Macht die Jungs stolz, Mädels! "Ocean’s Eight" offiziell im Dreh

Acht ist die Glückszahl

Macht die Jungs stolz, Mädels! "Ocean’s Eight" offiziell im Dreh (Update)

9 Kommentare - Do, 03.11.2016 von R. Lukas - Jetzt sind die Frauen dran, im Sommer 2018 schickt Warner Bros. die "Ocean’s Eight" um Sandra Bullock und Cate Blanchett auf große Diebestour.

Macht die Jungs stolz, Mädels! "Ocean’s Eight" offiziell im Dreh

Update: Nachdem ComingSoon schon eine Reihe von Set-Fotos zusammengetragen hat, gab Warner Bros. nun den Produktionsstart von Ocean’s Eight bekannt. Die Dreharbeiten laufen somit auch offiziell.

++++

Warner Bros. hat einen Plan, und zwar den, Ocean’s Eight am 8. Juni 2018 in die US-Kinos zu bringen. Am selben Tag, an dem auch der Transformers Bumblebee-Film von Paramount Pictures starten soll. Scheint also ein Tag der Spin-offs zu sein.

Wer es satt hat, riesigen CGI-Robotern dabei zuzusehen, wie sie sich die Birne einschlagen, kann stattdessen mit Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway, Helena Bonham Carter, Sarah Paulson, Mindy Kaling (The Mindy Project), Rihanna (Battleship) und Awkwafina (Bad Neighbors 2) auf launigen Raubzug gehen. Unter der Regie von Gary Ross (Die Tribute von Panem - The Hunger Games) beginnen in New York diesen Monat die Dreharbeiten.

Bullock spielt die Schwester von George Clooneys Danny Ocean und Blanchett ihren Brad Pitt, woran man schon merkt, dass Ocean’s Eight weder Reboot noch Remake ist. Und wie ihr Bruder ist Bullocks Charakter eine charismatische Diebin. Sie organisiert einen Coup beim New Yorker Met Ball und stellt ein bunt gemischtes Team zusammen, das ihr helfen soll, das krumme Ding zu drehen. Mitproduziert wird der Film von Steven Soderbergh, dem Macher der ersten drei Ocean's-Teile.

Quelle: Comingsoon
Was sagst du dazu?
Login mit Facebook

DVD & Blu-ray

Harry Potter - The Complete Collection [8 DVDs]Game of Thrones - Staffel 6 [5 DVDs]Star Trek 13 - Beyond [Blu-ray]Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]Smaragdgr?n

Horizont erweitern

Nicht alles super: Wer die Zusammenarbeit mit Marvel satt hat!Roar! Die besten Dinosaurier-Filme aller ZeitenZum Schmunzeln: Wenn man diese Filme rückwärts schaut...

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

9 Kommentare - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
MarieTrin
Linguist
Geschlecht | 03.11.2016 | 10:52 Uhr03.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Bei der Liste des Casts war ich auch sehr überrascht. Da hat man sich nicht lumpen lassen. Und wenn der Teil auch so amüsant wird wie die Originaltrilogie, warum nicht? Kreativ ist aber was anderes als plötzlich die zwei Schwestern der Hauptcharaktere zu präsentieren. Dazu beide wahrscheinlich auch noch Diebinnen. Was für ein Einfallsreichtum.

Que la loi soit avec toi!

TheBourne
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.11.2016 | 10:06 Uhr03.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Naja ganz so schlimm wie bei Ghostbusters finde ich es nicht. Und bei dem Cast kann man auch sicherlich einiges erwarten, zumindestens ist dieser um Welten besser als beim Ghostbusters Cast.

stinson
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.11.2016 | 09:45 Uhr03.11.2016 | Kontakt
Jonesi

@MrBond

Meine Rede, würde man mir aus dem nichts einen stylischen Trailer zu einem Heist-Movie mit der Besetzung zeigen würde mir die Kinnlade runterklappen. So habe ich zwar immer noch Lust drauf, glaube aber dass hier eine ähnliche Diskussion wie Ghostbusters dem Film schaden wird und hätte vermieden werden können.

sublim77
Moviejones-Fan
Geschlecht | 03.11.2016 | 09:45 Uhr03.11.2016 | Kontakt
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 03.11.2016 09:47 Uhr editiert.

Tja Leute, jede Dekade hatte bis jetzt so ihre Maschen, die besonders IN waren. Wir müssen wohl leider damit leben, dass man momentan alles "verfeminisieren" muss. Da ich ja schon oft genug aufgezählt habe, wessen Tochter plötzlich ne Serie bekommt, welcher Charakter auf einmal ne Frau ist oder welche Truppe mit Frauen rebootet wird, werd ich das jetzt nicht alles wiederholen, wieso auch, ihr wisst das ja selbst alle. Bleibt nur zu hoffen, dass Hollywood so bald wie möglich auf ein neues Pferd aufspringt und sich eine neue Lieblingsberschäftigung aussucht.

Nichtsdestotrotz: Filmname hin oder her, abgelutschte Masche hin oder her, der Cast von Oceans 8 kann sich wirklich sehen lassen.

Bei der Macht von Greyskull! Isch han uff de Grub Geschloof!!!

MrBond
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.10.2016 | 22:33 Uhr10.10.2016 | Kontakt
Jonesi

"Sie organisiert einen Coup beim New Yorker Met Ball und stellt ein bunt gemischtes Team zusammen"

Wieso musste ich an Essen denken, als ich das laß? Coupe Dänemark... New Yorker Hackfleischbällchen... bunt gemischter Salat... ich glaub ich muss ins Bett!

@News, an sich bestimmt keine schlechte Idee. Aber muss das Ding unbedingt Ocean`s Eight heißen? Warum muss man denn mit aller Gewalt eine Verbindung zum Männer-Ocean`s herstellen?

“To be is to do” — Socrates.
“To do is to be” — Jean-Paul Sartre.
“Do be do be do” — Frank Sinatra.

theduke
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.10.2016 | 21:17 Uhr10.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Na dann erfindet man halt ein neues Wort und sagt nicht Remake sondern Womake dazuundecided Ich kapiers echt nicht was das soll. In Part 9 bringen die Frauen dann noch ihre Teen Kids mit und man nennt Teil 10 dann gleich Ocean´s Te(e)n.

Wer denkt im Internet kann man Punkte erlangen um der Größte zu sein, der ist im realem Leben oft der Kleinste.
MisfitsFilms
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.10.2016 | 10:10 Uhr10.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Im Gegensatz zu GHOSTBUSTERS oder den weiblich austauschbaren Stallone/Statham Nachmacher, wird denke ich dieser Film viel eher sein Publikum finden.

LindaFB
Moviejones-Fan
10.10.2016 | 09:53 Uhr10.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Ja, der Cast weiss zu gefallen. Gerade Sandra Bullock, Cate Blanchett, Anne Hathaway und Helena Bonham Carter! Rihanna hat mir in Battleship so gut gefallen, da sie nur 2 Sätze hatte. Ich denke, sie hat am Film-Set ihre üblichen 3 Alben pro Woche eingesungen. Gott, sie nervt mich.

Duck-Anch-Amun
Moviejones-Fan
Geschlecht | 10.10.2016 | 09:28 Uhr10.10.2016 | Kontakt
Jonesi

Naja kennt man ja - man versucht irgendwie von einem bekanntem Namen zu profitieren und lässt dann einfach die Tochter/Sohn/Vettern oder wie hier die Schwester ran. Gefällt mir zwar besser als ein komplettes Remake wie bei Ghostbusters, trotzdem erwarte ich nicht viel.
Zum Cast muss man aber sagen, dass der schon recht interessant wirkt und da hätte es auch viel schlimmer treffen können.