschlecht | Moviejones-Fan | 13.09.2016 | 21:08 Uhr | 13.09.2016
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2016 21:15 Uhr editiert.

Ich sehe das wie Snake, denn Underworld war damals was neues und behielt im groben Zügen immer seiner Linie treu. Wenn man sagt das Teil 2 usw nichts mehr neues brachte dann kann ich das nicht verstehen. Wenn man so denkt dürfte man gar keine Filme mehr gucken, denn alles war schon mal da. Klar nimmt jeder einen Film anders auf, für mich waren die Filme einfach der Hammer. Ok Teil 4 hätte man durchaus schwach, aber hier scheint man wieder die richtige Richtung zu nehmen.

Ich muß aber doch mal Vergleiche ziehen. Wenn ich mir Underworld und Resident Evil betrachte, wird RE immer mehr zum Kitsch wo Paul Anderson die Filme so dreht das seine Frau Milla Jovovich gut im Rampenlicht steht. Die Handlung der Filme geht des Kasper doch voll am Po vorbei. Genau das hat man auch bei Die drei Musketiere gesehen. Ok kein schlechter Film, aber Anderon sollte mal aufhören solch ein Unfug zu drehen. Da gucke ich mir lieber 10 mal alle Underworld Teile an.

@Moby Dick Der... Film ... wird . k...a...c...k...e... Mit solchen Äußerungen kann man dich nicht ernst nehmen. Wirkt einfach lächerlich.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
Dabei seit: 12.11.13 | Beiträge: 3.796 | Kritiken: 3 | Hüte: 181
ZSSnake
ZSSnake | Geschlecht | Expendable | 08.09.2016 | 19:53 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Ich liebe die Reihe, alle 4 bisherigen Filme fand ich abaolut gelungen und ich freue mich tierisch auf den Neuen. Der Trailer sieht gelungen und nach Underworld aus, ich bin gespannt auf den neuen Eintrag der Reihe :-)

"You will give the people of Earth an ideal to strive towards. They will race behind you, they will stumble, they will fall. But in time, they will join you in the sun, Kal. In time, you will help them accomplish wonders." (Jor El, Man of Steel)
Dabei seit: 17.03.10 | Beiträge: 5.703 | Kritiken: 97 | Hüte: 128
ComicFan88
ComicFan88 | Geschlecht | Kingsman | 08.09.2016 | 16:20 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Ich bin eigentlich auch ein Fan der Reihe, vor allem der Teile 1-3. Dieser neue Trailer lässt mich allerdings kalt. Ein Drittel besteht aus Zusammenschnitten der ersten vier Teile und der Rest wirkt wie 0-8-15-Action. Wirklich sehr schwach. Hoffe jetzt nur, dass man die Reihe irgendwie ordentlich beendet und erst einmal keine weiteren Teile kommen werden. Zumindest nicht, bis man sich mal wieder was orginelleres einfallen lässt undecided

Ein Ring, sie zu knechten...
Dabei seit: 28.12.11 | Beiträge: 2.050 | Kritiken: 0 | Hüte: 12
MetroidFan1991
MetroidFan1991 | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 15:48 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Ich fande die Filme immer eher durchnittlich, ich hatte immer gedacht das man was gutes daraus machen könnte. Fürmich ist es immer wieder ein Aufguss der vorher gehenden Teile. Ich hättees besser gefunden wenn man mal neue Elemente rein bringen könnte. Die Welt hat bischen mehr zu bieten als nur Vampire und Lykaner. Ich schließe mich der Meinung von MobyDick an. Die Schauspielerin gefällt mir aber immer noch so gut wie damals.

Dabei seit: 17.10.13 | Beiträge: 202 | Kritiken: 0 | Hüte: 3
DesertHunter24
DesertHunter24 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 14:51 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

@MobyDick

"statt dessen sind sie auf den Resident Evil Zug aufgesprungen: Billig 3D nachkonvertieren, optische Glanzlichter setzen, attraktive Hauptdarstellerin"

Wieso? War sie vorher nicht attraktiv? surprisedwinklaughinginnocent

Saruman believes it is only great power that can hold evil in check, but that is not what I have found. I found it is the small everyday deeds of ordinary folk that keep the darkness at bay...small acts of kindness and love. (Gandalf, Hobbit: AUJ)
Dabei seit: 22.03.11 | Beiträge: 2.874 | Kritiken: 6 | Hüte: 26
MobyDick
MobyDick | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 14:12 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Die haben nach dem soliden zweiten und recht interessanten dritten Teil einfach versäumt, eine interessante Story weiter zu erzählen, statt dessen sind sie auf den Resident Evil Zug aufgesprungen: Billig 3D nachkonvertieren, optische Glanzlichter setzen, attraktive Hauptdarstellerin

Schade sehr schade, und dann bitte meine äußerst fundierte Meinung dazu weiter unten weiterlesen wink

Dünyayi Kurtaran Adam
Dabei seit: 29.10.13 | Beiträge: 822 | Kritiken: 8 | Hüte: 35
MobyDick
MobyDick | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 14:09 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Der... Film ... wird . k...a...c...k...e...

Dünyayi Kurtaran Adam
Dabei seit: 29.10.13 | Beiträge: 822 | Kritiken: 8 | Hüte: 35
blackwoodforest
blackwoodforest | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 10:02 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Der erste Teil bleibt ungeschlagen, der Trailer zeigt mir auch zuviel vergangenes. Ich hoffe auf einen guten Film, der Vorgänger hat mich enttäuscht.

Dabei seit: 07.02.14 | Beiträge: 10 | Kritiken: 0 | Hüte: 0
sublim77
sublim77 | Geschlecht | Moviejones-Fan | 08.09.2016 | 09:20 Uhr | 08.09.2016
Jonesi

Als ich den ersten Underworld gesehen hab, war ich hin und weg. Das war genau mein Ding. Den zweiten fand ich auch noch gut, fand aber da schon, dass er wesentlich schwächer war als der erste. Wenn ein zweiter Teil einfach nur wie der erste ist, geht mir das immer so. Man kennt das halt schon. Was vorher neu war, ist jetzt eben nichts neues mehr. Aufstand der Lykaner hat mir gut gefallen. Ich hoffe, dass Bloodwars wieder mit ein paar Highlights aufwarten kann.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

Dabei seit: 18.12.15 | Beiträge: 204 | Kritiken: 5 | Hüte: 13

1
2