Tipps aus der Community

Gute Videos von YouTube
Hanjockel79 überrascht ein Video zum Reboot-Wahn Hollywoods. Dich auch?
GehirnJoggers Top-Kinofilme 2016
GehirnJogger hat gewählt: Top 10-Filme 2016! Einverstanden damit, oder was ist deine Top 10?
Hanjockels "Feuer und Eis" Kritik trifft auf sublim77s "The Beatles"-Review
sublim77 schwelgt in Erinnerungen und Hanjockel79 lebt in einer Fantasywelt. Hier ihre neuen Reviews!
Macht mal blau: Teaser & Poster zum neuen "Schlümpfe"-Film

"Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" Trailer

Macht mal blau: Teaser & Poster zum neuen "Schlümpfe"-Film

4 Kommentare - Mi, 21.09.2016 von R. Lukas - "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" eröffnet uns eine schöne blaue Welt, zuerst mit einem Poster und dann auch mit einem Trailer.

Macht mal blau: Teaser & Poster zum neuen "Schlümpfe"-Film

Update: Du denkst, du kennst ihre Welt? Falsch gedacht! Behauptet zumindest der erste Teaser-Trailer für Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf, der inzwischen eingetrudelt ist. Darunter auch die etwas längere deutsche Version.

"Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" Teaser 1
Der Videoplayer(12210) wird gestartet
"Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" Teaser 1 (dt.)
Der Videoplayer(12211) wird gestartet

++++

Schluss mit dem Live-Action/CGI-Mischmasch, sagte sich Sony Pictures Animation. Waren Die Schlümpfe und Die Schlümpfe 2 noch solche Hybriden, ist Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf ein reiner Animationsfilm und obendrein ein Reboot, also ohne Verbindung zu den anderen beiden Filmen. Stattdessen hält sich das Team um Regisseurin Kelly Ashbury (Shrek 2 - Der tollkühne Held kehrt zurück) enger an die Peyo-Comics.

Ob sich dieser neue Ansatz auszahlt, wird sich ab dem 6. April 2017 herausstellen. Dann startet Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf in unseren Kinos, aber schon für heute (oder morgen, je nachdem, wann er in den USA erscheint) wurde der erste Trailer angekündigt. Vorneweg gibt es ein sehr blaues Poster zu bestaunen. Im Mittelpunkt der neuen Geschichte steht Schlumpfine, die herauszufinden versucht, was ihre Bestimmung im Leben und warum sie der einzige weibliche Schlumpf im Dorf ist. Auf dieser abenteuerlichen Reise begleiten sie Schlaubi, Clumsy und Hefty, während Erzfeind Gargamel natürlich nur Böses im Sinn hat.

Quelle: Sony Pictures Animation
Galerie von Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf
Filmgalerie zu "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf"Filmgalerie zu "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf"Filmgalerie zu "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf"

DVD & Blu-ray

Warcraft: The Beginning [Blu-ray]The First Avenger: Civil War [Blu-ray]Bibi & Tina - M?dchen gegen Jungs!Game of Thrones - Staffel 6 [Blu-ray]X-Men Apocalypse

Horizont erweitern

Action, Thriller, Exploitation - Das Filmgenre-SpecialDie erfolgreichsten Kinofilme aller ZeitenDie 25 besten Arnold Schwarzenegger-Filme

Was denkst du?


Login mit Facebook



Mit meinem Login stimme ich den Anmelderegeln zu.

4 Kommentar(e) - Moviejones distanziert sich von Userbeiträgen.
LegoMarvelSuperHero81
LegoMarvelSuperHero81 | Moviejones-Fan | 21.09.2016 | 17:51 Uhr | 21.09.2016
Jonesi

Schlümpfe sind ja okay und auch die Animation finde ich viel gelungener als bei den ersten beiden Filmen, aber was soll denn dieser Song im Teaser? Das passt ja mal gar nicht :-D

Dabei seit: 24.05.15 | Beiträge: 15 | Kritiken: 0 | Hüte: 2
MrBond
MrBond | Geschlecht | Moviejones-Fan | 21.09.2016 | 10:36 Uhr | 21.09.2016
Jonesi

Dieser Beitrag wurde am 21.09.2016 10:36 Uhr editiert.

Schlümpfe? Total an mir vorbei gegangen. Da die ersten beiden Teile noch halb/halb (CGI/real) waren, könnte ich mir schon vorstellen, dass dieser Reboot gerade für die kleineren Kinder interessant sein könnte. Back to the Roots. Als Kind fand ich die Zeichentrickserie immer ganz unterhaltsam... und was früher Zeichentrick war, ist heute eben CGI - so schade das auch manchmal ist. Oft finde ich das nämlich lieblos und man bekommt den Eindruck, man wollte möglichst schnell und mit wenig Aufwand einen Film ins Kino/TV bringen. Schade.

@kajovino

" Sie sollen doch endlich mal was neues machen und sich an neues Material wagen. Es gibt so viele geniale Sachen. Ich denke da an Captain Future, Saber Rider, oder auch Perry Rhodan. Vor allem könnte man aus Perry Rhodan ein geniales Universum bauen mit Filmen und Serien."

Ganz mein Gedanke! Ich sage immer wieder: Gerne mal ein Reboot von Raumpatrouille Orion, oder Die Dreibeinigen Herrscher *schwelg*

Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie
Dabei seit: 03.12.14 | Beiträge: 350 | Kritiken: 0 | Hüte: 20
kajovino
kajovino | Geschlecht | Moviejones-Fan | 21.09.2016 | 09:50 Uhr | 21.09.2016
Jonesi

Also ein Reboot nach nur wenigen Jahren ist absolut nicht nachzuvollziehen. Die beiden Filme waren überaus unterhaltsam, aber leider nicht mehr. Schlümpfe braucht man leider nicht mehr im Kino. Sie sollen doch endlich mal was neues machen und sich an neues Material wagen. Es gibt so viele geniale Sachen. Ich denke da an Captain Future, Saber Rider, oder auch Perry Rhodan. Vor allem könnte man aus Perry Rhodan ein geniales Universum bauen mit Filmen und Serien.

Ich bin Ironman!
Dabei seit: 22.10.13 | Beiträge: 316 | Kritiken: 11 | Hüte: 11
Duck-Anch-Amun
Duck-Anch-Amun | Geschlecht | Moviejones-Fan | 21.09.2016 | 09:44 Uhr | 21.09.2016
Jonesi

Da macht jeder ein Universum und Sony rebootet einfach mal die Schlümpfe - obwohl die auf den ersten Blick genauso aussehen wie in den ersten beiden Filmen tongue-out Schlümpfe 1 fand ich gar nicht mal so schlecht, Teil 2 hab ich jedoch nie gesehen.
Nachdem der neue Asterix mich trotz der anfänglichen seltsamen Optik dann doch schon begeistern konnte, könnten die Schlümpfe dies nun auch wieder schaffen - ein Kinobesuch ist aber eher nicht drin.

Dabei seit: 15.04.13 | Beiträge: 2.190 | Kritiken: 5 | Hüte: 105